Tauchen Sie über Weihnachten in Parallelwelten ein oder reisen in eine andere Zeit

Veröffentlicht von: Kummer
Veröffentlicht am: 16.11.2017 07:08
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Unerklärbare Phänomene und Begegnungen gibt es auf der ganzen Welt. Die folgenden Buchtipps führen Sie auch dort hin. Gibt es doch mehr da draußen, als uns bewusst ist? Geheimnisse über Geheimnisse.

Buchtipps
Mystica Venezia
Eine verschwundene Braut, ein Sensenmann als Gondoliere, eine blinde Malerin, ein seltsames Zeichen an einer Mauer und ein geheimnisvoller Orden, Guido hat sich seine Hochzeitsreise nach Venedig dann doch etwas anders vorgestellt. Verzweifelt macht er sich gemeinsam mit seiner Schwägerin Ana Karina in den Wirren des Karnevals, der durch die engen Gassen der Lagunenstadt tobt, auf die fast aussichtslose Suche nach Christina Maria und stößt dabei auf eine uralte Legende.
Taschenbuch: 264 Seiten
Verlag: Karina-Verlag (13. November 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3903056707
ISBN-13: 978-3903056701

Verflucht und Besessen: Paranormale Begegnungen
Unerklärbare Phänomene und Begegnungen gibt es auf der ganzen Welt. Die Grenzwissenschaft befasst sich mit ihnen, ebenso Institute und Regierungen. Es existieren Dinge zwischen Himmel und Hölle, die die meisten Menschen nicht wahrnehmen. Das geräuschvolle und rasante Leben der heutigen Zeit lässt unsere Wahrnehmung abstumpfen. Ausgeprägter ist dieser Sinn bei Kindern. Haben sie nicht selten einen imaginären Freund, mit dem sie spielen und sich unterhalten.
Geister, Dämonen, Engel und Seelen von Verstorbener sind unter uns. Ihr Dasein in unserer Welt hat verschiedene Gründe. Engel erfüllen eine Aufgabe. Sie beschützen uns, helfen durch schwere Zeiten. Seelen folgten nach dem Tode des Menschen nicht dem Licht. Sind noch nicht bereit zu gehen. Was sie zurückhält, hat vielerlei Gründe.
Dämonen wollen dem Menschen schaden und ihn verletzen. Sie nehmen von ihm Besitz oder greifen ihn an. Der Horrorstreifen Der Exorzist, wurde zwar sehr reißerisch und effekthaschend gedreht, dennoch birgt er auch Wahrheit. Die römisch katholische Kirche bildet seit Jahrhunderten Männer zu Dämonologen aus, die einen Exorzismus vollziehen können und auch Wohnungen und Häuser säubern und segnen. Gäbe es das Böse in unserer Welt nicht, bräuchte die Kirche diese Spezialisten nicht.
Immer wieder hört und liest man von bestimmten Gegenden und Schauplätzen, an denen Geister oder Lichterscheinungen beob achtet wurden. Schemenhafte Gestalten, die mahnend auf einer einsamen Landstraße erscheinen und Autofahrer in Angst und Schrecken versetzen. Forscht man nach, stellt sich heraus, dass in der Nähe ein Mensch zu Tode kam, der der nebulösen Gestalt ähnelte.
Lichter, die in Wäldern auftauchen, wie die Lichterscheinungen vom Brieselanger Wald. Das Phänomen ist inzwischen weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt und lockt immer mehr Besucher und Geisterjäger in dieses Gebiet.
Es gibt viele solcher Erscheinungen, die nicht erklärbar sind und dennoch existieren. Es existieren wissenschaftlich untersuchte paranormale Ergebnisse, die einen die Haare zu Berge stehen lassen.
Sie sind unter uns.
Taschenbuch: 124 Seiten
Verlag: Karina-Verlag; Auflage: 1 (13. Januar 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3903161489
ISBN-13: 978-3903161481

Kasdeya
Ein kleiner Laden – in einer kleinen Gasse ...
Mit dem Geschäft übernimmt die neue Besitzerin nicht nur das Objekt und das Angebot, sondern auch gleich die Stammkundschaft. Doch noch etwas bekommt sie dazu. Etwas, mit dem sie nicht gerechnet hat und das sie nicht in den Griff zu bekommen scheint.
Aber wer – oder was – ist Kasdeya? Fluch oder Bedrohung?
Freund oder Feind? Oder einfach nur das Böse selbst?
Sarah ist hin und hergerissen zwischen zwei Welten, versucht zu verstehen, dass es mehr als fünf Sinne gibt. Neben all dem Neuen was über sie hereinbricht, tauchen immer wieder neue Fragen auf und jede gefundene Antwort bringt mehr Unglaubliches zum Vorschein.
Gibt es Parallelwelten und können wir Kontakt zu diesen aufnehmen? Wenn man bedenkt, dass der Mensch nur 5 Prozent seines Potentials ausschöpft, so kann es Dinge zwischen Himmel und Erde geben,
die wir uns nicht erklären können. Aus quantenphysischer Sicht ist alles Energie.
Wieso sollten Gedanken nicht in Frequenzen schwingen können, die jeder Mensch hören kann?
Taschenbuch: 284 Seiten
Verlag: Nova MD; Auflage: 1., Erstauflage (21. Juli 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3961113904
ISBN-13: 978-3961113903

Jo Farmer
Josef Bauer, 36 Jahre alt, Schokorosinenliebhaber und Journalist einer Regionalzeitung der Kleinstadt Tulln, steht vor der Scheidung.
Eines Morgens erwacht er im falschen Hosenbein der Zeit - laut Physiker Robert Horwarth verursacht durch das rätselhafte Phänomen der "zeitgelösten Verschlafens", das einen Wechsel der Zeitlinien nach sich zog. Josef - ungewollt in einer Parallelzeit gestrandet - lebt, liebt und arbeitet dort nun unter der Identität des "Joe Farmer". Seine einzige vage Hoffnung, jemals wieder in "sein" Hosenbein der Zeit zurückzukehren, ruht auf den Schultern Professor Brwons an der Columbia University in New York. Wird Josef Bauer - alias Joe Farmer - wieder in eine Welt zurückkehren können? Und wenn - wird er es dann noch wollen?
Taschenbuch: 124 Seiten
Verlag: Nova MD; Auflage: 1., Erstauflage (19. Mai 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3961119287
ISBN-13: 978-3961119288

Britta Kummer ist Autorin. Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher, wurde in Hagen geboren und wohnt heute in Ennepetal. Inzwischen ist auch ein Buch zum Thema MS auf dem Markt.
Ihr Buch „Willkommen zu Hause, Amy" wurde im Januar 2016 mit dem Daisy Book Award ausgezeichnet. Der Kärntner Lesekreis „Lesefuchs“ vergibt in unregelmäßigen Abständen diese Auszeichnung für gute Kinder- und Jugendliteratur.
http://brittasbuecher.jimdo.com/
http://kindereck.jimdo.com/
http://pressemeldungen.jimdo.com/
https://www.instagram.com/brittasbuchtipps/
https://pixabay.com/de/users/BrittaKummer-6894213/

Firmenportrait:

Britta Kummer ist Autorin. Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher, wurde in Hagen geboren und wohnt heute in Ennepetal. Inzwischen ist auch ein Buch zum Thema MS auf dem Markt.
Ihr Buch „Willkommen zu Hause, Amy" wurde im Januar 2016 mit dem Daisy Book Award ausgezeichnet. Der Kärntner Lesekreis „Lesefuchs“ vergibt in unregelmäßigen Abständen diese Auszeichnung für gute Kinder- und Jugendliteratur.
http://brittasbuecher.jimdo.com/
http://kindereck.jimdo.com/
http://pressemeldungen.jimdo.com/
https://www.instagram.com/brittasbuchtipps/

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.