Schnellere Analysen für Clouderas Cybersecurity Hub

Veröffentlicht von: Cloudera
Veröffentlicht am: 25.10.2017 14:32
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Neuer Service vereinfacht die Einrichtung des Cybersecurity-Hubs der nächsten Generation und erleichtert den Zugang zu Machine Learning.

München, Palo Alto (Kalifornien), 25. Oktober 2017 - Cloudera, Inc. (https://de.cloudera.com/) (NYSE: CLDR) ist Partnerschaften mit Arcadia Data (https://www.arcadiadata.com/), Centrify (https://www.centrify.com/) und StreamSets (https://streamsets.com/) eingegangen, um den Ersteinsatz des Cybersecurity Hub zu vereinfachen. Mithilfe der Paketbereitstellung im Cloudera Manager können Chief Information Security Officer (CISOs) jetzt auf Clouderas Cybersecurity-Lösung zugreifen, die auf Apache Spot (incubating) basiert. Durch eine Appstore-ähnliche Bedienung beseitigt die Lösung für Sicherheitsabteilungen die Eintrittsbarriere für datenbasierte Erkenntnisse und erleichtert den Zugang zu Machine Learning. Die neue Funktion bietet außerdem auch angebundenen Systemintegratoren (ISVs) einfachen Zugriff auf die Aufnahme, Visualisierung und Analyse von Daten. Ein Schritt-für Schritt-Tutorial finden sie hier (http://blog.cloudera.com/blog/2017/10/getting-started-with-clouderas-cybersecurity-solution/).

Die heutige Bedrohungslandschaft benötigt schnelle und einfache Möglichkeiten, um unternehmensweite Transparenz zu erhalten und die Geschwindigkeit bei Erkennung, Untersuchung und Reaktion zu erhöhen. Clouderas Cybersecurity Hub der nächsten Generation ermöglicht die Erkennung von Anomalien, Verhaltensanalysen und umfassenden Zugriff auf alle Unternehmensdaten über eine offene, skalierbare Plattform. Mit dieser App-ähnlichen Lösung können Organisationen Szenarios im Security-Bereich forcieren, etwa bei der Verwundbarkeit gegenüber Cyberangriffen und Analyse von Vorkommnissen.

"CISOs wissen, dass die heutigen Bedrohungen Investitionen in offene, skalierbare und zukunftssichere Datenplattformen erfordern", so Tom Reilly, CEO von Cloudera. "Bei Cloudera wollen wir es CISOs so einfach wie möglich machen, erste Big-Data-Projekte gegen Cyber-Bedrohungen an den Start zu bringen. Gemeinsam mit unseren Partnern bietet Cloudera CISOs jetzt die Möglichkeit, per Mausklick eine Cybersecurity-Datenplattform der nächsten Generation einzurichten und davon zu profitieren."

Die Partner von Cloudera tragen maßgeblich zu den Service- und Deployment-Funktionen des Cybersecurity-Hubs bei. Sie ermöglichen die einfache Bereitstellung über den Cloudera Manager sowie die Entwicklung effektiver Lösungen, die das Geschäft ihrer Kunden noch besser schützen. Arcadia Data bietet dabei Funktionen zur Visualisierung, darunter vorkonfigurierte Anwendungs-Screens, mit denen Sichereitsabteilungen auf die Schnelle Daten analysieren können, die in Clouderas Lösung vorliegen. Centrify hat mit der Community daran gearbeitet, ein Datenmodell für Anwender zu entwickeln, sodass Centrify-Daten nahtlos im offenen Datenmodell landen können, das die Community entwickelt hat. StreamSets hat "Ingestion-Pipelines" zur Community beigesteuert, um die Aufnahme von Daten für Clouderas Cyber-Lösung zu beschleunigen.

Pressekontakt:

Public Footprint GmbH
Thomas Schumacher
Mendelssohnstr. 9 51375 Leverkusen
0214 8309 7790
schumacher@public-footprint.de
http://www.public-footprint.de

Firmenportrait:

Über Cloudera
Bei Cloudera glauben wir, dass Daten morgen Dinge ermöglichen werden, die heute noch unmöglich sind. Wir versetzen Menschen in die Lage, komplexe Daten in klare, umsetzbare Erkenntnisse zu transformieren. Wir sind die moderne Plattform für Machine Learning und Analysen, optimiert für die Cloud. Die größten Unternehmen der Welt vertrauen Cloudera bei der Lösung ihrer herausforderndsten, geschäftlichen Probleme. Weitere Informationen finden Sie unter de.cloudera.com/.

Vernetzen Sie sich mit Cloudera:

Mehr über Cloudera: cloudera.com/more/about.html
Lesen Sie unsere VISION Blog vision.cloudera.com und Engineering-Blog blog.cloudera.com/
Folgen Sie uns auf Twitter: twitter.com/clouderade
Besuchen Sie uns auf Facebook: facebook.com/cloudera
Treten Sie der Cloudera Community bei: cloudera.com/community
Lesen Sie über unsere Erfolge bei Kunden: cloudera.com/more/customers.html

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, darunter Aussagen in Bezug auf die erwartete Leistung und Vorteile der Cloudera-Angebote. Die Worte "glauben", "könnte", "wird", "planen", "erwarten" und ähnliche Ausdrücke sollen zukunftsgerichtete Aussagen kennzeichnen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen Risiken, Unsicherheiten und Annahmen. Wenn die Risiken eintreten oder sich Annahmen als unrichtig erweisen, könnten die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in diesen zukunftsgerichteten Aussagen implizierten Ergebnissen abweichen. Zu den Risiken zählen, aber nicht ausschließlich, in unseren Anmeldungen bei der Securities and Exchange Commission (SEC) beschriebene Risiken, einschließlich unserer Form S-1 Registrierung und unseren zukünftigen Berichten, die wir von Zeit zu Zeit bei der SEC einreichen können und die Abweichungen aktueller Ergebnisse von den Erwartungen verursachen können. Cloudera übernimmt keine Verpflichtung und beabsichtigt zurzeit auch nicht, solche zukunftsgerichteten Aussagen nach dem Datum dieser Pressemitteilung zu aktualisieren.

Cloudera, Hue und damit verbundene Zeichen sind Warenzeichen oder registrierte Warenzeichen der Cloudera Inc. Alle anderen Unternehmen und Produktnamen können Warenzeichen der jeweiligen Besitzer sein.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.