Energielieferungen mit korrekter Volumen-Erfassung

Veröffentlicht von: Supress
Veröffentlicht am: 27.11.2017 10:40
Rubrik: Umwelt & Energie


(Presseportal openBroadcast) - Gütezeichen garantiert Überwachung der Eichgültigkeit

sup.- Das exakte Messen von Länge, Gewicht oder Volumen ist die Voraussetzung für fairen Handel. Selbst kleinste Abweichungen bei der Erfassung dieser Werte können einen größeren Einkauf zur verlustreichen Aktion machen. Deshalb müssen in Deutschland alle Messgeräte zum Warenaustausch geeicht sein. Das betrifft auch die Energiezähler in der Gebäudetechnik: Bei den Gas-, Wärme-, Strom- und Wasserzählern muss die Eichung turnusmäßig erneuert bzw. das Gerät ausgetauscht werden. Eine Überprüfung dieser Eichgültigkeit ist jedoch schwierig, wenn sich der Zähler für die Wärmeenergie nicht im eigenen Keller, sondern beispielsweise am Heizöl-Tankwagen des Lieferanten befindet. In diesem Fall sollten Verbraucher darauf achten, dass der Eichstempel-Check bereits vor dem Termin der Tankbefüllung stattgefunden hat: durch einen Sachverständigen, der die Voraussetzungen für das RAL-Gütezeichen Energiehandel (http://www.guetezeichen-energiehandel.de) überprüft. Bei Brennstoffanbietern mit diesem Qualitätsprädikat stehen nämlich Fahrzeuge und Messtechnik konstant unter externer Kontrolle, so dass sich der Kunde auf ordnungsgemäß geeichte Zähleranlagen verlassen kann (www.guetezeichen-energiehandel.de).

Pressekontakt:

Supress
Ilona Kruchen
Alt-Heerdt 22 40549 Düsseldorf
0211/555548
redaktion@supress-redaktion.de
http://www.supress-redaktion.de

Firmenportrait:

Supress
Redaktion Ilona Kruchen

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.