Buchvorstellung "Das neue Bayern" von Martin Hagen

Veröffentlicht von: FDP-Ortsverband Starnberg
Veröffentlicht am: 10.11.2017 14:08
Rubrik: Recht & Politik


(Presseportal openBroadcast) - FDP-Ortsverband lädt zur Diskussion ein: Warum unser Land ein Update braucht

Der FDP-Ortsverband lädt am Dienstag, 14.November 2017, um 19:30 Uhr ins Hotel Bayerischer Hof, Bahnhofsplatz12, in Starnberg ein: Martin Hagen, Politikwissenschaftler und FDP-Landtagskandidat, stellt sein Buch "Das neue Bayern - Warum unser Land ein Update braucht" vor. Das Buch ist im Oktober 2017 im Friedl-Brehm-Verlag erschienen und enthält ein Vorwort von Sabine Leutheusser-Schnarrenberger. Martin Hagen und weitere Autoren zeigen darin auf, wie Digitalisierung, Globalisierung, demografischer Wandel und andere Entwicklungen Bayern verändern und was die Politik tun kann, damit es auch in Zukunft erfolgreich und lebenswert bleibt. "Der Freistaat Bayern wird nächstes Jahr 100 - ich finde, dieses Jubiläum ist ein guter Anlass, darüber zu diskutieren, wie wir unsere Heimat gestalten möchten", erläutert Martin Hagen. Die Moderation und Diskussion leitet Heike Barall-Quiring, Vorsitzende des FDP-Ortsverbands Starnberg.

Die Autoren

"Das neue Bayern" enthält Beiträge profilierter Persönlichkeiten aus Politik, Gesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft, darunter unter anderem der Vorsitzende des Roman-Herzog-Instituts Prof. Randolf Rodenstock, die Präsidentin der Universität Passau Prof. Dr. Carola Jungwirth, der Zukunftslobbyist Dr. Wolfgang Gründinger, die Europaabgeordnete Nadja Hirsch, der ehemalige Telekom-Vorstand Thomas Sattelberger und der Weltbank-Ökonom Dr. Wolfgang Fengler.

Der Herausgeber

Martin Hagen, geboren 1981 in La Spezia (Italien) und aufgewachsen im Landkreis Rosenheim, ist selbständiger Strategie- und Kommunikationsberater. Nach seinem Studium in München und Beer Sheva (Israel) war der Politikwissenschaftler in einer internationalen Unternehmensberatung tätig, später als Pressesprecher im Deutschen Bundestag und acht Jahre lang als Hauptgeschäftsführer der bayerischen FDP. Als Botschafter der Stiftung Generationengerechtigkeit engagiert er sich für eine zukunftsorientierte Politik und die Bildungschancen junger Menschen.

Pressekontakt:

ahlendorf communication
Mandy Ahlendorf
Schiffbauerweg 5F 82319 Starnberg
+4981519739098
ma@ahlendorf-communication.com
www.ahlendorf-communication.com

Firmenportrait:

Über den FDP-Ortsverband Starnberg

Seit seiner Gründung setzt sich der FDP-Ortsverband Starnberg für das Umsetzen liberaler Grundideen und Leitgedanken in der Kommunalpolitik von Starnberg ein. Zu den Themenschwerpunkten gehören ein schlüssiges Verkehrskonzept zur Entlastung, eine attraktive Gestaltung des städtischen Uferbereichs zum Starnberger See, das Stärken des Wirtschaftsstandorts mit Schaffen von Arbeitsplätzen sowie das Steigern der Lebensqualität für alle Menschen in Starnberg. Aktuell besitzt die FDP-Fraktion im Stadtrat zwei Mandate.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.