Nützliche AGRAVIS-Tools für die Maissortenwahl

Veröffentlicht von: AGRAVIS Raiffeisen AG
Veröffentlicht am: 09.11.2017 14:32
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) -

Heute schon an morgen denken: Mit der richtigen Sortenwahl wird schon jetzt die Basis für ein ertragreiches Maisjahr 2018 gelegt. Über 800 zugelassene Maissorten werden aktuell laut Marktforschung auf dem deutschen Markt gehandelt. Um in diesem Sortendschungel den Überblick zu behalten, sind verlässliche Informationsquellen mit Daten in gebündelter Form unverzichtbar.

Der Ergebniskompass der AGRAVIS Raiffeisen AG (https://www.agravis.de/de/pflanzen/pflanzenbauberatung/infoservice_pflanzenbau/maissortenkompass/maissortenkompass_1.html) zeigt relevante Versuchsergebnisse aktueller Sorten in besonders übersichtlichem Format, anschaulich aufbereitet. In der Anwendung sind Versuche von 227 Sorten mit 2.100 Einzelergebnissen auf 15 Standorten und über einen Zeitraum von drei Jahren abgebildet. Eine informative, grafische Darstellung und die Möglichkeit, Ergebnisse nach individuellem Bedarf zusammenzustellen, sorgen für einen schnellen Überblick.

Ebenso vielseitig wie die Maissorten am Markt sind die Standorteigenschaften einzelner Schläge. Der AGRAVIS-Sortenratgeber (http://www.terravis.info/de/terravis_1/maissortenratgeber/index.jsp)unterstützt durch intelligente Abfrage bei der standort- und nutzungsoptimierten Sortenwahl und führt mit wenigen Klicks zur richtigen Sorte.

Ergebniskompass und Sortenratgeber sind die Basis für eine erfolgreiche Maisernte 2018 und zu finden unter www.agrav.is/maissorten.
(https://www.agravis.de/de/pflanzen/pflanzenbauberatung/maissorten_ratgeber___ergebniskompass_1/index.html)

Pressekontakt:

AGRAVIS Raiffeisen AG
Bernd Homann
Industrieweg 110 48155 Münster
0251/682-2050
bernd.homann@agravis.de
http://www.agravis.de

Firmenportrait:

Die AGRAVIS Raiffeisen AG ist ein modernes Agrarhandelsunternehmen in den Segmenten Agrarerzeugnisse, Tierernährung, Pflanzenbau und Agrartechnik. Sie agiert zudem in den Bereichen Energie und Raiffeisen-Märkte einschließlich Baustoffhandlungen sowie im Projektbau.
Die AGRAVIS Raiffeisen AG erwirtschaftet mit über 6.000 Mitarbeitern mehr als 6 Mrd. Euro Umsatz und ist als ein führendes Unternehmen der Branche mit mehr als 400 Standorten überwiegend in Deutschland tätig. Internationale Aktivitäten bestehen über Tochter- und Beteiligungsgesellschaften in mehr als 20 Ländern und Exportaktivitäten in mehr als 100 Ländern weltweit. Unternehmenssitze sind Hannover und Münster.
www.agravis.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.