Midland M-Mini: Sicherer CB-Funk im Kleinformat

Veröffentlicht von: Profil Marketing OHG
Veröffentlicht am: 30.10.2017 17:33
Rubrik: Freizeit & Hobby


Midland M-Mini Jeep
(Presseportal openBroadcast) - Midland stellt mit dem neuen M-Mini ein sehr kleines und robustes CB-Funkgerät zum Einbau in alle Fahrzeuge und für unterschiedlichste Anwendungen vor

Dreieich/Lütjensee, im Oktober 2017 – Neben einer hervorragenden Funkqualität und kleinsten Abmessungen ist Midland bei dem neuesten Modell der Sicherheitsaspekt am Steuer wichtig. Direkt an der vorderseitigen Duo-Klinkenbuchse lässt sich ein passendes Headset anschließen. Aus dem Zubehör-Programm von Midland ist zudem ein Dongle für Kommunikation über Bluetooth Headsets oder Mikrofone erhältlich. Damit wird der CB-Funk im Auto, LKW, Wohnmobil oder der Landmaschine deutlich komfortabler und sicherer, da lediglich ein Knopfdruck am Headset oder der kabellosen PTT-Taste zum Funken genügt. Das robuste Midland M-Mini mit wertigem Gehäuse ist inklusive Einbauhalterung für eine einfache und flexible Installation in allen Fahrzeugtypen zu einem UVP von 79,90 Euro ab sofort im Fachhandel erhältlich.

Der CB-Funk hat bei der Kommunikation im Straßenverkehr zahlreiche Vorteile gegenüber der Nutzung von Handy oder Smartphone: Funken ist kostenlos und der Gesprächsaufbau erfolgt direkt per Tastendruck zu allen Personen oder Fahrzeugen innerhalb der Reichweite auch während der Fahrt. Entsprechend einfach können sich alle Fahrer innerhalb eines Radius über Verkehrslage, Preise an Tankstellen oder Verfügbarkeit von Parkplätzen austauschen, unabhängig von persönlichen Kontakten aus dem Smartphone. Das spart Zeit und trägt zur Sicherheit bei. Mit dem Midland M-Mini wird jetzt ein komfortabel zu bedienendes CB-Funkgerät mit passendem Zubehör angeboten, das aufgrund der minimalen Abmessungen für den Einbau in unterschiedlichste Fahrzeuge konstruiert ist und bei zahlreichen Anwendungen im privaten sowie beruflichen Bereich zum Einsatz kommt.

Sicher verbunden
Bei Oldtimertouren oder bei Fahrten in den Urlaub mit mehreren Autos findet das Midland
M-Mini dank sicherem Funkkontakt auch in ländlichen Gebieten oder in den Bergen Einsatz, wo ein normaler Mobilfunk per Handy oder Smartphone oft aussetzt. An der Duo-Klinkenbuchse lässt sich ein passendes und optional verfügbares PMR446-Kabel-Headset anschließen oder ein im Zubehörprogramm erhältlicher WA-Dongle für die Anbindung von Bluetooth-Headsets. Damit wird deutlich sichereres Funken mit dem Midland M-Mini ermöglicht. Kombiniert man das Ganze noch mit der Midland Bluetooth PTT- Taste braucht man nicht einmal mehr das Mikrofon in die Hand zu nehmen, um einen Funkspruch durch zu geben. Das entspricht damit den aktuellen Anforderungen zur Verbesserung der Sicherheit im Straßenverkehr. Der Funk-Klassiker wird damit zur sicheren Kommunikationszentrale im Auto oder Wohnmobil. Der Austausch per Funk mit dem kleinen Midland M-Mini hilft Fernfahrern, sich gegenseitig über Staus, verfügbare Rastplätze oder Gefahrenstellen zu informieren. Die Abstimmung spart nicht nur den Fahrern, sondern auch den Speditionen und Logistikunternehmen viel Zeit und macht Logistikprozesse effektiver.

Hilfreiche und unkomplizierte Kommunikation
Die Einsatzmöglichkeiten für das robuste und sehr kompakte CB-Funkgerät im Profi-Bereich sind weit gefächert. Das Midland M-Mini eignet sich als Basis-Station für die Bauleitung auf Baustellen, um als Kontakt für alle Mitarbeiter bei Rückfragen oder Problembehebungen schnell zur Verfügung zu stehen. Zudem sind die Geräte hilfreich beim Funkverkehr zwischen LKW-Fahrern und Kollegen, um Materialanlieferungen oder die richtige Zufahrt zur Baustelle kurz abzustimmen. Auch bei Fahrzeugeinweisungen auf dem Werksgelände oder bei Logistikunternehmen ist das Midland M-Mini dank sofortigem Verbindungsaufbau mit einem Knopfdruck sehr nützlich. Zeitersparnis durch schnelle Abstimmung per Funk ist zudem in der Landwirtschaft von Vorteil. Hier helfen die Funkgeräte beispielsweise bei der Koordination zwischen den Fahrern der Land- und Zugmaschinen während des Be- und Entladens oder zur Kommunikation mit der Hofstelle. Fernfahrer, die europaweit unterwegs sind, können durch die Multichannel-Funktion den jeweiligen Standard des Landes durch einfache Umschaltung einstellen.

Flexibel eingebaut und schnell im Einsatz
Das Midland M-Mini ist mit seinem robusten und wertigen Gehäuse mit wenigen Handgriffen montiert. Die mitgelieferte Einbauhalterung hilft bei der sicheren und flexiblen Befestigung auf dem Armaturenbrett oder der Mittelkonsole im Auto, Wohnmobil sowie LKW. Die Stromversorgung erfolgt über den 12 Volt Anschluss des Zigarettenanzünders.

Preis und Verfügbarkeit
Das CB-Funkgerät Midland M-Mini ist zu einem UVP von 79,90 Euro ab sofort im Fachhandel erhältlich. Weitere Informationen unter www.alan-electronics.de.


Über Midland & Alan Electronics:
Midland ist eine Marke der Alan Electronics GmbH, einem führenden Hersteller von Kommunikationstechniken und Unterhaltungselektronik mit Standorten in Dreieich bei Frankfurt und in Lütjensee bei Hamburg. Bei Midland gehört die Funktechnik mit PMR 446, CB-Funk sowie Marine- und Amateurfunkgeräten zum Kernsortiment und wird ergänzt durch moderne Bluetooth-Kommunikationssysteme für Motorrad- und Skifahrer sowie Action-Kameras mit verschiedenstem Zubehör. Das umfangreiche Portfolio wird mit leistungsstarken Powerbanks und Audiozubehör abgerundet. Die Marke Midland ist mit seinen Produkten insbesondere in Europa und USA bereits seit über 40 Jahren bekannt.
Alan Electronics wurde 1989 gegründet und ist Teil der internationalen CTE-Firmengruppe mit Sitz in Italien. Sie umfasst insgesamt 14 unabhängige Unternehmen weltweit und kann auf über 40 Jahre Erfahrung und technisches Wissen zurückgreifen. Speziell bei der Produktentwicklung ist daher die intensive Zusammenarbeit der Partner von großer Bedeutung. Weltweit sind die Produkte von Alan Electronics bekannt mit den Marken Albrecht (Funksprechgeräte für Freizeit und Beruf im Bereich PMR446, CB- und Amateurfunk sowie Personenkommunikationssysteme für Touristikbereiche), Albrecht Audio (Digital DAB+ und Internetradios, Bluetooth-Lautsprecher) und Midland.
Weitere Informationen unter www.alan-electronics.de.

Pressekontakt:

Pressekontakte Alan Electronics GmbH
Christine Albrecht / Konstantina Koch
Tel.: +49 (0) 6103-9481-29
presse@alan-electronics.de

Presseagentur Profil Marketing
Stefan Winter / Vivien Gollnick
Tel.+49 (0) 531-38733-16
s.winter@profil-marketing.com

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.