Berlin: P&P Gruppe verkauft Mehrfamilienhaus im Bezirk Reinickendorf

Veröffentlicht von: P&P Gruppe Bayern
Veröffentlicht am: 09.11.2017 07:48
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) -

Die P&P Gruppe hat ein Mehrfamilienhaus im Berliner Bezirk Reinickendorf veräußert. Über den Namen des Käufers und die Höhe des Kaufpreises haben die Beteiligten Stillschweigen vereinbart. "Angesichts der Lage, des sehr guten Gebäudezustands und der Möglichkeit künftiger Mietanpassungen ist dieses Mehrfamilienhaus ein ertragsstarkes und nachhaltiges Investment", sagt P&P-Geschäftsführer Alexander Faust. Der Berliner Bezirk Reinickendorf verfügt dank seines überdurchschnittlich großen Anteils an Wasser- und Waldflächen über einen hohen Freizeitwert. Das Objekt wurde im Jahr 1974 errichtet und ist nahezu vollständig vermietet. Es liegt inmitten eines Wohngebietes und verfügt über gute Anbindungen an den überregionalen Verkehr. In wenigen Fußminuten zu erreichen sind U- und S-Bahn-Stationen sowie mehrere Bushaltestellen. Die Nahversorgung durch Supermärkte, Bäckereien und zahlreiche gastronomische Einrichtungen ist erstklassig. Ebenfalls das pädagogische Angebot durch zahlreiche Kindertagesstätten sowie Grund- und Oberschulen. Vermittler was das Team von JLL in Berlin.

Bildquelle: P&P Gruppe

Pressekontakt:

Simons Team
Heinz-Josef Simons
Am Köttersbach 4 51519 Odenthal
0171-3177157
hajo@simons-team.de
ex-prezz.de

Firmenportrait:

Die P&P Gruppe ist Investor und Immobilienentwickler mit Sitz in Fürth, München und Berlin. Das Unternehmen realisiert komplexe Projekte in den Segmenten Büro, Gewerbe, Wohnen und Hotel und ist zudem Experte auf dem Gebiet der Revitalisierung. Als Investor akquiriert und strukturiert P&P Immobilien und Grundstücke mit Entwicklungspotenzial in Süddeutschland, Hessen und Berlin. Geschäftsführender Gesellschafter der Gruppe ist Michael Peter.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.