Dr. phil. Elmar Basse | Rauchfrei durch Hypnose

Veröffentlicht von: Dr. phil. Elmar Basse - Hypnose Hamburg | Heilpraktiker für Psychotherapie
Veröffentlicht am: 27.11.2017 23:24
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - Raucherentwöhnung mit Hypnose bei Elmar Basse

Ist Hypnose die effektivste Form der Rauchentwöhnung? Das ist zwar häufig zu lesen, sagt der Hypnosetherapeut und Heilpraktiker für Psychotherapie Dr. phil. Elmar Basse von der Praxis für Hypnose Hamburg (http://www.rauchen-hypnose.com). Doch er weist ausdrücklich darauf hin, dass solche und ähnliche Aussagen mit großer Vorsicht zu genießen sind.
Zweifellos besteht ein verständlicher Wunsch aufseiten von Klienten und Patienten, sich vorab einen Eindruck zu verschaffen, wie aussichtsreich bestimmte Herangehensweisen zur Raucherentwöhnung wohl sind. Das betrifft übrigens nicht nur die Rauchentwöhnung, weiß der Hypnosetherapeut Dr. phil. Elmar Basse, der in seiner Hypnosepraxis auch viele andere Anliegen wie zum Beispiel Übergewicht, Ängste, Panikattacken, depressive Störungen und anderes mehr behandelt. Dementsprechend werden auch gerne Erfahrungsberichte anderer Menschen studiert, die die jeweiligen Methoden schon ausprobiert haben.
So naheliegend dieses Interesse auch ist, droht jedoch laut dem Hypnosetherapeuten Dr. phil. Elmar Basse oft aus dem Blick zu geraten, dass sich nicht nur die Methoden unterscheiden, sondern auch die zu behandelnden Menschen. Jeder von ihnen hat seine jeweiligen Bedingungen - seine jeweilige, individuelle Motivation, sein jeweils verschieden ausgeprägtes Problemverhalten und -erleben, vorbestehende oder begleitende Krankheiten, Störungen oder Probleme und anderes mehr -, weswegen der "Erfolg" oder "Misserfolg" mit einer bestimmten Methode nur sehr geringen Aufschluss darüber gibt, was für die eigene Person zu erwarten ist.
Natürlich könnte man meinen, so erwähnt der Hypnosetherapeut Dr. phil. Elmar Basse, dass dies mehr ein quantitatives Problem sei: Wenn nur genügend Testpersonen zur Verfügung stehen würden - respektive Erfahrungsberichte -, dann könnte man statistisch schon auf der richtigen Seite sein. Dem ist tatsächlich so: Wenn man die Testbedingungen so gestaltet, dass hinreichende Vergleichbarkeiten vorliegen, und wenn genügend Testpersonen sich dem Verfahren und vergleichbaren Bedingungen unterziehen, dann wird man zu nachvollziehbaren Aussagen gelangen können.
Nur sollte man dabei im Blick behalten, meint der Hypnosetherapeut Dr. phil. Elmar Basse, dass dies am ehesten auf weitestgehend standardisierte "Massenverfahren" anwendbar wäre, zum Beispiel eine Gruppenhypnose zur Rauchentwöhnung, in der auf individuelle Bedingungen der jeweiligen Person keine Rücksicht genommen wird. In der individualisierten klinischen Arbeit wird jedoch ganz anders vorgegangen: Man sucht nach der für den jeweiligen Menschen passenden Lösung, die als solche letztlich auch nur für ihn genau so zutrifft und daher nur noch in sehr begrenztem Maße einen Vergleich ermöglicht, sagt der Hypnosetherapeut Dr. phil. Elmar Basse. Es ist hier ein wenig wie bei der Showhypnose: Zu dieser ist auch nicht jeder gleichermaßen geeignet, und manche werden gar nicht erst auf die Bühne geholt. Das bedeutet aber laut Elmar Basse keineswegs, dass man mit ihnen keine Hypnose machen könne, nur müsse man eben einen für sie passenden Hypnoseansatz finden.

Pressekontakt:

Dr. phil. Elmar Basse - Hypnose Hamburg | Heilpraktiker für Psychotherapie
Elmar Basse
Glockengießerwall 17 20095 Hamburg
040-33313361
elmar.basse@t-online.de
http://www.elmarbasse.de

Firmenportrait:

Macht Erfahrung nicht oft den Unterschied? Klienten profitieren von der täglichen, intensiven Arbeit, die Dr. phil. Elmar Basse mit Hypnose ausübt und die ihm eine große Erfahrung eingebracht hat.
In seiner Praxis für Hypnose Hamburg bietet der Heilpraktiker für Psychotherapie Elmar Basse seit vielen Jahren klinische Hypnose und Hypnosetherapie an. Klinische Hypnose bei Elmar Basse kann bei einer großen Bandbreite von Anliegen helfen. Dazu zählen unter anderem die Raucherentwöhnung und die Gewichtsreduktion, aber auch die Behandlung von Ängsten und Schmerzen und vieles andere mehr. Gerne können Interessenten sich auch telefonisch oder per mail melden, um anzufragen, ob ihr Anliegen mit Hypnose bei Elmar Basse behandelt werden kann. Die Terminvereinbarung kann telefonisch erfolgen. Es steht aber auch ein Online-Terminkalender im Internet bereit, über den die Terminvereinbarung direkt elektronisch erfolgen kann.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.