Ein Kinderlachen unterm Weihnachtsbaum

Veröffentlicht von: Kummer
Veröffentlicht am: 24.11.2017 06:46
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Bücher für Kinder sind immer ein spannendes und sinnvolles, oftmals auch lehrreiches Geschenk. Sie sind ein Weg zur Kultur, regen die Fantasie an und bringen sie zum Lachen. Was will man mehr, denn ein Kinderlachen ist unbezahlbar.

Buchtipps, womit Sie Ihren Kindern oder Enkelkinder eine Freude bereiten können:
DER KLEINE STERN MARLOU UND SEINE FREUNDE
Der kleine Stern Marlou und seine Freunde unterhalten sich in siebzehn berührenden Kurzgeschichten mit farbenfrohen Illustrationen über das Leben, die Menschen, die Tiere und die Umwelt.
In diesen modernen Umweltmärchen will der Kleine stets vom Großen wissen, weshalb bestimmte Dinge auf der Welt passieren.
Warum versteht es der Mensch nicht, mit Bedacht mit seiner Umwelt umzugehen?
Irina Weingartner spricht mit ihren Geschichten große und kleine Menschen an. Sie will sie spielerisch wachrütteln, zum Nachdenken animieren und das Bewusstsein im Umgang mit der Umwelt schärfen. Der Mensch trägt für seinen Planeten, unseren Lebensraum, die Verantwortung. Er muss wieder lernen zu beobachten, wahrzunehmen, zu sehen, zu hören und zu fühlen, um den Tieren und Pflanzen die nötige Achtsamkeit entgegenzubringen. Aus dieser Zuwendung heraus entsteht Freude. Denn der Einsatz für andere – ganz gleich, ob Mensch, Tier oder die Natur – bereitet nicht nur Freude, sondern wird überlebensnotwendig für unseren Planeten.
Zu dieser Geschichte gibt es zusätzlich noch ein Malbuch.

KASIMIRS ZAUBERWELT
Lernen ist nicht so leicht. Darum hat Kasimir sich etwas für Euch ausgedacht.
Der Zauberlehrling nimmt Euch mit zu seinen ersten Zauberstunden.
Holt gemeinsam mit ihm Medizin für Zaubermeister Odulin, gestaltet Euren eigenen Zauberwald, vertreibt die bösen Trolle aus der Burg, und fiebert bei Kasimirs letzter Prüfung mit.
Zu jeder Geschichte gibt es in diesem Buch Lesekärtchen, Rätsel und Malbilder.

EIN TIERISCHES ABC
Liebenswerte Reime machen gleichzeitig das Erlernen des ABC zu einem Vergnügen, als sie Kindern - mit Hilfe schöner Illustrationen - auch einen kleinen Einblick in die Tierwelt geben.
Im Buch findet sich auch ein kleines Kreuzworträtsel, damit die Kinder die Worte gleich ausprobieren können.

LIDDY, LINUS & LIOR
… treten gemeinsam zur Lichtgeister-Prüfung an. Die Aufgaben sind sehr schwierig, Linus schafft es nicht, sich in ein Tier zu verwandeln und besteht daher den Test nicht. Er muss ins Schattenreich und dort als Geist sein Unwesen treiben. Doch als er ein Wildschwein rettet, wird ihm klar, dass er nie seine Erfüllung als Schattengeist finden kann.
Wird Linus es schaffen, ein Lichtgeist zu werden und kann er bald seine Freunde Liddy und Lior wiedersehen? Setzt euch ins Lichtimobil und reist ins Lichterland. Doch passt auf, damit Stinkstiefel euch nicht erwischt …
Herzige Illustrationen begleiten das schöne Kinderbuch.

CARA DER SCHLAMMFISCH
Cara ist mir nachts in einer Vision erschienen. Ich ging am Strand spazieren, hörte das Rauschen des Meeres und roch dessen Duft von Salzwasser.
Ich spürte den weichen Sand unter meinen nackten Füßen und hörte das Kreischen der Möwen, als ich hinter mir eine zarte, helle Stimme wahrnahm. Ich drehte mich um und entdeckte unter einer Muschel ein kleines rotes Wesen welches mir mit seinen winzigen Flossen zuwinkte.
Ich hob es vom Boden auf und stellte fest dass es sich weich und warm anfühlte. Es war kaum größer als ein Gummibärchen und es sprach zu mir: ich bin Prinzessin Cara von Blubbdiwupp der Schlammfisch…
Wir gingen zusammen am Strand spazieren. Mit jedem Schritt wuchs Cara ein Stück bis sie mich um einige Meter überragte, dann öffnete sie ihren Brustkorb: ich sah das Universum und trat ein…
Man sollte auch dem Schlammfisch eine Stimme geben. Da er nicht schreiben kann (zu dicke Flossen) habe ich diese Aufgabe übernommen ?
Eure Ariane Bordone

DIE REISE DER BÜCHER
Drei wundersame Geschichten über Bücher, die uns in eine Welt der Phantasie tragen. In "Unzufriedene Bücher" unterhalten sich einige Bewohner eine Bibliothek mit den Helden der Bücher über deren Zukunft. Ein einsames Buch findet ein neues Zuhause in "Mein Leben als Buch" und ein kleines Lexikon macht sich "Auf dem Weg des Regenbogens", um Kindern zu helfen.

GEMALTE GESCHICHTEN
Zauberhafte Geschichten, gemalt mit der Fantasie, für die Fantasie der Kinder, finden sich in diesem Buch. Die hier geschriebenen Worte entstanden bei Malkursen an Schulen in Wien. Viele davon wurden bereits als Klassentheaterstücke aufgeführt. Wir laden euch ein, auf eine Reise, geboren in der Seele der Kinder.

Alle Infos unter:
http://www.karinaverlag.at/

Firmenportrait:

Britta Kummer ist Autorin. Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher, wurde in Hagen geboren und wohnt heute in Ennepetal. Inzwischen ist auch ein Buch zum Thema MS auf dem Markt.
Ihr Buch „Willkommen zu Hause, Amy" wurde im Januar 2016 mit dem Daisy Book Award ausgezeichnet. Der Kärntner Lesekreis „Lesefuchs“ vergibt in unregelmäßigen Abständen diese Auszeichnung für gute Kinder- und Jugendliteratur.
http://brittasbuecher.jimdo.com/
http://kindereck.jimdo.com/
http://pressemeldungen.jimdo.com/
https://www.instagram.com/brittasbuchtipps/

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.