Hotel Oswald – Das 4 Sterne Hotel in Wolkenstein in Gröden

Veröffentlicht von: noname
Veröffentlicht am: 22.10.2017 13:13
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Das Hotel in Wolkenstein verwöhnt Sie rundum

Das 4 Sterne Hotel Oswald befindet sich in Wolkenstein in Gröden. Damit ist es das perfekte Urlaubsziel für alle Aktivurlauber und Naturliebhaber. Neben seiner einzigartigen Lage am Weltkulturerbe zeichnet es sich durch besondere Gastfreundlichkeit und einer angenehmen Atmosphäre aus. Auch das Gourmet-Restaurant mit hauseigenem Weinkeller ist Teil des Hotels. Sowohl das Frühstücksbuffet am Morgen, als auch das Vier-Gänge-Menü am Abend bieten den Gästen verschiedene Köstlichkeiten nach ladinischer und internationaler Küche.

Natur pur im Hotel in Wolkenstein in den Dolomiten

Das Hotel befindet sich in traumhafter Umgebung, in den Dolomiten. Es ist nicht nur der perfekte Ausgangspunkt für Wanderungen oder Bike-Touren, sondern bietet auch andere spannende Erlebnistouren an. Wer Spaß an Extremsportarten hat, kann an einem Helikopter-Rundflug oder einer Klettertour teilnehmen. Doch nicht nur im Sommer, auch im Winter kommt im Oswald Hotel sicher keine Langeweile auf. Mit direkter Lage am Grödnertal befindet sich das Hotel in einem der beliebtesten Skigebiete weltweit und lockt deshalb jedes Jahr zahlreiche Wintersportler an.

Wellness für Körper und Geist im Oswald Hotel in Wolkenstein

Zu einem erholsamen Urlaub gehört auch ein umfangreiches Wellnessangebot, von dem Gäste profitieren. Teil dieses Angebots sind neben einem Spa- und Saunabereich auch verschiedene Massagen und Behandlungen, die dem Körper neue Kraft geben. Ein besonderes Highlight des Angebots ist die Erlebnisdusche. Im harmonisch gestalteten Ruhebereich können die Gäste nach einem ausgiebigen Wellnessprogramm Entspannung finden und den Tag ausklingen lassen.

Weitere Informationen finden Sie auf folgender Homepage: http://www.hoteloswald.com/de/

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.