Spekulatius gehört zur Advents- und Weihnachtszeit einfach dazu

Veröffentlicht von: Kummer
Veröffentlicht am: 10.11.2017 10:31
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Spekulatius gehört, wie auch Lebkuchen, Printen, Dominosteine, Pfeffernüsse und … zur Advents- und Weihnachtszeit einfach dazu. Die besonderen Aromen, wie Zimt, Nelken und Kardamom, geben dem Spekulatius seinen besonderen und unverwechselbaren Geschmack.

Rezepttipp:
Spekulatius-Dessert (© Britta Kummer, Guten Appetit)
300 g Apfelmus
300 g Vanillejoghurt
100 g Spekulatius
2 EL gehackte Pistazien
2 EL Zimt

Zubereitung:
Spekulatius zerbröseln.
Vanillejoghurt mit den Pistazien vermischen.
Abwechselnd Spekulatiusbrösel, Apfelmus und Joghurt in Cocktailgläser schichten. Nochmals wiederholen und dann mit Zimt bestreuen.

Buchbeschreibung:
In der schnelllebigen Zeit haben viele vergessen, was guter Geschmack ist. Das Fertigprodukt aus dem Supermarkt hat Saison. Dabei ist es so einfach, gesundes und nachhaltiges Essen zuzubereiten und seinem Körper etwas gutes zu tun.
Deshalb lassen Sie sich von den Rezepten aus diesem Buch inspirieren. Sie sind auch für Kochmuffel geeignet, da sie gut erklärt und nicht schwer nachzukochen sind. Die Ausrede „das ist viel zu schwer“ zählt nicht.
Als zusätzliches Bonbon gibt es einen literarischen Nachtisch und eine Schmunzelnachspeise.
Viel Spaß beim Nachkochen und Guten Appetit!

Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=5vaTKGWmaWM

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 5295.0 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 90 Seiten
Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
Sprache: Deutsch
ASIN: B0776FKLK8
Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
X-Ray:
Nicht aktiviert
Word Wise: Nicht aktiviert
Screenreader: Unterstützt
Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert

Wenn Sie nun neugierig auf dieses E-Book geworden sind, finden Sie alle wichtigen Daten und Informationen dazu bei Amazon.

Über die Autorin:
Britta Kummer wurde 1970 in Hagen (NRW) geboren und lebt heute im schönen Ennepetal. Als gelernte Versicherungskauffrau entdeckte sie im Jahre 2007 das Schreiben und seit dieser Zeit bestimmt es ihr Leben.
Es macht ihr einfach großen Spaß, sich auf diese Art und Weise auszudrücken. Erst wurden ihre Werke im Bekanntenkreis herumgereicht und die Resonanz darauf war sehr positiv. Es dauerte nicht lange und schon hielt sie ihr 1. Buch „Willkommen zu Hause, Amy“ in ihren Händen. Dieses Buch wurde im Januar 2016 mit dem Daisy Book Award ausgezeichnet. Der Kärntner Lesekreis „Lesefuchs“ vergibt in unregelmäßigen Abständen diese Auszeichnung für gute Kinder- und Jugendliteratur.
http://brittasbuecher.jimdo.com/

Firmenportrait:

Britta Kummer ist Autorin. Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher, wurde in Hagen geboren und wohnt heute in Ennepetal. Inzwischen ist auch ein Buch zum Thema MS auf dem Markt.
Ihr Buch „Willkommen zu Hause, Amy" wurde im Januar 2016 mit dem Daisy Book Award ausgezeichnet. Der Kärntner Lesekreis „Lesefuchs“ vergibt in unregelmäßigen Abständen diese Auszeichnung für gute Kinder- und Jugendliteratur.
http://brittasbuecher.jimdo.com/
http://kindereck.jimdo.com/
http://pressemeldungen.jimdo.com/
https://www.instagram.com/brittasbuchtipps/

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.