Kunsterlebnis "Inside and Out" & sportliche Highlights in der Event-City Melbourne

Veröffentlicht von: Melbourne und Victoria
Veröffentlicht am: 11.10.2017 08:48
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) -

Das Melbourne Museum führt seine Besucher auf neue Art zum Kunstgenuss: "Museum Inside Out" heißt das Erlebnis, das ab Ende des Jahres Ausstellungsstücke mal "anders" ins Rampenlicht rückt. Die SportCity Melbourne wird einmal mehr ihrem Ruf als Welt-Sportstadt gerecht. Der Event-Kalender verspricht im australischen Frühjahr/Sommer mit einem beeindruckenden Line-Up an Veranstaltungen neben Spannung, Glanz und Glamour. Ein Highlight: Das Volvo Ocean Race kehrt vom 27. Dezember bis 2. Januar 2018 nach mehr als einem Jahrzehnt zurück in die Hauptstadt des australischen Bundesstaates Victoria.

Museum Inside Out: Kunstgenuss mal anders
Das Melbourne Museum krempelt in großem Stile um und führt seine Besucher auf neue Art zum Kunstgenuss. Mit dem Programm "Museum Inside Out" präsentiert es ab 23. Dezember der Öffentlichkeit seine Sammlung von mehr als 17 Millionen Stücken auf eine nie zuvor gesehene Weise. Für neue Perspektiven und Überraschungen werden einige der ältesten, kuriosesten und wertvollsten Schätze neu arrangiert und kombiniert. Die Ausstellung haben die kreativen Köpfe Australiens größter Museumsorganisation Museums Victoria sowie Wissenschaftler, Forscher und Kuratoren zusammengebracht. Sie zeigt Jahrtausende alte Exemplare neben zeitgenössischen Gegenständen vor theatralischen Kulissen und verspricht einen Kunstgenuss für alle Sinne. Mit der Inszenierung läutet Museums Victoria eine neue Ära ein, die der Rolle der Museen im 21. Jahrhundert gerecht werden soll. So finden neben geführten Lagerraum-Touren, musikalischen Darbietungen sowie Soirees und Aufführungen im kommenden Jahr mehr als 40 Sonderausstellungen statt. Die Themen reichen von Mode über die Wunder der Wissenschaft bis hin zu Immigration. Im März 2018 werden die Wikinger erlebbar. Die internationale Ausstellung bringt die größte Sammlung an Artefakten zusammen, die jemals in Australien gezeigt wurde. Im Juni haben Besucher auf einer interaktiven Ausstellung "Above and Beyond" die Möglichkeit, ihr eigenes Flugzeug zu designen und virtuell zu fliegen. Zwei neue permanente Ausstellungen sollen die Interessen von Kleinkindern und Teenagern wecken. Weitere Informationen zum Programm "Museum Inside Out" unter www.museumsvictoria.com.au (http://www.museumsvictoria.com.au).

Sportliche Highlights von Oktober bis Dezember
Der Melbourne Marathon am 15. Oktober führt die Highlights im australischen Frühjahr/Sommer 2017 an. Vom 20. bis 22. Oktober gehen Motorrad-Rennfahrer beim 2017 Australian Motorcycle Grand Prix auf Phillip Island an den Start. Am 27. Oktober trifft beim Eröffnungsspiel des Rugby League World Cup 2017 Australien auf England, gefolgt vom FIM Speedway Grand Prix am 28.10. und der Fast5 Netball World Series (28./29. Oktober).

Der traditionsreiche Melbourne Cup Carnival (4. bis 11.11.) auf dem Flemington Racecourse führt die Aktivitäten im November an. Das höchstdotierte Pferderennen der Welt verspricht neben Spannung auch Glanz und Glamour. Zum internationalen Festival of Hockey begrüßen Melbourne und Bendigo vom 5. bis 12. November im zweiten Jahr neben Australien, Neuseeland, die Niederlande, Japan, Pakistan und die USA, bevor am 19. November der Rugby League World Cup ins Melbourne Rectangular Stadium für seine Viertelfinale zurückkehrt. Melbourne lässt das Sportjahr spannend ausklingen, wenn vom 26. bis 30. Dezember australische und englische Cricket-Fanatiker beim Boxing Day Test auf dem Melbourne Cricket Ground aufeinandertreffen - das vorletzte Spiel der Ashes-Serie.

Mit dem Volvo Ocean Race vom 27. Dezember bis 2. Januar 2018 in den Docklands startet Melbourne hochkarätig ins neue Jahr. Die prestigeträchtige Segelveranstaltung kehrt nach mehr als einem Jahrzehnt zurück. Melbourne ist eine von zwölf Gastgeberstädten des Großereignisses und begrüßt Teams, die 45.000 Seemeilen um den Globus zurückgelegt haben.

Pressekontakt:

Melbourne und Victoria
Anett Wiegand
Luisenstr. 7 63263 Neu-Isenburg
06102-36660
info@noblekom.de
http://www.noblekom.de

Firmenportrait:

Melbourne, mit vier Millionen Einwohnern Australiens zweitgrößte Stadt, gilt als Trendschmiede des fünften Kontinents. Spiegelnde Wolkenkratzer und viktorianische Herrenhäuser, weitläufige Parks und verschachtelte Laneways bilden eine imposante Kulisse für Veranstaltungen von Weltformat wie Australian Open, Formel 1 und das Food and Wine Festival. Auch Designer und Künstler lieben die unkonventionelle Metropole am Yarra River - die Kultur- und Restaurantszene pulsiert. Den Studien der britischen Zeitung Economist zufolge macht diese Kombinationen Melbourne zur lebenswertesten Stadt der Welt. Nur wenige Kilometer außerhalb von Melbourne zeigt sich im Bundestaat Victoria Australiens landschaftliche Vielfalt auf kleinstem Raum: lange Sandstrände neben Steilküsten, dichter Regenwald vor fruchtbaren Weinregionen und schneebedeckte Gipfel im alpinem Hochland. Im Norden bildet der Murray River das Tor zum Outback, während an der Great Ocean Road im Süden die Zwölf Apostel-Felsen aus dem Ozean ragen. Überall warten Begegnungen mit Koala, Känguru und Co., die sich in den 36 Nationalparks besonders wohlfühlen. Die deutschsprachige Website zu Melbourne & Victoria bietet weitere Informationen. Broschüren können unter www.australien-info.de/vic bestellt werden.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.