Axis auf der "Technologie treibt Handel" des österreichischen Handelsverbands

Veröffentlicht von: Axis Communications
Veröffentlicht am: 30.10.2017 17:08
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) - Beyond Retail

Am 7. November findet in Wien die "Technologie treibt Handel"-Veranstaltung (https://www.handelsverband.at/events/technologie-treibt-handel/technologie-treibt-handel-2017/) des österreichischen Handelsverbands statt. Neue Technologien krempeln den Einzelhandel um und viele Händler stecken bereits mitten in der Transformation. Digital Signage oder Cybersecurity sind nur zwei der Schlagworte. Die Veranstaltung zeigt, welche Lösungen für den Handel realistisch, implementierbar und vor allem auch rentabel sind.

Vor Ort trifft sich das Who is Who der internationalen Handelsbranche - mit dabei ist auch Axis Communications (http://www.axis.com/) und zeigt mit seinem Partner NETAVIS (http://www.netavis.net/en/), wie Händler Kunden mithilfe von Digital Signage individuell ansprechen können und wie sie zudem die Daten ihrer Kameras für eine Optimierung ihrer Geschäftsprozesse nutzen können.

Der Kunde steht im Mittelpunkt der sogenannten Instore Analysis & Communication - denn ihn will der Händler ansprechen, seine Aufmerksamkeit erhalten und ihn idealerweise in den gewünschten Bereich des Geschäftes lenken. Dazu benötigt er jedoch umfassende Kentnisse über das Verhalten der Konsumenten.

Hier kommen die spezifischen Lösungen von Axis und NETAVIS ins Spiel. Die Kamera-basierte Analyse erfasst die aktuelle Situation im Laden. Mittels einer Aufbereitung der Daten im sMart Data Warehouse stehen Informationen über Kundenfrequenzen, Kundensegmentierung und Kundenverhalten jederzeit zur Analyse und weiteren Verwendung zur Verfügung. Dies ermöglicht die zielgerichtete Kundenansprache und Verbesserung des Kundenservice über einen ganzheitlichen Ansatz mit Digital Signage, Durchsagen, Musik und Gerüchen. Erfahrungsgemäß ist es nicht einfach die Aufmerksamkeit der Konsumenten zu erhalten, denn diese erwarten ein 360°-Einkaufserlebnis, das alle Sinne anspricht. Das beinhaltet nicht nur den visuellen Sinn, sondern auch den auditiven oder den olfaktorischen.

Presseinterviews: Experten von Axis und NETAVIS stehen Ihnen vor Ort für Diskussionen und Gespräche zur Verfügung, bei Interesse melden Sie sich gerne bei SchwartzPR unter axis@schwartzpr.de / +49 89 211 871 43, oder bei NETAVIS unter info@netavis.net / +43 150 317 220.

Die Veranstaltung findet im Wiener T-Center statt:

T-Center Wien
Rennweg 97-99
A-1030 Wien

Pressekontakt:

Axis Communications
Silke Stumvoll
Adalperostraße 86 85737 Ismaning
+49 811 555 08 21
axis@schwartzpr.de
http://www.axis.com/de/

Firmenportrait:

Axis bietet intelligente Sicherheitslösungen für den Schutz und die Sicherheit von Menschen, Unternehmen und Institutionen. Ziel von Axis ist es, zu einer sicheren, stabilen Welt beizutragen. Als globaler Marktführer im Bereich Netzwerk-Video sorgt Axis durch die kontinuierliche Entwicklung innovativer Netzwerkprodukte für den technischen Fortschritt in der Branche. Die Axis-Produkte basieren allesamt auf einer offenen Plattform.
Axis legt größten Wert auf die langfristigen Beziehungen mit seinen weltweiten Partnern und versorgt diese mit wegweisenden Netzwerkprodukten und technischem Know-how für etablierte und neue Märkte. Die Kunden profitieren von diesem globalen Partnernetzwerk.
Axis beschäftigt über 2.700 engagierte Mitarbeiter in mehr als 50 Ländern und arbeitet mit über 80.000 Partnern zusammen. Das 1984 gegründete schwedische Unternehmen ist an der NASDAQ Stockholm unter dem Tickersymbol AXIS notiert.
Weitere Informationen über Axis finden Sie unter www.axis.com.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.