Kuwait Finance House und KT Bank AG unterzeichnen Euro Vostrokonto-Kooperation

Veröffentlicht von: KT Bank
Veröffentlicht am: 27.11.2017 02:25
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) - Frankfurt, Kuwait City, im November 2017 – Das Kuwait Finance House (KFH) hat eine bilaterale Euro Vostrokonto-Kooperation mit der KT Bank AG, der ersten Bank mit islamkonformem Geschäftssmodell in Deutschland und in der Eurozone, unterzeichnet. KFH ist eines der führenden Finanzinstitute im internationalen islamischen Bankensektor und Haupt-anteilseigner der KT-Mutterbank Kuveyt Türk Katılım Bankası A.Ş. in der Türkei.
Ab sofort ist die KT Bank als Target 2 und SEPA-Direktmitglied für das Clearing und die Abwicklung von Euro-Zahlungen des Kuwait Finance House zuständig. Mit Unterzeichnung der Vostro-Kooperation rückt das renommierte Dreiergespann KFH, Kuveyt Türk und KT Bank, bekannt für seine Pionierleistung im islamischen Bankwesen, als Bankengruppe noch näher zusammen.
„Mit der Markteinführung der KT Bank durch unsere Tochtergesellschaft Kuveyt Türk im Jahr 2015 haben wir eine große Investition in Deutschland vorgenommen. Daß wir die KT Bank jetzt auch für das Euro Clearing nutzen können, bietet einen Mehrwert für unsere gesamte Gruppe“, betont der Group Chief Treasury Officer des Kuwait Finance House, AbdulWahab Al-Rushood.

Der Vorstandsvorsitzende der KT Bank, Ahmet Kudsi Arslan, unterstreicht in diesem Zusammenhang: „Indem wir derart korrespondierende Synergien innerhalb unserer eigenen Gruppe schaffen, stärken wir unsere gesamtheitliche Marktposition im Euroraum.”

Weitere Informationen:
KT Bank AG
www.kt-bank.de

Kuveyt Türk Katılım Bankası A.Ş.
www.kuveytturk.com

Kuwait Finance House
www.kfh.com

Pressekontakt:

Weitere Informationen:
KT Bank AG
www.kt-bank.de

Kuveyt Türk Katılım Bankası A.Ş.
www.kuveytturk.com

Kuwait Finance House
www.kfh.com

Firmenportrait:

PR Agentur der KT Bank

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.