Benefizkonzert und Spendenlauf in Plüderhausen

Veröffentlicht von: Stiftung Menschen für Menschen - Karlheinz Böhm Äthiopienhilfe
Veröffentlicht am: 25.10.2017 12:56
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Erfolgreiches ehrenamtliches Engagement für die Stiftung Menschen für Menschen - Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe

München, 25. Oktober 2017. Gleich zwei erfolgreiche ehrenamtliche Aktionen zugunsten der Stiftung Menschen für Menschen - Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe gab es an diesem Wochenende in Plüderhausen (Baden-Württemberg). Am Sonntag (22. Oktober 2017) hatte der Arbeitskreis Menschen für Menschen Plüderhausen zu einem Benefizkonzert mit dem Landespolizeiorchester Baden-Württemberg in die Staufenhalle eingeladen. Anstelle eines Eintritts spendeten die Besucher im vollbesetzten Saal insgesamt 2.662 Euro für die Stiftung Menschen für Menschen.

Einen Scheck in Höhe von über 9.073 Euro konnte Menschen für Menschen-Vorstand Dr. Sebastian Brandis am Montag (23. Oktober 2017) von den Schülerinnen und Schülern der Hohbergschule in Plüderhausen entgegennehmen. Über 700 Schülerinnen und Schüler hatten im Juli einen Lauf organisiert und dabei Spenden für Kinder, Frauen und Männern in den Projektgebieten der Stiftung Menschen für Menschen in Äthiopien gesammelt.

"Der Einsatz des Arbeitskreises Plüderhausen und der der Schülerinnen und Schüler der Hohbergschule ist herausragend. Es ist wunderbar zu sehen, wie das jahrzehntelange Engagement von einzelnen Menschen mit Herz in einer ganzen Region wie hier in Plüderhausen Früchte tragen kann. Wir freuen uns sehr über das tolle Ergebnis beider Aktionen und das besondere Engagement aller Beteiligten. Die Spenden werden wir in unseren integrierten ländlichen Entwicklungsprojekten in Äthiopien einsetzen. Viele Kinder, Frauen und Männer erhalten damit die Chance auf ein besseres Leben", sagte Dr. Brandis in Plüderhausen.

Der Arbeitskreis Menschen für Menschen Plüderhausen, mit den Arbeitskreisleitern Fritz und Herta Donner, unterstützt die Arbeit von Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe mit großem Engagement seit 17 Jahren. Viele Aktionen des Arbeitskreises, wie ein regelmäßiger Benefizlauf und diverse Konzerte, tragen jedes Mal zu größeren Spendensummen für die integrierte ländliche Entwicklungshilfe der Stiftung bei. Mit Hilfe der Spenden aus Plüderhausen konnte auch der Bau der Halu Higher Primary School im Südwesten Äthiopiens finanziert werden.

Auf dem Foto v.l.n.r.: Schulleiter Jürgen Groitsch, Arbeitskreisleiter Fritz Donner, Menschen für Menschen- Vorstand Dr. Sebastian Brandis, Rosanna Heinz, Lehrerin Regine Schulz; Schülerinnen und Schüler der Hohbergschule

Informationen über Menschen für Menschen finden Sie hier:
www.menschenfuermenschen.de (http://www.menschenfuermenschen.de)

Besuchen Sie uns auch in unseren sozialen Netzwerken:
Facebook, Twitter, YouTube und Instagram

Spendenkonto
Stiftung Menschen für Menschen
Stadtsparkasse München
IBAN: DE64701500000018180018
SWIFT (BIC): SSKMDEMM
Online: www.menschenfuermenschen.de (http://www.menschenfuermenschen.de/online-spenden/)

Pressekontakt:

Stiftung Menschen für Menschen - Karlheinz Böhm Äthiopienhilfe
Lisa-Martina Kerscher
Brienner Straße 46 80333 München
089 38397987
lisa.kerscher@menschenfuermenschen.org
http://www.menschenfuermenschen.de

Firmenportrait:

Über Menschen für Menschen:
Die Stiftung Menschen für Menschen leistet seit über 35 Jahren nachhaltige Hilfe zur Selbstentwicklung in Äthiopien. Im Rahmen integrierter ländlicher Entwicklungsprojekte verzahnt Menschen für Menschen gemeinsam mit der Bevölkerung Maßnahmen aus den Bereichen Landwirtschaft, Wasser, Bildung, Gesundheit und Einkommen. Den Grundstein für Menschen für Menschen legte am 16. Mai 1981 der damalige Schauspieler Karlheinz Böhm (gest. 2014) mit seiner legendären Wette in der Sendung "Wetten, dass..?". Die Stiftung trägt das Spendensiegel des Deutschen Zentralinstituts für soziale Fragen (DZI). Menschen für Menschen setzt die Maßnahmen derzeit in zwölf Projektgebieten mit über 700 fest angestellten und fast ausschließlich äthiopischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern um.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.