Neue leistungsstarke Clavister-Firewall E10 für den Mittelstand

Veröffentlicht von: Clavister Deutschland
Veröffentlicht am: 02.11.2017 09:24
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Schwedischer IT-Sicherheitsexperte präsentiert Hochleistungs-Firewall

Hamburg, 2. November 2017 - Der schwedische Hersteller Clavister stellt seine neue Next Generation Firewall E10 NGFW vor. Damit hat der IT-Sicherheitsspezialist auf die Nachfrage seiner Partner und Kunden reagiert: Die Firewall adressiert den wachsenden Service Provider-Markt und eignet sich besonders gut für den Einsatz in Unternehmen mit mehreren Niederlassungen.

Die Clavister E10 ist eine Next Generation Firewall, die die High-Performance-Ansprüche der Partner und Kunden erfüllt. Die funktionsreiche und leistungsstarke Firewall ist in der Lage, geografisch verteilte Netzwerke an verschiedenen Standorten zu schützen.

Clavister E10 garantiert IT-Sicherheit
Die vier RJ45-Gigabit-Ethernet-Verbindungen der Clavister E10 ermöglichen eine flexible Bereitstellung. Mit einem Datendurchsatz von 1 Gbps sowie 100 Mbps/VPN in Verbindung mit erweiterten Sicherheitsfunktionen der NGFW wie IP Reputation, Anwendungssteuerung und Web-Contentfiltering ist die Firewall enorm leistungsstark mit extrem niedrigen Latenzzeiten. Die Clavister E10 kann entweder als Main Hub zusammen mit einem größeren Gerät oder aber als eigenständige Firewall eingesetzt werden. Das lüfterlose Desktop-Modell eignet sich sowohl zum Einsatz als Customer Premise Equipment (CPE) vor Ort im Unternehmen als auch für Managed Security Service Provider (MSSP), die ihren Kunden professionelle IT-Sicherheits-Services anbieten. Insbesondere auch Unternehmen mit geografisch verteilten Standorten können die Next Generation Firewall zum Schutz ihrer Netzwerke einsetzen.

"Die skalierbare Clavister E10 ist mit einem wettbewerbsfähigen Preis unter den Next Generation Firewalls die ideale Lösung für den Mittelstand", erklärt Thomas Gross, Channel Account Manager bei Clavister. "Durch das zentrale Management und Reporting sorgt sie auch in großen Netzwerken mit vielen Geräten für eine effiziente Administration."

Hauptmerkmale der Clavister E10
Desktop-Modell
Vier (4) RJ45-Gigabit-Ethernet-Verbindungen
RJ45-Konsolenport
Externe Stromversorgung

Leistungsdaten
Firewall-Datendurchsatz: 1 Gbps
VPN-Datendurchsatz: 100 Mbps
VPN Tunnel: 10
Gleichzeitige Verbindungen: 16.000
VLAN/VR: 16/2

Interessierte können unter https://www.clavister.com/pl/products/ngfw/#free-trial (https://www.clavister.com/pl/products/ngfw/#free-trial) einen kostenlosen Test der neuen E10 NGFW anfragen.

Pressekontakt:

Sprengel & Partner GmbH
Samira Liebscher
Nisterstraße 3 56472 Nisterau
02661-912600
clavister@sprengel-pr.com
http://www.sprengel-pr.com

Firmenportrait:

Kurzporträt Clavister:
Gegründet im Jahr 1997, ist Clavister ein führender Mobile- und Network Security-Provider. Die preisgekrönten Lösungen basieren auf Einfachheit, gutem Design und sehr guter Performance, um sicherzustellen, dass Cloud-Service-Anbieter, große Unternehmen und Telekommunikationsbetreiber den bestmöglichen Schutz gegen die digitalen Bedrohungen von heute und morgen erhalten. Alle Produkte sind in einem skandinavischen Design entworfen, gekoppelt mit schwedischer Technologie. Clavister hält außerdem einen Weltrekord für den schnellsten Firewall-Durchsatz. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.clavister.com.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.