Online-Adventskalender für Planer, Architekten und Bauingenieure

Veröffentlicht von: SOFTTECH GmbH
Veröffentlicht am: 28.11.2017 15:50
Rubrik: Industrie & Handwerk


(Presseportal openBroadcast) - Neustadt, 28. November 2017: Bereits in der Vorweihnachtszeit möchten Menschen anderen eine Freude bereiten. Besonders beliebt sind dabei Ad-ventskalender, sei es für Freunde, Familie oder auch Geschäftspartner. Und wenn es für wichtige Menschen etwas ganz Besonderes sein soll, dann gibt es auch mal einen individuellen, selbst gestalteten Adventskalender. Genau das hat jetzt die SOFTTECH GmbH für ihre Kunden gemacht. Die Neustadter überlegten sich, was Planern, Architekten und Bauingenieuren, neben einer kleinen Freude, auch nachhaltige Erleichterung für den Arbeitsalltag bringen könnte.
Herausgekommen ist dabei ein buntes Portfolio aus Informationen und nützli-chen Arbeitsmaterialien, verpackt in anschaulichen Videos, einem Online-Quiz und interessanten Texten.
Hier ein paar Highlights hinter den Türchen
Architekten, besonders im Mittelstand, stehen häufig vor der Frage, wie sie sich möglichst einfach und trotzdem überzeugend präsentieren können. „Das geht am einfachsten mit zielgerichtetem Online-Marketing“ meinte dazu Nicole Sterzel, Projektmanagerin bei SOFTTECH. Mit ihren Kolleginnen Kim Marz und Ramona Herzog hat sie eine Übersicht zu den verschiedenen For-men des Online-Marketings für die Baubranche erstellt. Die Online-Expertinnen erklären auch Grundbegriffe wie zum Beispiel SEO oder Content Marketing. Am Ende gibt es eine Checkliste mit Faktoren für eine professio-nelle Webseite, damit potenzielle Kunden auch den Weg dorthin finden.
Des Weiteren hält die SOFTTECH ein Geschenk bereit, das viele Architekten im Alltag einsetzen können, nämlich ein kostenfreies Paket mit CAD- und BIM-Texturen der Online-Plattform mtextur. Die enthaltenen Texturen bezie-hen sich auf Original-Baumaterialien und sind in SPIRIT sofort einsetzbar. Das ist ein echter Vorteil, wenn Planer ihre Bauprojekte möglichst früh für Bauher-ren und Auftraggeber visualisieren möchten.
Darüber hinaus wird eine weitere Hersteller-Kooperation die Planer erfreuen. Sie können, mit etwas Glück, eine CD mit „CAD-Details Hochbau“ von We-ka gewinnen. Die vorgefertigten CAD-Details sparen jede Menge Zeit bei der Recherche, beziehen sich auf aktuelle Materialien und minimieren somit das Haftungsrisiko für Architekten.
Hinter zwei Türchen warten Hintergrundinformationen zur Neuregelung des Bauvertragsrechts in Bezug auf das Architekten- und Ingenieurrecht. SOFTTECH konnte dafür den Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Dominik Jager, gewinnen.
Die Produktmanager bei SOFTTECH halten ebenfalls Überraschungen für ihre Anwender bereit. So finden sich hinter mehreren Türchen speziell für den Adventskalender produzierte Videos mit Tipps und Tricks zu SketchUp, SPIRIT und AVANTI. Auch das kann die Adventszeit erleuchten.
Gegen Ende des Jahres fragt sich auch so mancher, was das neue Jahr brin-gen wird. In Bezug auf die Baubranche hat das SOFTTECH Team einen Aus-blick gewagt inklusive einer Übersicht über ausgewählte Veranstaltungen im Jahr 2018.
Die Adventszeit bringt also viele kleine und größere Präsente für Planer, Ar-chitekten und Ingenieure, denn Themen wie Baurecht, Online-Marketing oder CAD-Details sind für alle interessant. Hier geht es zum SOFTTECH Online-Adventskalender.
3.290 Zeichen inkl. Leerzeichen

Firmenportrait:

Die SOFTTECH ist ein inhabergeführtes Unternehmen für bauspezifische Soft-warelösungen mit Sitz in Neustadt an der Weinstraße. Die 1985 gegründete Firma entwickelt heute mit 60 Mitarbeitern am pfälzischen Standort „Made in Germany“. SOFTTECH gehört zu den deutschlandweit am längsten etablierten und erfolgrei-chen Software-Herstellern im Bauwesen.
Neben den „klassischen“ Kundengruppen wie Architekten, Planern und Ingenieu-ren nutzen 10 % der großen deutschen Industrieunternehmen Software von SOFTTECH. Das in 30 Jahren erarbeitete Know-how, wie CAD und Alphanume-rik optimal miteinander arbeiten, setzt die Firma auch in baunahen Branchen ein. Dazu gehören unter anderem Gerüstbau, Facility Management und Betonfertig-teilbau. Mit einem weltweit erfolgreichen Projekt-Management-Informationssystem (PIM) hat SOFTTECH auch ein umfassendes Leistungsan-gebot für große Architekturbüros, Projektsteuerer und größere Industrie-Unternehmen im Programm.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.