Präzise gefertigte Drahtbiegeteile in Zukunft durch neu durchdachte Produktionstechnologien

Veröffentlicht von: DBS Drahtbiege Solutions GmbH & CO KG
Veröffentlicht am: 29.10.2017 13:32
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) - DBS Drahtbiegeteile

Präzise gefertigte Drahtbiegeteile in Zukunft durch neu durchdachte Produktionstechnologien möglich
Als Drahtbiegeexperte mit den schon zur Verfügung stehenden 3 D Biegeautomaten kommt man irgendwann, wenn auch schwer vorstellbar, an eigene Grenzen in Betracht der produzierbaren Produktpalette.
Auch wenn Drahtbiegeteile ihren Weg zu namhaften Automobilzulieferern bzw. auch diversen anderen sehr bedeutenden Branchen gefunden haben, gibt es in der Drahtbiegeindustrie noch weitere Attraktive Märkte zu erobern.
Trotz getätigter Großinvestitionen in 3 D Technologien wurden zusätzliche individuell durchdachte Technologien im Firmeneigenen Produktionsprozess angewendet um für neue Märkte attraktiv zu sein, wie uns Herr Zecevic, Firmengründer der DBS Drahtbiege Solutions GmbH & Co. KG, erklärt. Das Herz des Unternehmens ist schwerpunktmäßig die Produktion der in Auftrag gegebenen Drahtbiegeteile nach Maß des Kunden. Allerdings hat sich der Jungunternehmer nicht damit zufrieden gegeben, einige Kundenprojekte einfach als nicht produzierbar abzuweisen, sondern hat nach möglichen alternativen Lösungen gesucht, abseits der schon zur Verfügung stehenden 3 D Technologie. In diesem Zusammenhang entstand ein hauseigener Werkzeugbau um optimierte Lösungen für neue Kundenprojekte anzubieten. Durch eigen gefertigtes Werkzeug als Ergänzung zu bestehenden Biegeautomaten ergeben sich ganz neue Chancen bzw. öffnen sich ganz neue Märkte dür die DBS.
Abgerundet wird das neue Angebot mit Verdelung der Drahtbiegeteile bzw. Beschichtung, je nach Kundenwunsch.
Drahtbiegteile (http://www.drahtbiegeteile-dbs.de)

Pressekontakt:

DBS Drahtbiege Solutions GmbH & CO KG
Armin Zecevic
Siemensstraße 15 96247 Michelau
095718517
info@dbs-metall.de
http://www.drahtbiegeteile-dbs.de

Firmenportrait:

Kleinunternehmen mit Serien von 10 bis 1.000.000 Teile Jahresmenge

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.