Das "Netflix" von drinks startet in München

Veröffentlicht von: SocialClub
Veröffentlicht am: 27.10.2017 13:40
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - Gegen eine monatliche gebühr erhalten SocialClub Mitglieder jeden Tag einen freien Drink auf uns

Cocktail Liebhaber in München können nun auf eine stetig wachsende Liste kostenloser Cocktails von lokalen Anbietern zugreifen.

Ausgehen und die Bar- und Nightlife-Szene einer Stadt erkunden kann verwirrend und recht teuer sein. SocialClub wurde entwickelt um Gastronomen und Kunden durch ein innovatives Konzept zusammen zu bringen: Heiße jemanden mit einem Drink willkommen, verschaffe ihm eine angenehme Erfahrung und er wird ein Kunde werden.

SocialClub (http://getsocialclub.com) ist eine Abo-basierte Lifestyle app, die ihren Mitgliedern JEDEN TAG einen kostenlosen Cocktail anbietet. Ja, in allem Ernst: Für weniger als den Preis eines einzigen Cocktails kann man nun jeden Tag einen kostenlosen Drink bekommen. Zunächst in München (mehr Städte sind bereits in Vorbereitung), können Mitglieder angesagte Bars für nur 9,99 Euro pro Monat erkunden.

Aber wie kann das funktionieren?

Im wesentlichen arbeitet unser Service als ein kostenloses Marketingtool für Locations - zur Lead-Generierung und als operative Plattform zur Kundenbindung. Anstatt tausende von Euros für traditionelle Werbung auszugeben hat die Zusammenarbeit mit SocialClub für die teilnehmenden Einrichtungen eine Reihe von Vorteilen und Sie profitieren daran durch die kostenlosen Drinks.

Konkret geht das so:

Mitglieder durchsuchen die Liste der Bars, entscheiden welchen Drink sie an diesem Tag in welcher Location einlösen möchten und besuchen diese Location. Zur Bestellung benutzen Mitglieder einen 2 - click Einlöseprozess auf ihrem Smartphone: sie wählen den gewünschten Drink auf ihrem Smartphone aus, zeigen ihr Smartphone der Bedienung und bekommen dann ihren kostenlosen Drink. Das ist alles was zu tun ist!

Die app wurde durch Denis Melo entwickelt, der früher selbst Eigentümer eines Gastronomiebetriebs war: "Als ich Eigentümer eines Restaurants wurde sah ich einen Bedarf und wollte eine bessere Möglichkeit für Gastronomen schaffen nicht nur mit ihren Kunden sondern auch mit Distributoren und Lieferanten zu interagieren" sagt Denis.

Im August 2017 startete Denis mit einer ersten Version der app in München. Feedback von Nutzern und teilnehmenden Gastronomen ermöglichte es ihm eine - wie es Denis formuliert - exponentiell bessere und nutzerfreundlichere Plattform zu schaffen.

SocialClub ist nun im frühen Stadium einer deutschlandweiten Kampagne und wird sich infolge der Digitalisierung zu einer Businessplattform weiterentwickeln, die die gesamte Nahrungs- und Getränkeindustrie vernetzt.

Pressekontakt:

SocialClub
Denis Melo
Zillertalstraße 43 81373 München
089 452241714
denis@getsocialclub.com
http://www.getsocialclub.com

Firmenportrait:

SocialClub repräsentiert eine neue Art von GASTRO-TECH Company in der wir Verbraucher, Daten und Technologie in neuartiger Weise verbinden. Ausgehend von dem alten Brauch und diesen weiterentwickelnd, gemeinsam zu trinken und auf diese Weise wichtige soziale Erfahrungen zu sammeln.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.