Vier Sterne für den Bayerischen Hof Erlangen

Veröffentlicht von: B&R Hotelmanagement GmbH & Co. KG
Veröffentlicht am: 29.11.2017 13:40
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Dehoga-Klassifizierung für City- und Businesshotel erneut bestätigt

Das traditionsreiche Hotel Bayerischer Hof Erlangen (https://www.bayerischer-hof-erlangen.de) wurde durch den Deutschen Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) mit vier von fünf möglichen Sternen ausgezeichnet. Diese Klassifikation wurde nach einer Vor-Ort-Prüfung der Bayern Tourist GmbH (BTG), die das City- und Businesshotel auf Herz und Nieren getestet hat, ausgesprochen.
"Wir freuen uns natürlich sehr über diese Bestätigung und blicken motiviert auf die nächsten drei Jahre", sagt Hoteldirektor Gianni Dottori stolz. Für weitere drei Jahre - so lange ist die Klassifikation gültig - darf sich das bereits 1974 eröffnete Haus auf seine vier Sterne berufen.
Verglichen mit Hotelklassifikationen anderer Länder setzt das deutsche System relativ hohe Maßstäbe voraus. Kriterien für eine Vier-Sterne-Klassifizierung sind unter anderem eine 16 Stunden besetzte separate Rezeption (im Bayerischen Hof ist die Rezeption tatsächlich rund um die Uhr besetzt) die 24 Stunden erreichbar sein muss, eine Lobby mit Sitzgelegenheiten und Getränkeservice, eine Hotelbar, ein Frühstücksbuffet oder eine Frühstückskarte mit Room-Service. Darüber hinaus eine Minibar auf den Zimmern, 16 Stunden Getränke im Room-Service oder Maxibar auf jeder Etage und viele weitere.

Seit der Eröffnung des Bayerischen Hofs (https://www.bayerischer-hof-erlangen.de) vor knapp 50 Jahren hat sich innerhalb des Hotels viel verändert: Nicht nur wuchs das Businesshotel von damals 37 auf heute 159 Zimmer an, auch die Besitzer wechselten sich. Seit 2007 befindet sich der Bayerische Hof im Besitz der Steinkogler Unternehmensgruppe, die die Modernisierung des Hotels stets im Auge behält. In den vergangenen Jahren wurden die Lobby, der Eingangsbereich und der historische Frühstücks- und Eventsaa (https://www.bayerischer-hof-erlangen.de/restaurant-lounge.html)l, das Hofgewölbe, renoviert.
Für eine geplante Erweiterung des Hotels, welche im Jahr 2018 beginnen soll, erwarb die Unternehmensgruppe ein angrenzendes Grundstück um den Bayerischen Hof weiter auszubauen und zu renovieren. Wie dieses Projekt letztendlich aussehen wird, wollen die Verantwortlichen in den nächsten Monaten bekannt geben. Eines jedoch scheint sicher - der Bayerische Hof Erlangen setzt auch in Zukunft auf Qualität und Fortschritt.

Pressekontakt:

B&R Hotelmanagement GmbH & Co. KG
Stefan Frank
Schuhstraße 31 91052 Erlangen
0803196390132
frank@bayerischer-hof-erlangen.de
http://www.bayerischer-hof-erlangen.de/

Firmenportrait:

Im Herzen der historischen Altstadt von Erlangen bietet das 4-Sterne-Hotel Bayerischer Hof Erlangen alle Annehmlichkeiten eines internationalen Stadt- und Businesshotels.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.