Die neue Multipro Compact von Kenwood – kompromisslose Effizienz bei der Speisenzubereitung

Veröffentlicht von: Deutscher Pressestern
Veröffentlicht am: 12.10.2017 16:09
Rubrik: Freizeit & Hobby


(FOTO: KENWOOD) Die KENWOOD Multipro Compact bietet eine Vielfalt an Zubereitungsmöglichkeiten
(Presseportal openBroadcast) - (Neu-Isenburg, Oktober 2017) Kompakt und dennoch vielfältig, so arbeitet die neue Kompakt-Küchenmaschine Multipro Compact von Kenwood. Die kraftvolle und formschöne Neuauflage aus Metall ist bei der Speisenzubereitung nicht nur vielseitig einsetzbar, das elegante Multitalent ist auch noch ein vielseitiger Küchenprofi: Egal ob Zerkleinern von Gemüse oder Eiswürfeln, Schlagen von Eiweiß oder Sahne, Mahlen von Gewürzen, Samen und Körnern oder Kneten von Teig – jede dieser Aufgaben erfüllt der charmante Alleskönner mit Bravour. Und das Beste: Die kleine Kompakte erledigt sämtliche Aufgaben im Handumdrehen. Somit hat man mehr Zeit zum Genießen.

Deutschland kocht – 77 Prozent sogar gerne. Die Vorfreude auf das Kochen wird jedoch spätestens dann gedämpft, wenn es an die Vorbereitung geht. In Zeiten, in denen eine gesunde und nachhaltige Ernährung ein immer stärker werdendes Bedürfnis ist, kann einem schnell der Hunger auf frisch zubereitete Mahlzeiten vergehen. Denn wer hat heute schon die Zeit und die Geduld, alle Gemüsesorten für ein Ratatouille einzeln, sauber und vor allem gleichmäßig zu schneiden? Die neue Multipro Compact von Kenwood erfüllt kompromisslos den Wunsch nach gesunder und frischer Ernährung. In nur einem Gerät sind sämtliche Zubereitungsvorgänge wie Zerkleinern, Mixen, Mahlen, Kneten, Entsaften und vieles mehr kombiniert, sodass selbst die 23 übrigen Prozent der eingefleischten Kochmuffel noch Freude am Zubereiten leckerer und gesunder Gerichte bekommen.

Effizienz und Leistungsstärke im exklusiven Metalldesign
Silber glänzend präsentiert sich die neue Multipro Compact und hat trotz ihrer eher klassischen Farbgebung keinen Grund sich vornehm zurückzuhalten. In zeitloser Eleganz verbindet das edle Metalldesign des Multitalents fein ausgearbeitete Kanten mit weichen Elementen und macht das Gerät zu einem attraktiven Requisit in einer organisierten Küche und zu einem verlässlichen Partner im Haushalt. Mit einer Leistung von 800 Watt, zwei Geschwindigkeitsstufen und Impulsfunktion sowie einem 2,1-Liter-Arbeitsbehälter, in dem 1,2 Liter Speisen zubereitet werden können, ist sie sowohl leistungsstark als auch effizient. Ihr Edelstahlmesser ist stark und langlebig. Das hochwertige Küchentalent minimiert das Verletzungsrisiko während der Speisenzubereitung, denn sowohl Behälter als auch Gerätedeckel sind mit speziellen Sicherheitsverriegelungen versehen.

Vielseitige Features und praktische Extras
Die neue Multipro Compact von Kenwood gibt es in verschiedenen Ausführungen. Abgesehen von der Grundausstattung mit Mixaufsatz (Glas oder Acryl), Edelstahlmesser, Doppelschneebesen, Gewürzmühle, praktischem Kabelstaufach und zwei wendbaren Scheiben für grobes und feines Schneiden oder Raspeln sowie einer Scheibe für extrafeines Schneiden oder Raspeln zum Beispiel von Parmesan, liefern umfangreicher ausgestattete Modelle zusätzlich eine Zitruspresse und einen Zentrifugalentsafter. Somit ist die neue Multipro Compact, die das Arbeiten in der Küche nicht nur erleichtert, sondern die Zubereitung von Speisen und Getränken mit dem entscheidenden Grad professioneller Raffinesse zum echten Spaßerlebnis macht, ein echtes Allroundtalent.

Die Kenwood Geräte Multipro Compact FDM301SS (99,99 Euro, UVP, mit Mixaufsatz aus Acryl und Zitruspresse) und FDM307SS (149,99 Euro, UVP, mit Mixaufsatz aus Glas, Zitruspresse, Gewürzmühle und Zentrifugalentsafter) sind seit Oktober 2017 im Handel erhältlich.

Weitere Informationen über Kenwood sind auf der Website www.kenwoodworld.de abrufbar.

Weitere Informationen zur Pressemeldung:
http://public-star.de/de/content/die-neue-multipro-compact-von-kenwood-kompromisslose-effizienz-bei-der-speisenzubereitung

Über De’Longhi:
Der italienische Elektrokonzern De’Longhi S.p.A. gehört zu den führenden Unternehmen seiner Branche. Mehr als 8.500 Mitarbeiter erwirtschafteten im Jahr 2016 über 1,85 Milliarden Euro Umsatz. Vom italienischen Treviso aus verkauft das Unternehmen seine Produkte weltweit, in über 100 Ländern. Das Sortiment umfasst Hunderte verschiedener Artikel, von der Espressomaschine über Bodenpflege bis hin zu mobilen Klimageräten. Seit 2001 gehört die Kenwood Appliances Plc. vollständig zu De’Longhi und die Aktien des Unternehmens werden an der Mailänder Börse gehandelt. 2012 erwarb De’Longhi von Procter & Gamble die Markenrechte an den Haushaltsgeräten der Traditionsmarke Braun.

Die De’Longhi Deutschland GmbH beschäftigt in Neu-Isenburg bei Frankfurt am Main rund 130 Mitarbeiter. Solide aufgestellt in den vier Geschäftssparten Heizen/Klimageräte/ Luftbehandlung, Bügeln/Bodenpflege, Espresso/Kaffee und Food-Preparation, konnte das Unternehmen seinen Umsatz in den letzten Jahren kontinuierlich steigern, im Jahr 2016 auf 254 Millionen Euro. Das Unternehmen vertreibt Premiummarkenprodukte von De’Longhi, Kenwood und Braun und setzt im deutschen Markt auf eine Dreimarkenstrategie aus einer Hand.

Informationen über die Unternehmen der De’Longhi Group sind auf den Websites www.delonghi.de, www.kenwoodworld.de und www.braunhousehold.de abrufbar.

Pressekontakt:

Deutscher Pressestern – Public Star
Bierstadter Straße 9a, 65189 Wiesbaden

Laura Trost
Tel.: +49 611 39539-15
E-Mail: l.trost@public-star.de

Romy Cutillo
Tel.: +49 611 39539-14
E-Mail: r.cutillo@public-star.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.