HUAWEI startet umfangreiche Marketingoffensive und geht neue Wege mit dem Launch des HUAWEI Mate10 Pro

Veröffentlicht von: HUAWEI TECHNOLOGIES
Veröffentlicht am: 30.10.2017 08:48
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Als Teil der Kampagne erläutern Entrepreneurs von morgen mit "I AM WHAT I DO" den Mehrwert von künstlicher Intelligenz in einem Smartphone und wie sie die Technologie schon heute zu ihrem Vorteil nutzen

Düsseldorf, 27. Oktober 2017 - Mit der Vorstellung des HUAWEI Mate10 Pro sorgte HUAWEI für weltweites Aufsehen. Das Premium-Smartphone mit dem weltweit ersten System on a Chip (SoC) für künstlicher Intelligenz (KI) wird die Smartphone-Nutzung grundlegend verbessern. Nun folgt eine vielschichtige Launch-Kampagne - die größte und umfassendste Kampagne, die HUAWEI in Deutschland je umgesetzt hat.

Die Launch-Kampagne rückt Künstliche Intelligenz ins Zentrum der Aufmerksamkeit. In einer einheitlichen Markendarstellung und -kommunikation wird die Thematik übergreifend bei Handelspartnern, am Point-of-Sales, im Fernsehen sowie Print, Digital und Out-Of-Home veranschaulicht und unter dem Claim "Denkt Mit" ausgerollt. Sie charakterisiert die einzigartigen Eigenschaften des HUAWEI Mate10 Pro mit dem neuen System on a Chip für Künstliche Intelligenz und erläutert dessen Mehrwert.

Ein weiterer Teil der Launch-Marketingoffensive ist die Kampagne "I AM WHAT I DO. Die Print- und Digital-Kampagne beleuchtet Entrepreneurs von morgen, die Künstliche Intelligenz erklären und den Mehrwert davon erläutern. In Deutschland arbeitet HUAWEI mit Erez Golanska und Oliver Bronner zusammen, die schon heute KI nutzen und mit ihrer Arbeit einen Prozess des Umdenkens einleiten wollen - dies verbindet sie mit dem Gedanken, den HUAWEI mit dem HUAWEI Mate10 Pro und dem ersten SoC für künstliche Intelligenz verfolgt.

Erez Galonska ist CEO und Co-Founder von InFarm, einem Start-up, das gegen den Welthunger kämpft. Für die Planung und Umsetzung seines Anbaus sowie für die Vernetzung mit seinen Partnern, aber auch mit den Lagerhäusern, setzt Erez auf die Potenziale der künstlichen Intelligenz.

Oliver Bronner ist Entrepreneur und Gründer von Hy.am. Mit seinem Unternehmen berät er Firmen bei ihrem kompletten Werdegang. Künstliche Intelligenz und Machine Learning sind ein zentraler Bestandteil seines Geschäftsmodells und unterstützen seine Kunden dabei, Beziehungen zu ihren eigenen Kunden aufzubauen.

"Im Zuge der Ankündigung des HUAWEI Mate10 Pro mit einem System on a Chip für Künstliche Intelligenz rollen wir die wohl umfassendste Marketingkampagne aus, die HUAWEI in Deutschland bisher umgesetzt hat", sagt Gregor Almássy, Marketing Director, HUAWEI Consumer Business Group Deutschland. "Mit der Marketingoffensive wollen wir, wie auch mit unserer Technologie, neue Wege gehen und einen Vorgeschmack auf zukünftige Kampagnen geben."

Weitere Informationen zur Kampagne gibt es unter http://consumer.huawei.com/de/campaign/i-am-what-i-do/; zugehörige Videos sind unter https://youtu.be/5Knp0czx5JU abrufbar.

Pressekontakt:

Hill+Knowlton Strategies
Nicole Stück
Darmstädter Landstraße 112 60598 Frankfurt am Main
+ 49 (0) 69 9736218
HUAWEI.PR@hkstrategies.com
http://www.hkstrategies.de

Firmenportrait:

Über die HUAWEI Consumer Business Group

Die Produkte und Services von HUAWEI sind in über 170 Ländern verfügbar und werden von rund einem Drittel der Weltbevölkerung genutzt. HUAWEI ist der weltweit drittgrößte Smartphone-Anbieter und betreibt aktuell 18 Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen in den USA, Schweden, Russland, Indien, China und Deutschland. Von der Gründung 1987 bis heute wächst das noch junge Unternehmen stetig. Das internationale Geschäft ist der entscheidende Wachstumsmotor - Europa und insbesondere Deutschland kommen dabei eine Schlüsselrolle zu. In Deutschland ist das Unternehmen seit 2001 aktiv, seit 2011 mit eigenem Smartphonebrand. Die HUAWEI Consumer Business Group hat ihre Europazentrale in Düsseldorf und ist neben Carrier Network und Enterprise Business einer von HUAWEIs drei Geschäftsbereichen, der folgende Bereiche abdeckt: Smartphones, mobile Breitbandgeräte, Wearables, Convertibles und Cloud-Services. Das globale Netzwerk von HUAWEI basiert auf 20 Jahren Erfahrung in der Telekommunikationsbranche und bietet Verbrauchern überall auf der Welt neueste technologische Innovationen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.