Geschenkidee für Weihnachten

Veröffentlicht von: beautystyle
Veröffentlicht am: 28.11.2017 19:40
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) - Verschenken Sie etwas Nachhaltiges

Weihnachtsgeschenke sind für manche ein Buch mit sieben Siegeln. Aber warum eigentlich? Im Prinzip ist es doch ganz einfach. Aber warum einfach?

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass nachhaltige Geschenke langfristig mehr Freude bereiten als materielle Geschenke. Denn die verlieren rasch an Aufmerksamkeit und an Wert. Während Erlebnissen sich fest als Erinnerungen verankern.

Und was verschenken Sie zu Weihnachten?

Ein Farb-/Typberatung verändert das Leben nachhaltig. Der Beschenkte wird selbstsicherer, fühlt sich wohl in seiner Haut und weiß, was ihm steht, wirkt harmonischer, jünger und frischer.

Nicht zu vergessen ist auch der erste Eindruck - egal ob der Beschenkte Führungspersönlichkeit, Außendienstler, Haushalt-Managerin oder Mutter ist, denken Sie an den ersten ersten Eindruck. Das Auftreten zählt in diesem Augenblick, Ihre Fachkompetenz ist außergewöhnlich, doch wie sieht es mit Ihrer gesamten Erscheinung aus?

Die Farb- und Typberatung bei www.beauty-style-muenchen.de beinhaltet:
- Farbanalyse
- Make-up Beratung
- Frisurenberatung
- Brillenberatung
- Stilberatung
- Vorher-/Nachher-Bild
Preis EUR 499,-
Verschenken Sie dieses Weihnachten nachhaltige Freude!
Gleich Geschenkgutschein anfordern unter: info@beauty-style-muenchen.de

Pressekontakt:

beautystyle
Andrea Reindl-Krüger
Wirtstraße 34a 81539 München
089531264
info@beauty-style-muenchen.de
www.beauty-style-muenchen.de

Firmenportrait:

Die Beautyexpertin Andrea Reindl-Krüger gründete 1996 die Firma beautystyle Andrea Reindl. Hier findet man alles zum Thema Beauty unter einem Dach vereint: Farb-Typ-Imageberatung, Kosmetik, Nägel, Visagistik, Friseur und Mode.
Welches Beautythema auch immer, beautystyle Andrea Reindl hat für alle Themen eine Antwort.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.