SRH Studenten auf Exkursiontour – BWL-Studierende erkunden das Finanz- und Marketingwesen

Veröffentlicht von: SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm
Veröffentlicht am: 12.10.2017 15:12
Rubrik: Weiterbildung & Schulungen


Die BWL-Studierendengruppe mit Prof. Dr. Claus Wilke, Fachbereich BWL, bei ihrem Besuch im Maximare Hamm
(Presseportal openBroadcast) - Gleich in ihrer ersten Woche als Studenten ging es für die Starter des BWL-Studiengangs am Freitag (22.09.17) auf Exkursion. Erster Stopp: die Sparkasse Hamm.

Einblicke in das Bankwesen stand bei der Studierendengruppe von Prof. Dr. Claus Wilke, Fachbereich BWL, zum Abschluss der Woche auf dem Lehrplan. Bei dem Besuch des Hammer Geldinstituts ging es speziell um das Thema Risikomanagement bei Banken. Hintergrund des Besuches sind die Lehrinhalte des BWL-Präsenzstudiengangs an der SRH Hochschule Hamm. Finanz- und Risikomanagement bilden einen wichtigen Teil der Lehrveranstaltungen im vierten Semester. Mit dem Kurzbesuch bei der Sparkasse Hamm konnte die Gruppe erste Eindrücke über Finanzen und Risiken gewinnen.

Zweite Station: das Maximare Hamm. Bei einer Currywurst mit Geschmacks-Explosions-Soße erhielten die BWL-Studierenden einen Vortrag über die Marketingmaßnahmen des Freizeitbades. Leiter des Marketings, Christian Fecke, konnte anhand einiger Social-Media-Kampagnen des Maximares den Studierenden aufzeigen wie innovativ soziale Netzwerke im Freizeitsektor genutzt werden können. Auf diese Weise konnte der Bekanntheitsgrad der Erlebnistherme zu einem großen Teil gesteigert werden. Als Beispiel nannte er eine außergewöhnlich Social-media-Kampagne, die sich um einen Bauarbeiter-Schuh dreht. Der Schuh wurde im Rahmen einiger Baumaßnahmen in der Freizeittherme entdeckt. Der außergewöhnliche Fund wurde schließlich zum Anreiz genommen, um eine Veröffentlichung in den sozialen Netzwerken zu schalten. Dort wurde nach dem Eigentümer gesucht. Die Resonanz für das Maximare: überwältigend. SRH-Student und Exkursionsteilnehmer Janik Schäper war von dem Ausflug und den plakativen Beispielen begeistert: „Der Vortrag war sehr informativ und anschaulich von Herrn Fecke dargestellt. Wir haben so vieles über außergewöhnliche Marketingmaßnahmen gelernt. Das war überaus interessant.“ Auch Studienleiter Prof. Dr. Wilke konnte aus dem Exkursionstrip nur Positives ziehen: „Wir haben viele Informationen zur Wirtschaftlichkeit des Betriebes erhalten und konnte auf diese Weise Bezüge zur BWL herstellen.“

Im Laufe Ihres Studiums werden die BWL-Studierenden weitere Exkursionen erleben, denn die SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm bereitet Ihre Studierenden mit einer professionellen, flexiblen und praxisorientierten Hochschulausbildung auf Ihre künftigen beruflichen Herausforderungen vor.

Pressekontakt:

Loren Senci
Platz der Deutschen Einheit 1
59065 Hamm

Firmenportrait:

Die Hochschule bildet Wirtschaftsingenieure in den Zukunftsbranchen Logistik und Energie und Führungskräfte im Bereich Betriebswirtschaft und Management aus. Auf akademisch höchstem Niveau vermittelt die SRH Hochschule praxisnah technisch-naturwissenschaftliche und wirtschaftlich-sozialwissenschaftliche Inhalte. Sie werden gemeinsam mit vielen Partnern aus der Wirtschaft entwickelt. Durch eine kontinuierliche Anpassung der Lehrinhalte an die sich wechselnden Umstände der Wirtschaftszweige, gewährleistet die Hochschule ihren Absolventen hervorragende Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.