Mit Chamäleon die Reise Ihres Lebens erleben – Wie wäre es beispielsweise mit einer Marokko Rundreise?

Veröffentlicht von: noname
Veröffentlicht am: 25.11.2017 19:38
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Auf den Südafrika Reisen von Chamäleon warten spannende Abenteuer auf Sie

Wenn Sie das einzigartige Erlebnis suchen, sind Sie bei Chamäleon genau richtig. Die Rundreisen finden alle in Kleingruppen mit bis zu 12 Teilnehmern statt. So werden Sie das Gefühl haben, mit der Natur Südafrikas zu verschmelzen. Ein wahres Highlight ist der Krüger Nationalpark. Es warten schon zahlreiche Tiere auf Ihren Besuch, wie beispielsweise die Big Five. Vergessen Sie daher nicht Ihren Fotoapparat mitzunehmen – Ihre Familie und Freunde werden neidisch sein. Sie selbst vergessen den Anblick der friedlichen Tiere sowieso nicht.

Die Marokko Rundreise bietet Ihnen Kulissen, die Sie sonst nur aus Filmen kennen

Bei Marokko denkt wohl jeder direkt an Aladin und 1001 Nacht. Mit den wunderschönen Königsstädten, die zum Weltkulturerbe ernannt wurden und den engen Gassen ist das natürlich auch kein Wunder. Es erwartet Sie Magie pur. Die spüren Sie auch in der Sahara. Reiten Sie genüsslich auf einem Kamel über die größten Wanderdünen Nordafrikas und genießen Sie die Aussicht. Das ist garantiert ein Moment, den Sie so schnell nicht mehr vergessen werden. Das pure Leben erwartet Sie in Marrakesch. Stürzen Sie sich in den Trubel und ergattern Sie ein paar letzte Mitbringsel für die Liebsten.

Eine beeindruckende Thailand Rundreise mit Chamäleon wartet auf Sie

Wenn es für Sie ein Land weiter östlich sein darf, dann gehen Sie mit Chamäleon unbedingt auf Thailand Rundreise. Es erwarten Sie imposante Buddha Statuen, sowie prunkvolle Tempel und Pagoden. Tauchen Sie ein in das thailändische Lebensgefühl und die Kultur. Seien Sie mittendrin statt nur dabei.

Diese erlebnisreichen Rundreisen und viele weitere finden Sie auf: https://www.chamaeleon-reisen.de/

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.