Transportkisten: Maßarbeit für die Region Achern

Veröffentlicht von: G. Küst Holzverarbeitung GmbH & Co. KG
Veröffentlicht am: 28.11.2017 00:16
Rubrik: Logistik & Verkehr


(Presseportal openBroadcast) - Für sensible Frachtstücke sind Transportkisten aus Holz von Küst (Nähe Achern) eine gute Lösung

REGION ACHERN. Die Logistik von empfindlichen elektronischen Bauteilen oder Maschinen kann mitunter eine echte Herausforderung sein. "Sperrige Gegenstände, sensible Werkstoffe oder stoßempfindliche Produkte, die nicht einfach mal so verpackt und verschickt werden können, bedürfen besonderer Transportkisten (http://www.kuest-paletten.de/aktuelles/transportkisten/), die sich auf der einen Seite den speziellen Eigenschaften des Transportgutes anpassen, auf der anderen Seite die notwendige Stoßsicherheit und Stabilität bieten, um die besondere Fracht sicher an ihren Bestimmungsort zu bringen", erklärt Gregor Gaa, Inhaber von Küst Holzverarbeitung, einem seit über 35 Jahren in der Produktion von Transportkisten aus Holz (http://www.kuest-paletten.de/transportkisten-massarbeit-fuer-die-region-achern/) etablierten Unternehmen für die Region Achern und darüber hinaus. Gaa weiß, der Werkstoff Holz hat viele Vorteile für den sicheren Transport von sensiblen Produkten und ist zugleich nachhaltig.

Küst produziert Transportkisten aus Holz für unterschiedlichste Anforderungen in der Region Achern

Holz ist ein überlegener Werkstoff, wenn es um Stabilität und Belastbarkeit geht. Die Herausforderung für die Mitarbeiter bei Küst ist es, bei der Spezialanfertigung von Transportkisten (http://www.kuest-paletten.de) eine gute Verbindung aus Gewicht, Stabilität und Belastbarkeit zu erreichen. "Für uns sind oberster Maßstab die Wünsche unserer Kunden. Unsere Transportkisten bauen wir so, dass die Fracht darin optimal gelagert und geschützt ist und sich die Kiste problemlos in die Logistik unserer Kunden einbinden lässt", schildert Gregor Gaa, der gemeinsam mit seinen Mitarbeitern bei Küst Kunden aus der Region Achern, Karlsruhe und Baden-Baden beliefert. Er sieht noch weitere Vorteile von Holz-Transportkisten: "Transportkisten aus Holz haben eine hohe Wertigkeit und sind aus einem nachwachsenden Rohstoff hergestellt."

Firma Küst (Nähe Achern): Für Schwerlast sind Transportkisten aus Holz gut geeignet

Der Baustoff Holz verfügt über ideale Eigenschaften, um schwere Gegenstände gut gelagert zu transportieren. Dabei wird zwischen Hart- und Weichholz unterschieden. In der Verpackungsbranche wie auch bei Küst Holzverabreitung werden zum Großteil weiche Hölzer wie Fichte, Tanne, Kiefer, neuerdings auch immer mehr Douglasie verwendet. Auch Holzverbundstoffe kommen zur Verwendung bei Transportkisten. "Bei der Fertigung von Transportkisten besprechen wir mit unseren Kunden im Detail, welches Material für die jeweilige Fracht am besten geeignet ist", erklärt Gregor Gaa.

Pressekontakt:

G. Küst Holzverarbeitung GmbH & Co. KG
Gregor Gaa
Neufeldstr. 9 76456 Kuppenheim
+49 (0) 7222 41674
no-reply@kuest-paletten.de
http://www.kuest-paletten.de

Firmenportrait:

Die Firma Küst Holzverarbeitung in Kuppenheim stellt Transportverpackungen seit über 35 Jahren her. Zu der Herstellung gehören genauso Transportkisten in verschiedenen Größen genauso wie Paletten aus Holz.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.