HorseDream Live. Einladung zum kostenlosen Webinar.

Veröffentlicht von: G&K HorseDream GmbH
Veröffentlicht am: 30.11.2017 10:08
Rubrik: Weiterbildung & Schulungen


(Presseportal openBroadcast) - Für TrainerInnen und Coachs, die mit Pferden in Managementseminaren arbeiten möchten.

Am 11. Dezember 2017 um 18:30 beginnt ein kostenlos HorseDream Live Webinar. Es richtet sich an Führungskräfte mit guten Pferdekenntnissen, die sich nebenberuflich weiterentwickeln möchten, TrainerInnen und Coachs, ebenfalls mit fundierten Pferdekenntnissen, die ihr Portfolio erweitern möchten, Pferdefachleute mit Business-Erfahrung oder entsprechendem Zielgruppen-Know-how, die sich ein zusätzliches Geschäftsfeld erschließen möchten.

Gerhard J. Krebs, HorseDream Geschäftsführer und Präsident der EAHAE International Association for Horse Assisted Education, leitet das einstündige Programm.

Was die Zuschauer unter anderem erfahren werden:

Wie aus einer alten Führungsstiltheorie ein Zukunftskonzept wurde.
Warum HorseDream die eigenen Seminarpferde als "Trainer" sieht.
Welche Chancen und Risiken der Seminar- und Coachingmarkt für pferdegestützte Weiterbildung birgt.

Im letzten Teil des Webinars können per Live-Chat Fragen gestellt werden.

Für die Teilnahme ist eine Registrierung über die Internetseite (https://www.subscribepage.com/horsedream-live) nötig.

Pressekontakt:

G&K HorseDream GmbH
Gerhard Krebs
Lichtenhagener Straße 8 34593 Knüllwald
056859224233
gjk@horsedream.com
http://www.horsedream.de

Firmenportrait:

HorseDream ist der Pionier der pferdegestützten Aus- und Weiterbildung. Seit mehr als 20 Jahren ist das Unternehmen auf Führungstrainings und Teamentwicklung mit Pferden als Medium spezialisiert. Auf der Basis dieses Konzepts arbeiten inzwischen weltweit über 150 lizenzierte HorseDream Partner. Gut 400 TrainerInnen sind durch die HorseDream Train the Trainer Seminare gegangen und bieten pferdegestützte Seminare haupt- oder nebenberuflich an. Mehr als 300 Mitglieder hat die von HorseDream 2004 gegründete EAHAE International (früher European) Association for Horse Assisted Education.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.