Immobilien in Planegg bei München

Veröffentlicht von: Rainer Fischer Immobilien
Veröffentlicht am: 24.10.2017 09:56
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) -

Die Gemeinde Planegg liegt im oberbayerischen Landkreis München und grenzt im Südwesten an die Landeshauptstadt München. Planegg ragt durch eine bevorzugte Lage zwischen der Großstadt München und dem bayerischen Voralpenland heraus mit ebenfalls herausragender Wohn- und Lebensqualität für hohe Ansprüche. Die Alpenkette mit der Zugspitze kann man von hier aus bei gutem Wetter recht gut sehen. Planegg besteht aus den Ortsteilen Planegg, Martinsried und Steinkirchen. Im 19. Jahrhundert war Planegg über lange Zeit ein Erholungs- und Belustigungsort für München. Anfang der 70er Jahre des letzten Jahrhunderts wurde im Ortsteil Martinsried das Max-Planck-Institut für Biochemie und Neurobiologie errichtet. In der folgenden Zeit haben sich viele weitere Unternehmen angesiedelt, darunter hat auch die Ludwig-Maximilians-Universität München eine Zweigstelle eröffnet.

Immobilienpreise und Quadratmeterpreise in Planegg (http://immobilienbesitzer-muenchen.de/immobilienmakler-muenchen/makler-planegg/), (statistische Mittelwerte, Angebotspreise von Oktober 2016 bis Oktober 2017):

Hausangebote Planegg:
51 Häuser waren letztjährig in Planegg zum Kauf angeboten. Häuser der Typen Einfamilienhaus bzw. Villa, Doppelhaushälfte und Reihenhaus waren zahlenmäßig ungefähr gleich vertreten. Die am Markt verfügbaren Einfamilienhäuser und Villen kamen zu einem großen Teil aus dem Baujahrbereich um das Jahr 1900, auch bei den Doppelhaushälften gab es einen hohen Anteil an renovierten Altbauten, Reihenhäuser wurden eher im Baujahrbereich 1960 bis 1990 erbaut. Neu gebaute Häuser waren nur vereinzelt angeboten. Der durchschnittliche Quadratmeterpreis im Bereich Einfamilienhaus lag übergreifend bei ca. 8.000 EUR, zur Orientierung: Objekte mit 200 bis 300 m² kosteten in den Angebot im Schnitt etwa 2 Mio. EUR. Für Doppelhaushälften wurde im Schnitt etwa 6.000 EUR pro m² verlangt, Doppelhaushälften mit Wohngrößen von 100 bis 150 m² lagen preislich im Schnitt bei ca. 800.000 EUR. Reihen- und Reiheneckhäuser lagen auf einem Niveau von mittleren 5.300 EUR pro m² und bewegten sich bei 100 bis 150 m² Fläche im Schnitt bei etwa 700.000 EUR Kaufpreis.

Wohnungsangebote Planegg:
65 Eigentumswohnungen waren im vergangenen Jahr in Planegg angeboten, hauptsächlich Etagenwohnungen, aber auch einige Gartenwohnungen und Penthäuser. Etwa ein Drittel der angebotenen Wohnungen waren neu gebaut mit Baujahr 2016 und später, ansonsten waren ab 1950 alle Baujahre vertreten, die meisten fanden sich im Bereich 1960 bis 1980. Neubauwohnungen lagen preislich im Schnitt bei 7.600 EUR pro m², bestehende Wohnungen im Schnitt bei 5.200 EUR.
Zur Preisorientierung: Unabhängig vom Baujahr betrachtet, war in Planegg beim Kauf einer 60 m² Wohnung mit durchschnittlich etwa 340.000 EUR Kaufpreis zu rechnen, beim Kauf einer 100 m² Wohnung mit durchschnittlich ca. 615.000 EUR.

Tatsächliche Preise im Jahr 2016/17:

Zur Orientierung für tatsächliche Verkaufspreise hier einige statistische Angaben des Immobilienverbands Deutschland zu Planegg: Hier wird ein 200 m² Einfamilienhaus mit sehr gutem Wohnwert mit etwa 1,48 Mio. EUR bewertet, eine 125 m² Doppelhaushälfte mit mittlerem Wohnwert mit ca. 745.000 EUR. Gebrauchte Eigentumswohnungen werden mit durchschnittlich 4.200 EUR pro m² angegeben.

"Planegg im Würmtal bietet besonders Familien ein ideales Wohn- und Lebensambiente und ist daher bei Immobilienkäufern zurecht sehr beliebt.", so Rain Rainer Fischer, Immobilienmakler für München (http://immobilienbesitzer-muenchen.de/) und Inhaber der Firma Fischer Immobilien aus der Nymphenburger Straße in der Münchner Maxvorstadt.

Quellen: Wikipedia, planegg.de, Auswertung vom Immobilienmakler-Büro Fischer, München, Immobilienpreise und Quadratmeterpreise aus dem Statistikprogramm der IMV Marktdaten GmbH und dem IVD Preisspiegel bis Frühjahr 2017. Dieser Bericht ersetzt keine qualifizierte Wertermittlung eines Sachverständigen oder Maklers aus München. Auch handelt es sich dabei um Durchschnittswerte, die nur bedingt zu individuellen Kalkulationen herangezogen werden können. Keine Gewähr für Korrektheit oder Vollständigkeit.

Pressekontakt:

Rainer Fischer Immobilien
Rainer Fischer
Nymphenburger Straße 47 80335 München
089-131320
rainer@immobilienfischer.de
http://www.immobilienbesitzer-muenchen.de

Firmenportrait:

Das Münchner Maklerbüro startete 1995 mit dem Immobilienverkauf. Seit Mai 2017 ist es in der Nymphenburgerstraße in der Maxvorstadt ansässig. Es hat sich auf die Vermarktung von Wohnimmobilien im Großraum München spezialisiert. Seit Bestehen wurden über 1.000 Häuser, Eigentumswohnungen und Grundstücke an solvente Käufer vermittelt. Der Münchner Immobilienmakler arbeitet unter anderem mit externen Finanzierungsberatern zusammen, präsentiert alle Angebote auf sieben verschiedenen Internetplattformen und geht auch mal neue Wege in der Vermarktung von Immobilien. Telefonische Erreichbarkeit ist 7 Tage die Woche sichergestellt.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.