f+p - Das Haus für gesunde Bewegung geht online

Veröffentlicht von: Greiter & Cie. Unternehmenskommunikation GmbH
Veröffentlicht am: 07.11.2017 12:56
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - Eindrucksvoller Markenrelaunch by Greiter & Cie.

Es war einmal eine kleine inhabergeführte Physiotherapie-Praxis am Freudenberg in Kempten - so beginnt die Historie von f+p, den Experten für gesunde Bewegung im Allgäu. Die im Jahr 1995 gegründete Praxis von Ralf Fetzer und Robert Pfund entwickelte sich über die Jahre zum Haus für gesunde Bewegung auf über 3.500 qm. In diesem Haus finden Bewegungsbegeisterte und die, die es werden wollen, Angebote in den Bereichen Therapie mit Physio- und Ergotherapie, Fitness Club, Ambulante Reha, Rehasport, Ernährungsberatung, Betriebliche Gesundheitsförderung und Leistungsanalyse.

Wer sind wir und wo wollen wir hin?
Vor knapp zwei Jahren begannen die Markenexperten von Greiter & Cie. (www.greiter-cie.de) damit, dem Leitungsteam von f+p strategisch und operativ bei Marketingthemen unter die Arme zu greifen. Ein aufschlussreicher Positionierungsworkshop mit allen leitenden Mitarbeitern legte den Grundstein für das Herausarbeiten der neuen Unternehmensbereiche und der Positionierung.

Aus "Fetzer & Pfund" wird "f+p gesund bewegen"
"Gesunde Bewegung ist bei f+p die Philosophie und die gedankliche Klammer um das gesamte Leistungsangebot. Im Prinzip war allen Beteiligten längst klar, dass es bei f+p um deutlich mehr geht als um Therapie und Fitness. Es wurde bis dato nur nicht kommuniziert und das wollten wir grundlegend ändern", sagt Tom Greiter, der die f+p Projekte persönlich strategisch begleitet. Als Ergebnis des Workshops überreichte er Ralf Fetzer und Robert Pfund die als Handbuch gebundene f+p Markenstrategie - die Initialzündung für "Das modernste und größte Haus für gesunde Bewegung im Allgäu".

Von der Strategie in die Umsetzung: Crossmediale Kommunikation
Die Designspezialisten im Greiter & Cie.-Netzwerk entwickelten das Corporate Design weiter und ermöglichten damit allen Fachbereichen, sich eigenständig und dennoch voll integriert in die Unternehmensphilosophie zu zeigen. Dank der gestalterischen Richtlinien wurden in kürzester Zeit Banner, Roll-Ups, Flyer, Broschüren und vieles mehr kreiert und produziert und - das war neu - auch abteilungsübergreifend im gesamten Haus an die Patienten und Kunden von f+p kommuniziert.
"Crossmediale Kommunikation im eigenen Haus", bezeichnet Tom Greiter die neue Entwicklung, die große Aha-Effekte erzielte. "Das Team bei f+p leistet hervorragende Arbeit. Patienten können in der Therapie starten, bei Bedarf eine ambulante Reha machen und haben die Möglichkeit, nach Abschluss ihren Behandlungserfolg im betreuten Training im Fitness Club zu stabilisieren. Und das an einer(!) Adresse. Das ist hier in der Gegend einzigartig. Deshalb war es uns so wichtig, die einzelnen Abteilungen für sich zu zeigen, die Verknüpfung zu schaffen und den Mehrwert zu kommunizieren, dass alles unter einem Dach möglich ist".

Veranstaltungsreihe & Infoabende
Zeigen, was im f+p Haus passiert, war auch der Grundgedanke, der der Konzeption der Infoabendreihe zugrunde liegt. Greiter & Cie. formte gemeinsam mit der f+p Crew ein Referententeam aus Experten. Diese laden einmal monatlich zu den Infoabenden zu verschiedenen Themen wie beispielsweise "Gesunde Bewegung", "Gesundes Abnehmen", "Ambulante Reha" und weiteren aktuellen Schwerpunktthemen ein. Die Veranstaltungen werden hausweit über Flyer, Terminzettel und Infodisplays sowie über den monatlich erscheinenden f+p Newsletter, Pressearbeit, Webseite und über die Social Media Kanäle angekündigt.

Die f+p Community wächst
In den vergangenen beiden Jahren verdoppelte sich die Anzahl der Mitglieder in der f+p Community in den Social Media Kanälen. Gemeinsam mit den Social Media affinen f+p Mitarbeitern sorgt Greiter & Cie. für frischen Content und interessante Beiträge, die neben vereinzelten Werbeaktionen für das organische Wachstum der Fangemeinde sorgen.

Das f+p Haus geht online
"Das f+p Haus geht online." Diesen Gedanken nahm Tom Greiter als Basis für die strategische Entwicklung der neuen Webseite. Ein Mammutprojekt, dessen Mindmap über 2 Meter an die Wand gepinnt monatelang als Orientierung fürs gesamte Web-Projektteam im Greiter & Cie.-Büro am Bachtelweiher hing. "Jeder Unternehmensbereich steht für sich, braucht online individuelle Features und ist dennoch stets Teil des Ganzen und vernetzt dynamisch mit allen anderen Bereichen", das war der Anspruch für den neuen Onlineauftritt von f+p. So können sich beispielweise Fitness Club Kunden online für den Lieblingskurs anmelden und Patienten einen Termin zur Therapie vereinbaren. Alle Termine werden auf der zentralen Plattform gepflegt. Über die Standortübersicht navigiert der User direkt an den f+p Standort seiner Wahl.

Coaching und Marketing-Support
"Die Marke f+p hat sich in den vergangenen zwei Jahren intensiv geformt.", sagt Tom Greiter. "Die reinen Markenaufbauarbeiten sind abgeschlossen, die Strukturen sind eingerichtet und die Leitfäden vorbereitet, das Marketing- und Kommunikationsteam ist besetzt, von uns eingearbeitet und steht auf eigenen Beinen. Jetzt ist es an der Zeit, das Baby loszulassen", ergänzt er mit einem Schmunzeln. Das Team von Greiter & Cie. zieht sich schrittweise aus dem Operativen zurück und unterstützt als Mentor, Coach und Marketing-Support im Hintergrund weiter die Marketingaktivitäten von f+p nach Bedarf.

Pressekontakt:

Greiter & Cie. Unternehmenskommunikation GmbH
Nicole Miltenberger
Am Bachtelweiher 6 87437 Kempten
0831/99098888
presse@greiter-cie.de
www.greiter-cie.de

Firmenportrait:

Seit dem Jahr 2013 berät, begleitet und betreut die Greiter & Cie. GmbH als externe Marketingabteilung mittelständische Unternehmen im Allgäu. Ein interdisziplinäres und erfahrenes Team aus Betriebswirten und vornehmlich Marketingfachleuten kümmert sich lösungsorientiert und effizient um die Unternehmenskommunikation der Kunden. Je nach Aufgabenstellung des jeweiligen Unternehmens sind die Marketingmacher aus Kempten die Schnittstelle zwischen Management, Vertrieb, Programmierern und Kreativen. Sie koordinieren und überwachen die Projekte als Team im Team.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.