"Kündigen war nie leichter als im digitalen Zeitalter"

Veröffentlicht von: simple Communication GmbH
Veröffentlicht am: 11.10.2017 14:56
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Neuer Kündigungsservice von simple-fax.de hilft unliebsame Verträge loszuwerden

Mit zwei Klicks zum neuen Handyvertrag oder aus der Laune heraus ein Fitness-Abo besiegeln, nie war es einfacher neue Verträge abzuschließen als im digitalen Zeitalter. Aber was tun, wenn die Fitness-Laune nicht mehr anhält oder der Handyvertrag im Vergleich zu anderen Anbietern doch überteuert ist?

So schnell der Vertrag abgeschlossen wurde, so einfach wird man ihn auch heutzutage wieder los. Hilfreich dabei ist der neue Kündigungsservice von simple-fax.de. Der Kunde wählt Anbieter, Fitnessstudio, KFZ-Versicherung oder vieles mehr aus, die Daten im Formular werden automatisch ergänzt. Die eigenen Daten eingetragen, eine elektronische Unterschrift darunter und schon kann die Kündigung abgeschickt werden. Der Versand erfolgt per Fax, der Kunde bekommt eine Sendebestätigung per E-Mail, die als Nachweis über die Zustellung dient. Außerdem kann die Kündigung als PDF-Datei gespeichert und ausgedruckt werden.

Und das Beste zum Schluss: Damit der Kunde nicht gleich in die nächste Abo-Falle tritt oder den nächsten Kündigungsgrund hat, ist der Kündigungsservice von simple-fax.de mit dazugehörigem Faxversand kostenlos und ohne vertragliche Bindung.

Weitere Informationen zum kostenlosen Kündigungsservice von simple-fax.de finden Sie unter www.simple-fax.de/kuendigungsservice/

Bildquelle: @fotolia.com/stadtratte

Pressekontakt:

simple Communication GmbH
Cornelia Kolmer
Salzdahlumer Str. 196 38126 Braunschweig
+49 531 490 590 00
ck@simple-communication.de
http://simple-fax.de

Firmenportrait:

simple-fax.de - Ihre Online Fax Lösung made in Germany

SimpleFax ist ein Dienst der Braunschweiger Simple Communication GmbH.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.