Neues "Rundum-Sorglos-Paket" für umweltfreundliches Drucken

Veröffentlicht von: PR- & Redaktionsbüro Spierling
Veröffentlicht am: 10.10.2017 18:44
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) - Die Firma TBS Printware bietet ab sofort eine neue Bürodrucker-Komplettlösung mit klimafreundlich hergestellten und schadstoffarmen Tonerkartuschen zu einer günstigen Monatspauschale ab 29,90 Euro netto an.

Das attraktive Leistungspaket beinhaltet einen fabrikneuen Büro-Laserdrucker von Samsung, wiederaufbereitete Tonerkartuschen von TBS, ein Druckkontingent von 3000 Seiten im Monat und einen bundesweiten Vor-Ort-Reparaturservice. „Unser neues "Rundum-Sorglos“-Angebot richtet sich vor allem an kostenbewusste kleinere Unternehmen, Organisationen und Freiberufler, die genauso Wert auf ein gutes Preis-Leistungsverhältnis wie auf einen kompetenten und zuverlässigen Service legen.

Und ein weiteres Plus unseres Leistungspakets sind die besonders ressourcenschonend hergestellten TBS-Tonerkartuschen, die wesentlich umweltfreundlicher sind als die gängigen Einwegprodukte der Konkurrenz“, erläutert TBS-Geschäftsführer Andreas John. Das Komplettpaket kann telefonisch unter der Service-Nr. (06190) 394900 bestellt werden. Alternative Angebotsvarianten zu günstigen Monatspauschalen kalkuliert der Anbieter auf Anfrage entsprechend den individuellen Anforderungen und Wünschen eines Unternehmens.

Durch Remanufacturing bis zu 70 Prozent weniger CO2-Ausstoss

TBS Printware (http://www.tbs-printware.com) ist bereits seit über 50 Jahren im Markt und hat sich seit rund 30 Jahren auf die Wiederaufbereitung und Mehrfachnutzung von Tonerkartuschen spezialisiert. „Wir setzen unseren Fokus auf Remanufacturing. Bei diesem Prozess werden alle gebrauchten Tonerkartuschen zerlegt, vakuumgereinigt und die notwendigen Verschleißteile ersetzt, während die meisten anderen Komponenten der Kartuschen in der Regel wiederverwendet werden. Dadurch werden im Vergleich zu einem Neuprodukt wertvolle Ressourcen eingespart und so der CO2-Ausstoss um bis zu 70 Prozent reduziert", argumentiert John. Die beiden Zertifikate „Blauer Engel“ und „LGA-Schadstoffgeprüft“ bestätigen nach seinen Worten, dass die kompatiblen TBS-Produkte gesundheits- und umweltschonend sind. Auf alle Artikel gewährt der Anbieter eine Herstellergarantie von 36 Monaten, wobei die Herstellergarantie der verwendeten Drucker auch bei dem Einsatz von TBS-Druckerzubehör selbstverständlich erhalten bleibt.

UNTERNEHMENSPROFIL;

TBS (die Abkürzung steht für "technischer Büroservice") zählt europaweit zu den führenden Herstellern von kompatiblem EDV-Druckerzubehör und –verbrauchsmaterialien. Die Qualität der in einer eigenen Produktionsstätte in Deutschland hergestellten TBS-Produkte orientiert sich kompromisslos an den strengen Richtlinien der Gerätehersteller und unterliegt darüber hinaus weit höheren Anforderungskriterien als von der DIN 33870 gefordert.
TBS ist nach den internationalen Normen DIN EN ISO 9001:2008 für das Qualitätsmanage-ment und nach DIN EN ISO 14001:2004 für das Umweltmanagement zertifiziert. Beide Zertifikate stehen für unser dauerhaftes Streben nach höchsten Qualitätsstandards und nachhaltiger Umweltverantwortung über die gesamte Wertschöpfungskette des Unternehmens.

Das Serviceangebot des Unternehmens reicht von der fachgerechten Entsorgung von Druckerzubehör, über einen zuverlässigen Technikerservice bis zum ökologischen, Software-gestützen Druckermanagement. Die TBS-Produktpalette und -Dienstleistungen im Überblick:

• Tonerkartuschen und Tintenpatronen aus eigener Herstellung
• Professioneller Wartungs- und Reparaturservice für Drucker
• Persönliche Ansprechpartner bei Fragen zu den Produkten

Pressekontakt:

>> Unternehmenskontakt:

TBS PRINTWARE VERTRIEBS GMBH
Andreas John
Geschäftsführer
Rheinstraße 17
65795 Hattersheim
http://www.tbs-printware.com

Tel. +49 (0)6190 / 93 43 00
info@tbs-printware.com

>> Pressekontakt:

Redaktionsbüro SPIERLING
Detlev Spierling
St. Hedwigsweg 1
61440 Oberursel/Ts.
http://torial.com/detlev.spierling

Tel. +49 (0)700 / 8000 8002
MOBIL-TEL. (0172) 66 46 0 46
presse[at]spierling.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.