Sachsen-Anhalt sagt dem Alter den Kampf an

Veröffentlicht von: Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH
Veröffentlicht am: 10.11.2017 09:56
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) -

(Mynewsdesk) Vor nur zwei Jahren wurde das Bundesland Sachsen-Anhalt 25 Jahre alt, doch es war einmal Teil eines Herzogtums, gegründet von keinem Geringeren als Karl dem Großen vor etwa 1.200 Jahren, als der ?Vater von Europa? nach der Neuordnung der Welt strebte. Sachsen-Anhalt könnte heute sozusagen die Welt der MedTech-Industrie neu ordnen.

Das Bundesland hat weltweit den Ruf erworben, innovatives Denken in der Medizintechnik und Technologie zu unterstützen, um die medizinischen Fragen der Zukunft zu beantworten. Im neuesten Kapitel geht es um das ambitionierte staatliche Projekt ?Autonomie im Alter?, in dem es um die Erforschung zahlloser Produkte aus den Bereichen Neurowissenschaft und Medizinische Forschung geht, die die Einschränkungen im Alter minimieren sollen. Der Fokus liegt hier auf den häufigsten Erscheinungen, die mit dem Älterwerden einhergehen, einschließlich der Früherkennung von Demenz, Telemedizin und der Behandlung weitverbreiteter Krankheiten. Eine Modell-Region für das unabhängige Leben im Alter soll in Sachsen-Anhalt entstehen. Ein Modell, das zeigt, dass Medizinunternehmen in Wirklichkeit Technologieunternehmen sind. Und dass beim Heilen Daten genauso essenziel sind wie Verbandsmaterial.

Auftritt Nielsen. Ja, dieses Nielsen. Dasselbe Unternehmen,das seit Jahrzehnten Werbetreibende berät, während welcher Sendungen oder Shows sie in Werbeblöcke investieren sollten, ist nun in der Medizin tätig. Und sie haben Sachsen-Anhalt für die Gründung ihres Unternehmens für medizinische Geräte und deren Markteinführung gewählt, und zwar mithilfe derselben Technologie, die sie verwenden, um die unterbewussten Präferenzen von Zuschauern zu bestimmen.

HIER weiter lesen. (http://www.investieren-in-sachsen-anhalt.de/autonomie-im-alter-2017)


Diese Pressemitteilung (http://www.mynewsdesk.com/de/img/pressreleases/sachsen-anhalt-sagt-dem-alter-den-kampf-an-2235950) wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH (http://www.mynewsdesk.com/de/img)

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/fzg05r

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/gesundheit/sachsen-anhalt-sagt-dem-alter-den-kampf-an-86991

Pressekontakt:

Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH
Frauke Flenker-Manthey
Am Alten Theater 6 39104 Magdeburg
+49 391 568 9971
flenker-manthey@img-sachsen-anhalt.de
http://shortpr.com/fzg05r

Firmenportrait:

Hintergrund zur IMG Sachsen-Anhalt mbH

Die Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH (IMG) ist die Ansiedlungs- und Marketingagentur des deutschen Bundeslandes Sachsen-Anhalt. 

Die Mitarbeiter der IMG bieten alle Leistungen rund um die Ansiedlung im Land von der Akquisition bis zum Produktionsstart. Außerdem vermarktet die IMG den Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort nach außen und zeichnet verantwortlich für das Tourismusmarketing im In- und Ausland. 

Bereits zum zweiten Mal in Folge wurde die IMG als eine der beiden besten regionalen Wirtschaftsförderungsagenturen in Europa mit dem internationalen Top Investment Promotion Agency Award 2016 ausgezeichnet.

Das Land Sachsen-Anhalt ist einziger Gesellschafter der IMG. Weiterführende Informationen zu unseren Leistungen finden Sie hier.: http://www.investieren-in-sachsen-anhalt.de/wir-ueber-uns

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.