Interlutions macht Super Mario Odyssey europaweit online verfügbar

Veröffentlicht von: Interlutions GmbH
Veröffentlicht am: 08.11.2017 10:24
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Nintendo beauftragt Digitalagentur mit Lokalisierung der Spielewebsite in 13 Märkten

Köln/Berlin/Hamburg, 08.11.2017 - Weitgereister Spielestar: In der neusten Auflage von Nintendos Gaming-Legende Super Mario geht es für den schnurrbärtigen Italiener in einem rasanten Spektakel einmal um die ganze Welt. Bevor man sich gemeinsam mit ihm auf diese abenteuerliche Reise begibt, kann man sich im Online-Spieleportal über deren Verlauf sowie die neusten Tipps und Tricks für Super Mario Odyssey informieren. Die Umsetzung der Website für insgesamt 13 Länder übernahm die Digitalagentur Interlutions.

Mit Super Mario Odyssey feiert Nintendos Maskottchen sein Jump & Run-Debüt auf der Nintendo Switch. Nach "The Legend of Zelda: Breath of the Wild" und "Mario Kart 8 Deluxe" ist das Spiel das aktuelle Flaggschiff auf der Nintendo Switch Konsole. Um das neue Switch Game auch auf dem europäischen Markt sowie in Südafrika und Australien erfolgreich zu bewerben, wurde Interlutions damit beauftragt eine Markenwelt in 13 Märkten und insgesamt 16 Sprachadaptionen zu realisieren und für alle Mario Fans pünktlich zum Release zugänglich zu machen.

Interlutions entwickelte dafür auf Basis der japanischen Vorlage die lokalen Adaptionen der Spielewebsite sowie die mobile Umsetzung. Das Ergebnis: Eine Full Responsive Lokalisierung, die die Welt von Super Mario Odyssey für alle Jump & Run-Fans erlebbar macht.

"Gaming ist ein bedeutender Teil unserer DNA. Darum war es für unser ganzes Team eine besonders große Auszeichnung, mit diesem Projekt Teil der grandiosen Fortsetzung dieses Spiele-Klassikers zu sein. Aber auch als Agentur freuen wir uns natürlich, der langjährigen Zusammenarbeit mit Nintendo diesen Meilenstein hinzufügen zu können", so Eric Meurers, CEO der Interlutions GmbH.

Link zur Website: https://www.nintendo.de/Spiele/Nintendo-Switch/Super-Mario-Odyssey-1173332.html

Bildquelle: @Interlutions

Pressekontakt:

forvision
Anke Piontek
Lindenstrasse 14 50674 Koeln
022192428140
info@forvision.de
www.forvision.de

Firmenportrait:

Über Interlutions
Die Interlutions GmbH (www.interlutions.de) ist eine Digitalagentur mit Sitz an den Standorten Köln, Berlin und Hamburg. Unter Leitung von Eric Meurers und Christian Schmidt liefert das rund 84-köpfige Team ein Full Service-Angebot, das von Strategie und Beratung über Kampagnenentwicklung und -umsetzung bis hin zu Software-Entwicklung und eCommerce-Lösungen reicht und Kunden auf ganzer Bandbreite bei der digitalen Transformation unterstützt. Als Experte für digitale Markenführung arbeitet Interlutions für renommierte Kunden wie Nintendo, Disney, Renault, Nissan, Haribo und Super RTL. Zu ihrem Portfolio gehört die Entwicklung von Individualsoftware und Websites, wie auch E-Mail-Marketing und Apps.

Über Interlutions
Die Interlutions GmbH (www.interlutions.de) ist eine Digitalagentur mit Sitz an den Standorten Köln, Berlin und Hamburg. Unter Leitung von Eric Meurers und Christian Schmidt liefert das rund 84-köpfige Team ein Full Service-Angebot, das von Strategie und Beratung über Kampagnenentwicklung und -umsetzung bis hin zu Software-Entwicklung und eCommerce-Lösungen reicht und Kunden auf ganzer Bandbreite bei der digitalen Transformation unterstützt. Als Experte für digitale Markenführung arbeitet Interlutions für renommierte Kunden wie Nintendo, Disney, Renault, Nissan, Haribo und Super RTL. Zu ihrem Portfolio gehört die Entwicklung von Individualsoftware und Websites, wie auch E-Mail-Marketing und Apps.

Interlutions zählt zu den führenden Agenturen für die Anwendung der Open Source Software Symfony in Deutschland und engagiert sich u.a. als Event-Sponsor für ihre Weiterentwicklung. SensioLabs Deutschland, die deutsche Niederlassung des Lizenzgebers von Symfony, ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von Interlutions.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.