Das Büro der Zukunft: Neues Headquarter der C&P Immobilien AG

Veröffentlicht von: comunicative PR
Veröffentlicht am: 28.11.2017 13:10
Rubrik: Handel & Wirtschaft


Vorstand Ing. Thomas Schober-Plankl und Vorstandsvorsitzender Ing. Markus Ritter © C&P Immobilien AG
(Presseportal openBroadcast) - Die C&P Immobilien AG bezog diese Woche das neu errichtete „Open-Space-Büro“ im Brauquartier Puntigam. Entsprechend dem Unternehmensslogan „Der Anspruch auf mehr“ entstand auf 1.941 m2 mit rund 85 Arbeitsplätzen ein höchst modernes Großflächenbüro mit ausgezeichneten Technologien für originelle Ideen und kreative Realisierung. Das exklusive Design der „Creative Spaces“ orientiert sich speziell an der zukunftsweisenden Denkrichtung des Immobilienunternehmens sowie an den Anforderungen des gesamten Teams. So wird innovatives und flexibles Schaffen in futuristischer Umgebung mit optimalen Kommunikationswegen möglich. Zudem sichert das neue Headquarter eine nachhaltige Energieversorgung sowie eine hervorragende Lage mit aktiver Infrastruktur.

Mehr als nur ein Büro: Nach erfolgreicher Fertigstellung bezog die C&P Immobilien AG diese Woche ihr neues Headquarter im Brauquartier Puntigam. Auf 1.941 m2 Nutzfläche und insgesamt sieben Stockwerken entstand in den letzten zwölf Monaten ein modernes Großflächenbüro im außergewöhnlichen Design. C&P Immobilien schafft mit seinem neuen Office die Grundlage für innovatives und kreatives Arbeiten und fördert mit fortschrittlicher Büroarchitektur und optimierter Multifunktionalität die Zusammenarbeit und das Miteinander des gesamten Teams. Inspiriert vom unternehmenseigenen Corporate Design und den zentralen Unternehmenswerten wie Transparenz, Mehrwert, Struktur, Flexibilität, Bewegung und Effizienz wurden die architektonischen Leitbilder in Zusammenarbeit mit INNOCAD Architektur ZT GmbH ausgereift. Das daraus entstandene Bürogebäude dient nun als zentraler Treffpunkt für Kunden, Investoren sowie Geschäftspartner und garantiert aufgrund der speziellen Raumaufteilung flexibles und kommunikatives Schaffen. Der Innenbereich ist durch einen wohnlichen Charakter geprägt und zeichnet sich durch helle, offene Räume, originell gestaltete Wände und hochwertige Teppichböden aus. Die ausgewählten Möbelstücke im futuristischen Stil wurden entsprechend der zukunftsorientierten Arbeitsweise der C&P Immobilien AG ausgewählt und überzeugen mit klaren Linien, stimmigen Farbwelten und gemütlichem Flair. Für das Team der C&P Immobilien AG stehen je nach aktueller Aufgabe passende Kommunikations- und Arbeitsbereiche, vom persönlichen Arbeitsplatz über Seminarräume und Besprechungszimmer bis hin zu sogenannten Phone-Boxen, zur Verfügung.

Showroom
Quasi als Showroom ist eine 35 m2 große Musterwohnung eigens eingerichtet worden. Anhand dieses Beispiels wird detailliert aufgezeigt, wie funktionell eine Micro-Wohnung sein und mit welchen Mitteln eine solche ausgestattet werden kann.

Gebäudeidentität und Energieeffizienz
Das Thema Wiedererkennungswert stellte bei der Konzeption des Gebäudes einen zentralen Aspekt dar und konnte bei den architektonischen Überlegungen optimal integriert werden. Die Form des Gebäudes entspricht von oben betrachtet dem Unternehmenslogo und stellt eine quadratische Form mit stilistisch entsprechenden Elementen dar. „Es war uns ein besonderes Anliegen, dass wir bei der Gestaltung des neuen Headquarters neben einer stark mitarbeiterorientierten Denkweise auch die Markenidentität der C&P Immobilien AG miteinbeziehen. In Anlehnung an unser Corporate Design ist es uns gelungen, den geschwungenen, dynamischen Teil unseres Firmenlogos als gestalterisches Grundelement zu integrieren. Dies spiegelt auch die moderne, innovative und flexible Arbeitsweise unseres Teams wider“, erklärt Ing. Markus Ritter, Vorstandsvorsitzender der C&P Immobilien AG.
Beim Einsatz effizienter Heiztechniken setzt die C&P Immobilien AG auf sparsame Betonkernaktivierung und erneuerbare Energie. Wärme und Kälte kommen bei diesem Konzept unter Verwendung des Grundwassers über eine Bauteilaktivierung aus der Betondecke, wodurch die Temperatur auf energiesparende Weise reguliert werden kann. Zudem bietet das neue Headquarter als multimodaler Knotenpunkt eine perfekte Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz. Die vielfältige Infrastruktur wird durch die unmittelbare Nähe zur Straßenbahn, S-Bahn und durch die umweltfreundliche Mobilitätsvariante des e-Carsharing ergänzt.

Ausblick
Die neue Park & Ride-Anlage wird mit 1. Dezember 2017 in Betrieb genommen und stellt eine bequeme Lösung, Auto und öffentliche Verkehrsmittel zu kombinieren, dar. Damit gehört das Brauquartier Puntigam zu einem wichtigen Grazer Verkehrsknotenpunkt. Zudem werden mit Anfang des Jahres 2018 die ersten Mieter das Brauquartier Puntigam beziehen. Neben großartigen Vernetzungsmöglichkeiten garantiert C&P Immobilien auch zukünftig einen vielfältigen Gewerbeausbau sowie zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten für Jung und Alt.

Neue Adresse und Kontakt
C&P Immobilien AG
Brauquartier 2
8055 Graz
Tel. +43 5 0316 100
E-Mail office@cp-ag.at
www.cp-ag.at






Über die C&P Immobilien AG:
Die im Jahr 2006 gegründete C&P Immobilien AG entwickelt, verkauft und verwaltet Wohnungen. Die Käufer sind vorrangig Anleger, die aus der Vermietung der von ihnen gekauften Wohnungen Mieteinnahmen als Zusatzeinkommen oder als Vorsorge erzielen. Seit 2011 ist C&P Marktführer im Bereich Anlegerwohnungen im Privatkundensegment in Österreich. Das Headquarter des Unternehmens befindet sich im Brauquartier in Graz-Puntigam. An insgesamt vier Standorten (Graz, Wien und Klagenfurt in Österreich und Berlin in Deutschland) sind rund 70 Mitarbeiter beschäftigt. Weitere Informationen sind unter www.cp-ag.at abrufbar.

Pressekontakt:

Rückfragen an
Dr. Sabine Unterweger
comunicative public relations GmbH
1090 Wien, Alserbachstraße 35/2
Tel. +43 1 319 14 44
E-Mail office@comunicative.net

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.