aepos. Job Ticket Editor jetzt einfacher & schneller bedienbar und kundenspezifisch anpassbar

Veröffentlicht von: Lewald & Partner PrePress Systeme GmbH
Veröffentlicht am: 01.12.2017 11:07
Rubrik: IT, Computer & Internet


aepos._Job Ticket Editor_Auftragserfassung im Detail
(Presseportal openBroadcast) - Garbsen, 1. Dezember 2017. Lewald & Partner hat die Benutzeroberfläche seines aepos. Job Ticket Editor für einfache Druckaufträge übersichtlicher gestaltet, wobei die Eingabefelder individuell auf die Bedürfnisse des Kunden angepasst werden können.

Als Ergänzung für einfache Druckaufträge hat Lewald & Partner den leicht bedienbaren aepos. Job Ticket Editor entwickelt. Über jeden gängigen Browser kann der aepos. Job Ticket Editor aufgerufen werden. Die Auftragserfassung erfolgt schnell, dank aufs wesentliche reduzierte Eingabefelder wie Auftragsnummer, Kunde, Papierklasse, Ausschießer und Druckmaschine. Je nach Kundenwunsch kommen weitere wenige Bedienfelder hinzu. Eine Eingabe ist ohne geschultes Fachpersonal möglich. Pro Auftrag kann ein PDF hochgeladen werden.

Jens Lewald, technischer Geschäftsführer von Lewald & Partner erläutert:

"Diese Entwicklung entstammt wie so häufig aus einem Kundenbedürfnis heraus. Für einfache Aufträge wie z.B. Visitenkarten u. ä. wurde unserer Auftragswizard als zu komplex empfunden. Daher haben wir nach einer Möglichkeit gesucht, den Job Ticket Editor für einfache Aufträge abzuspecken und gleichzeitig kundenspezifisch anzupassen. Beide Auftragserfassungsmöglichkeiten für einfache und komplexe Aufträge stehen dem Kunden nun zur Verfügung.

Unser Kunde Karl Schmidt Druckerei in Bremen hat z.B. viele Buchdruck- und Masterarbeitenaufträge, die wechselnde schwarz/weiß und farbige Seiten beinhalten. Im aepos. Job Ticket Editor wurden daher die Felder SW-Seiten und Farb-Seiten hinterlegt, so dass gezielt die jeweiligen Seiten den Feldern zugeordnet werden können wie im Bild zu sehen. Die Auftragserfassung geht erheblich schneller und die Kosten pro Auftrag können reduziert werden."

Pressekontakt:

Pressekontakt Lewald & Partner:

Lewald & Partner PrePress Systeme GmbH
Steinriede 13
30827 Garbsen

Ihre Ansprechpartnerin:
Katja Mathan

Telefon: 05131-4932-30
E-Mail: presse@lundp.de
Webseiten: https://www.aepos.de | https://www.lundp.de

Firmenportrait:

Lewald & Partner entwickelt Softwarelösungen zum Aufbereiten, Publizieren und Austauschen von PDF-Druckdaten. Die Systeme unterstützten Agenturen, Verlage und Druckereien darin, ihre Aufgabenstellungen bestmöglich und schnell umzusetzen. Daneben wird auch die Realisierung von Webanwendungen umgesetzt. Als langjähriger Fachhandel für die Grafik- und Druckindustrie bietet Lewald und Partner darüber hinaus Produkte der Kategorien IT-Systeme und -Sicherheit, Farbmanagement/Proof und Verbrauchsmaterial wie Tinten, Papier und Zubehör an. Dienstsitz des 1994 gegründeten und inhabergeführten Unternehmens ist Garbsen bei Hannover.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.