Zuckerfrei und alkoholfrei durch den Advent

Veröffentlicht von: Weiss-Institut
Veröffentlicht am: 29.11.2017 11:32
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - Gesundheitstag in Berlin

Warum mit den guten Vorsätzen bis zum nächsten Jahr warten? Starten Sie Ihr gesundes Leben jetzt!

Seit Monaten bevölkern sie unsere Supermärkte, lächeln uns unschuldig von ihren Sonderverkaufsständen an, versuchen in unsere Einkaufswagen zu hüpfen. Wer? Es sind die Schoko-Nikoläuse, Lebkuchenherzen, Marzipanbrote, Spekulatiusse und Butterstollen, die seit Monaten Einlass in unsere Mägen reklamieren.

Die Adventszeit ist die Zeit der süßen Versuchung, und mit den ganzen Weihnachtsfeiern und Weihnachtsmärkten, auch die Zeit der alkoholischen Versuchung. Doch das muss nicht für Sie gelten!

Kommen Sie am 9. Dezember nach Berlin und werden Sie mit nur mit nur einer Behandlung zuckerfrei oder rauchfrei. Oder beginnen Sie Ihr alkoholfreies Leben!

Das Weiss-Institut ist seit über 30 Jahren weltweit in der Sucht- und Alkoholentwöhnung tätig. Die Weiss-Methode (http://weiss-institut.de/die-weiss-methode/) unterstützt Menschen erfolgreich dabei, sich auf einfache und wirkungsvolle Weise von ihrer lästigen Gewohnheit oder Sucht zu befreien, hin zu einem ausgeglichenen und gesunden Lebensstil - und das auf völlig natürliche Art und Weise.

Sehen Sie im Video bespielsweise die Geschichte von dem bayrischen Krimiautor Karl Giggenbach und seiner erfolgreichen Alkoholentwöhnung mithilfe der Weiss-Methode. Karl verzeichnet seitdem einen deutlichen Anstieg seiner "Glückshormone", wie er selbst sagt. Der Schriftsteller und Initiator des Mehrgenerationenprojektes Blumenthal bei Augsburg, machte von November 2015 bis Februar 2016 eine Alkohol-Entwöhnung mit Unterstützung der Weiss-Methode. Hier (https://youtu.be/oMlYZ34sCGY)berichtet er ein Jahr später, wie es ihm mit der Alkohol-Entwöhnung ergangen ist, und welche Erfahrungen er seither gemacht hat.

Auf der Website finden sich neben dem Video von Karl auch viele weitere Erfahrungsberichte von Menschen, die mit der Weiss-Methode erfolgreich zu einem gesunden Leben zurückgekehrt sind.

Informationen zur Hilfe der Weiss-Methode bei Zuckersucht, Raucher- oder Alkoholentwöhnung, bei Heißhungerattacken oder Schlaflosigkeit gibt es unter den Telefonnummern 0800-5129999 (in Deutschland kostenfrei), oder für Österreich +43-1-3580053 und die Schweiz 0049-(0) 9676923014 oder im Internet auf www.weiss-institut.de (http://www.weiss-institut.de)

Bildquelle: Fotolia, Smileus

Pressekontakt:

Weiss-Institut
Joachim Deichert
Hans-Otto-Str 30 10407 Berlin
030-40898454
joachim.deichert@weiss-institut.de
http://www.weiss-institut.de

Firmenportrait:

Das Weiss-Institut steht für neue und erfolgreiche Wege im Gesundheitswesen. Als ein führender Anbieter für die Befreiung von lästigen Gewohnheiten und Süchten hat das Weiss-Institut mit seiner langjährigen Erfahrung bereits Tausenden von Menschen erfolgreich dabei geholfen, sich auf wirkungsvolle und einfache Weise von ihren ungewollten Gewohnheiten zu befreien.
Die Palette der erfolgreich behandelten Süchte reicht dabei von Alkohol, Nikotin, und Zucker bis hin zur Befreiung von Heißhungerattacken, Ess- und Fress-Sucht. Zusätzlich unterstützt das Weiss-Institut bei gesundem und nachhaltigem Abnehmen, bei Weizenentwöhnung und Glutenintoleranz, und bietet Hilfe bei Schlaflosigkeit, Versagensängsten und Auftrittsblockaden.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.