Workday bringt mit Workday Prism Analytics detaillierte Geschäftseinblicke für das Unternehmensmanagement

Veröffentlicht von: Marketwire
Veröffentlicht am: 11.10.2017 09:40
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Self-Service-Analyselösung für besseres Verständnis von Geschäftszusammenhängen, bessere Sicherheit und Nutzererfahrung / Unternehmen können auf alle Daten, die sie für die Beantwortung von finanz- und HR-relevanten Fragen benötigen, zugreifen und si

(Mynewsdesk) MÜNCHEN, DEUTSCHLAND -- (Marketwired) -- 10/10/17 -- Workday, ein führender Anbieter von Enterprise-Cloud-Anwendungen für das Finanz- und Personalwesen, stellt Workday Prism Analytics vor. Mit der Lösung können Kunden alle ihre Daten - einschließlich Workday-Daten und Daten von externen Quellen - mit modernen Analysetools verknüpfen und durch die so angereicherten Finanz- und Personalanalysen bessere Geschäftsentscheidungen treffen.

Die Entwicklung von Workday Prism Analytics erfolgte in Zusammenarbeit mit Kunden wie Christiana Care, Hitachi, Shelter Mutual Insurance, Thomson Reuters und United Technologies Corporation. Die neue Lösung erweitert den Umfang und die Tiefe bestehender Analysen und fügt sich nahtlos in weitere Workday-Produkte ein, darunter Workday Financial Management, Workday Human Capital Management (HCM), Workday Planning und Workday Benchmarking. Nutzer verfügen so über ein einziges Cloud-System, mit dem sie ihre Geschäftsprozesse in einer sicheren Umgebung planen, implementieren und analysieren können.

Mehr Kontext und tiefergehende Analysen für intelligentere Finanz- und Personalentscheidungen Um in einem zunehmend dynamischen Umfeld wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Führungskräfte fundierte Entscheidungen treffen - auf der Grundlage von Erkenntnissen und Analysen aus unternehmensweiten Daten. In vielen Unternehmen heißt das: Business Analysten müssen Daten aus einer Fülle von Quellen und transaktionalen Systemen abrufen, die dann in unterschiedlichen Systemen analysiert, visualisiert und zusammengefasst werden. Der Prozess dazu ist ein unzusammenhängendes Flickwerk aus verschiedensten Sicherheitsmodellen und Nutzererfahrungen. Als Resultat erhalten Entscheidungsträger dann veraltete, statische Berichte voll unzuverlässiger Rückschlüsse, die sich nicht auf die im Unternehmen verwendeten Finanz- und HR-Systeme beziehen.

Workday Prism Analytics definiert diesen Prozess neu: Unternehmen können mit der Lösung auf alle Daten, die sie für die Beantwortung von finanz- und HR-relevanten Unternehmensfragen benötigen, zugreifen und sie analysieren - und zwar genau im Kontext der Workday-Anwendungen, die sie bereits nutzen, um dann Aktionen anzutriggern.

Mit Workday Prism Analytics können Kunden umfassendere Analysen erstellen, die ihnen Einblick in diverse Anwendungsfälle geben. Zum Beispiel:

* Unternehmerische Performance - Um die Mitarbeiterfluktuation besser zu steuern, könnte etwa der CEO eines Technologieunternehmens auf seinem Tablet ein umfassendes Dashboard einsehen, das regionale Daten von Workday Human Capital Management (HCM) mit Umfrageergebnissen von Drittanbietern zur globalen Mitarbeiterbindung kombiniert.

* Finanzprognose - Um Vertriebsstrategien mit Finanzprognosen in Einklang zu bringen, könnte ein Geschäftsführer eines Versicherungsunternehmens auf Berichte zugreifen, die Finanzdaten mit Zahlen aus der Verkaufspipeline verknüpfen. So versteht er die aktuellen Wachstumsraten und könnte ableiten, wie sich ein Rückstand an neuen Vertriebsprojekten auf zukünftige Einnahmen auswirken würde.

* Mitarbeiter-Produktivität - Um zu verstehen, wie sich Überstunden oder Abwesenheiten von Mitarbeitern auf die Produktivität auswirken, kann sich beispielsweise die Personalleiterin eines Fertigungsunternehmens die Daten zu Abwesenheiten aus Workday HCM in Kombination mit den Produktionsdaten eines Supply-Chain-Systems auf ihrem Smartphone ansehen.

* Umsatz - Um die Rentabilität schnell nach Faktoren wie Filiale, Region oder Produktlinie zu analysieren, kann ein Finanzplanungsanalytiker eines Einzelhändlers Berichte, die Finanzdaten von Workday mit Daten aus einem Point-of-Sale-System kombinieren, in die Ergebnisberichte einbeziehen.

Dies sind nur einige von verschiedenen Möglichkeiten, mit denen Kunden die vorhandenen Berichte und Analysen in Workday optimieren können, indem sie die neuen Analysefunktionen von Workday Prism Analytics nutzen, einschließlich:

* Datenintegration - Kunden können Daten aus externen Quellen laden und synchronisieren und in der Workday-Cloud sicher speichern. Über einen freigegebenen und sicheren Datenkatalog können Nutzer nach den gewünschten Informationen suchen und sich diese anzeigen lassen.

* Datenaufbereitung - Rohdaten lassen sich aus jeder Quelle in Workday Prism Analytics einspeisen. IT- und Business Analysten können dann intuitive Self-Service-Datenaufbereitungstools verwenden, um die Daten zu kombinieren und für Analysezwecke zu bereinigen.

* Data Governance - Administratoren haben granulare Kontrollmechanismen, damit die richtigen autorisierten Nutzer Zugriff auf die richtigen Daten haben - alles innerhalb des starken Sicherheits-Frameworks von Workday.

* Workday Prism Analytics Engine - Mit einer äußerst leistungsfähigen Analyse-Engine können Kunden jedem Mitarbeiter wichtige Informationen auf jedem Browser oder Mobilgerät über Workday-Dashboards, -Scorecards, -Berichte und Worksheets zur Verfügung stellen.

* Datenermittlung - In zukünftigen Versionen von Workday Prism Analytics können Anwender in Daten navigieren und Berichte interaktiv per Drag-and-Drop erstellen, erforschen und teilen.

Kommentare ?Um heute ein datenfokussiertes Unternehmen erfolgreich führen zu können, benötigen Entscheider zuverlässige, aktuelle Erkenntnisse über mehrere Datenquellen hinweg", kommentiert Pete Schlampp, Vice President von Workday Analytics. ?Getrennte Business-Intelligence-Systeme führen zu Datensilos, doch mit Workday Prism Analytics können Führungskräfte schnell die berüchtigte Stecknadel im Heuhaufen von Daten finden - direkt im Kontext des Finanz- und HR-Systems, mit dem sie Entscheidungen treffen, Maßnahmen ergreifen und das Unternehmen voranbringen."

?Mit Workday Prism Analytics können wir Richtlinien, Forderungen und Finanzdaten in Workday zu einer Executive Scorecard zusammenfassen, die unseren Führungskräften Überblick über unsere wichtigsten Leistungsindikatoren, wie wetterbedingte Schadensfälle, geben. Von hier aus können wir weitere Maßnahmen ableiten", ergänzt Tina Workman, Vice President Accounting und Assistant Treasurer bei Shelter Insurance. ?Dank dieser Erkenntnisse können wir Risiken kontinuierlich reduzieren, Kunden besser bedienen und das Geschäft auf konstantes Wachstum ausrichten."

?Unternehmen sind heutzutage überfordert mit der Menge an Daten, die an unterschiedlichsten Standorten gespeichert werden. Das macht die erforderlichen Einblicke immer schwieriger und die gewonnenen Erkenntnisse fast obsolet", so Mark Smith, CEO und Chief Research Officer von Ventana Research. ?Unternehmen müssen Echtzeitdaten in Echtzeit nutzen können. Innovative Lösungen wie Workday Prism Analytics nehmen der Datenanalytik ihre Komplexität und erleichtern Unternehmen die Zusammenführung interner und externer Daten für strategischere Analysen und Entscheidungsfindung."

Zusätzliche Informationen

* Besuchen Sie den Workday-Blog und erhalten Sie weitere Einblicke von Pete Schlampp, Vice President von Workday Analytics: How Workday is Doubling Down on Data and Analytics.

Über Workday Workday ist ein führender Anbieter von Enterprise-Cloud-Anwendungen für das Finanz- und Personalwesen. Das Unternehmen wurde 2005 gegründet und bietet weltweit Anwendungen in den Bereichen Finanzmanagement, Human Capital Management und Analyse für große Unternehmen, Bildungseinrichtungen und Regierungsbehörden. Von mittelständischen Unternehmen bis hin zu Fortune-50-Unternehmen haben sich Organisationen bereits für Workday entschieden.

© 2017. Workday, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Workday und das Workday Logo sind eingetragene Markenzeichen von Workday, Inc.

Zukunftsgerichtete Aussagen Diese Pressemitteilung beinhaltet sogenannte forward-looking statements, zukunftsgerichtete Aussagen, zum Beispiel zur erwarteten Leistung und dem Nutzen der Workday-Lösungen. Wörter wie ?glauben", ?wahrscheinlich", ?werden", ?planen" oder ?erwarten" sind Kennzeichen solcher Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen immer gewissen Unwägbarkeiten und basieren auf Annahmen. Weichen Entwicklungen von den Annahmen ab, so kann dies Auswirkungen auf die Ergebnisse der Aussagen haben.

Unwägbarkeiten können zum Beispiel zu tun haben mit unseren Einreichungen bei der Securities and Exchange Commission (SEC), einschließlich des Formulars 10-Q für das Quartal, das am 31. Juli 2017 endete, und unsere zukünftigen Reports, die wir bei der SEC einreichen werden. Die damit verbundenen Unwägbarkeiten können dazu führen, dass Vorhersagen nicht wie angenommen eintreffen. Workday wird zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Meldung nach deren Veröffentlichung nicht mehr anpassen.

Jegliche noch nicht veröffentlichte Dienste, Features oder Funktionen, die in diesem Dokument, auf unserer Website oder weiteren Pressemeldungen oder öffentlichen Statements genannt werden, können sich noch ändern. Zudem kann sich Workday entscheiden, diese nicht zu veröffentlichen. Kunden oder potenzielle Kunden von Workday, Inc. sollten ihre Kaufentscheidung immer von den Diensten, Features oder Funktionen abhängig machen, die bereits verfügbar sind.

Bild verfügbar: http://www2.marketwire.com/mw/frame_mw?attachid=3173846

Pressekontakt Workday DACH
Lilian Randzio-Niedermeier
Workday GmbH
+49 (0) 89 550565 039
Lilian.Randzio@Workday.com

Pressekontakt Hotwire PR
Daniel Oehm
Hotwire PR
+49 (0) 89 2109 3273
WorkdayDE@hotwireglobal.com

=== Workday bringt mit Workday Prism Analytics detaillierte Geschäftseinblicke für das Unternehmensmanagement (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/nvrc3v

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/workday-bringt-mit-workday-prism-analytics-detaillierte-geschaeftseinblicke-fuer-das-unternehmensmanagement

Pressekontakt:

Marketwire
Marketwire Client Services
100 N. Sepulveda Boulevard, Suite 325 90245 El Segundo
-
intldesk@marketwire.com
http://www.marketwire.com

Firmenportrait:

-

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.