7 Sehenswürdigkeiten in Kopenhagen, die jeder Tourist gesehen haben sollte

Veröffentlicht von: Schendera Internet Services
Veröffentlicht am: 29.10.2017 20:02
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Kopenhagen, die Hauptstadt Dänemarks, ist immer eine Reise wert. Wir haben für Sie die 7 Sehenswürdigkeiten zusammengestellt, die Sie bei Ihrer Städtereise unbedingt besichtigen sollten.

1. Tivoli – Dieser Vergnügungspark mitten in Kopenhagen zieht jährlich mehr als vier Millionen Besucher an. Er ist unglaublich beliebt, nicht zuletzt wegen der vielen Fahrgeschäfte sowohl für Kinder als auch für Erwachsene.

Hier können Sie sich mehrere Stunden prima amüsieren. Viele Besucher finden den Tivoli insgesamt gemütlicher und kinderfreundlicher als andere Vergnügungsparks. Kurzum: das perfekte Ausflugsziel für Familien!

Tipp: In der Adventszeit verwandelt sich der Vergnügungspark in einen Weihnachtsmarkt mit Budenzauber, Weihnachtsstimmung pur und einem Meer aus Weihnachtsbeleuchtung.

2. Christiana – Dieser Stadtteil am Rande des Zentrums von Kopenhagen war früher eine Militäreinrichtung. Die dänische Marine unterhielt dort einen Stützpunkt. Dieser wurde 1971 geschlossen.

Danach hielten die Hippies Einzug. Sie erklärten tollkühn Christiana zu einem freien Staat und übernahmen – noch tollkühner – das gesamte Areal. Sie wollten das Militärgelände in einen Ort des Friedens verwandeln!

Der dänische Staat wollte die Hippies vertreiben, doch es kamen immer mehr. Alle Räumungsbemühungen scheiterten, und bis heute ist Christiana ein Zufluchtsort für Menschen mit alternativen Ideen.

Der Stadtteil hat sich zu einer großen Touristenattraktion entwickelt, die Tausende von Touristen besuchen. Auch Sie sollten unbedingt an einer Führung durch das Viertel teilnehmen.

3. Den Lille Havfrue – Der Besuch dieser Statue am Hafen ist ein absolutes Muss. "Die kleine Meerjungfrau", wie die Statue auf Deutsch heißt, wird von mehr als einer Million Menschen pro Jahr besucht.

Der Bildhauer Edvard Eriksen hat sie nach einer Figur aus dem gleichnamigen Buch des berühmten dänischen Schriftsteller H.C. Andersen geschaffen. Lassen Sie sich von ihrem Charme verzaubern!

4. Nyhavn – Mit Sicherheit das schönste und ursprünglichste Viertel von Kopenhagen. Ein gemütlicher Ort für eine Pause. Entspannen Sie sich ein paar Stunden zwischen den bunten Gebäuden aus dem 18. Jahrhundert.

Es gibt dort viele kleine Restaurants, Cafés und Läden. Oder lassen Sie sich von Straßenkünstlern am Hafen unterhalten. Am besten bei schönem Wetter, wenn die Häuser und Boote in der Sonne leuchten.

5. Wache bei Schloss Amalienborg – Im königlichen Palast wohnt die dänische Königsfamilie, wenn sie nicht gerade auf königlicher Mission unterwegs ist.

Täglich um die Mittagszeit findet dort die traditionelle Wachablösung statt (ähnlich wie am Buckingham Palace), lassen Sie sich dieses Ereignis nicht entgehen!

Unterschiede zur Zeremonie in London: Sie dauert ca. 30 Minuten, die Wachen tragen keine Pelzmützen, auch die Umgebung ist völlig anders. Sie können jederzeit gehen, wenn es Ihnen zu lande dauert!

6. Glypoteket – Das Ende der 1800er Jahre von Carlsberg Gründer Carl Jacobsen erbaute Kunstmuseum beherbergt viele Gemälde und Skulpturen – eine der weltweit größten Sammlungen.

Viele Exponate stammen aus der Antike, aus Ägypten, Griechenland, Italien und dem Nahen Osten. Daneben gibt es eine Sammlung von Gemälden namhafter französischem Maler.

Sehenswert ist auch die Fotografie-Abteilung. Auf der Website der Glypoteket finden Sie das aktuelle Ausstellungsprogramm. Im Winter können Sie etwas Grün und Wärme im Café mitten im Wintergarten tanken.

7. Der Kirchturm der Vor Frelsers Kirke – Vom Turm haben Sie einen tollen Blick auf Kopenhagen, besonders den Christanborg Palast. Besonders markant ist die gewundene Turmspitze.

Lassen Sie sich die Aussicht von dort nicht entgehen! Von diesem dänischen Nationalkleinod aus sehen Sie interessante Teile des Stadtbildes, die Ihnen vom Boden aus entgangen wären.

Weitere Informationen zu diesen und anderen Sehenswürdigkeiten von Kopenhagen finden Sie auf http://www.reisende365.de/tipps-kopenhagen

Pressekontakt:

Internet Services Schendera
Harald Schendera
Heinrich-Busold-Straße 19
661169 Friedberg

Tel.: 06031-6706347

Firmenportrait:

Wir sind eine inhabergeführte Internetagentur in Friedberg, die für Kunden in Deutschland verkaufsfördernde Maßnahmen ergreift. Wir schreiben Texte auf Deutsch und Englisch, generieren Traffic und erzielen Verkäufe – für Ihren Erfolg im Internet. Kontaktieren Sie uns noch heute.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.