Weihnachtsgeschenke dürfen unter keinem Tannenbaum fehlen

Veröffentlicht von: Kummer
Veröffentlicht am: 06.12.2017 05:28
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Weihnachten kommt. Und wie jedes Jahr stellt man sich die Frage, was schenke ich.
Und damit Sie nicht ohne Geschenke da stehen, schauen Sie sich mal in aller Ruhe die folgenden Buchtipps an. Viel Vergnügen damit.

DAS OLIVENÖL KOCHBUCH
Olivenöl ist eines der gesündesten Lebensmittel.
Viele glauben, dass man es nur für Salate verwenden kann, doch der Verwendung des flüssigen Goldes sind keine Grenzen gesetzt.
In diesem Büchlein finden sich einige Rezepte und Tipps rund um das Olivenöl.
Wir wünschen viel Vergnügen beim Kochen.

VERFLUCHT UND BESESSEN - PARANORMALE BEGEGNUNGEN
Unerklärbare Phänomene und Begegnungen gibt es auf der ganzen Welt. Die Grenzwissenschaft befasst sich mit ihnen, ebenso Institute und Regierungen. Es existieren Dinge zwischen Himmel und Hölle, die die meisten Menschen nicht wahrnehmen. Das geräuschvolle und rasante Leben der heutigen Zeit lässt unsere Wahrnehmung abstumpfen. Ausgeprägter ist dieser Sinn bei Kindern. Haben sie nicht selten einen imaginären Freund, mit dem sie spielen und sich unterhalten.
Geister, Dämonen, Engel und Seelen von Verstorbener sind unter uns. Ihr Dasein in unserer Welt hat verschiedene Gründe. Engel erfüllen eine Aufgabe. Sie beschützen uns, helfen durch schwere Zeiten. Seelen folgten nach dem Tode des Menschen nicht dem Licht. Sind noch nicht bereit zu gehen. Was sie zurückhält, hat vielerlei Gründe.
Dämonen wollen dem Menschen schaden und ihn verletzen. Sie nehmen von ihm Besitz oder greifen ihn an. Der Horrorstreifen „Der Exorzist“, wurde zwar sehr reißerisch und effekthaschend gedreht, dennoch birgt er auch Wahrheit. Die römisch katholische Kirche bildet seit Jahr-hunderten Männer zu Dämonologen aus, die einen Exorzismus vollziehen können und auch Wohnungen und Häuser säubern und segnen. Gäbe es das Böse in unserer Welt nicht, bräuchte die Kirche diese Spezialisten nicht.
Immer wieder hört und liest man von bestimmten Gegenden und Schauplätzen, an denen Geister oder Lichterscheinungen beobachtet wurden. Schemenhafte Gestalten, die mahnend auf einer einsamen Landstraße erscheinen und Autofahrer in Angst und Schrecken versetzen. Forscht man nach, stellt sich heraus, dass in der Nähe ein Mensch zu Tode kam, der der nebulösen Gestalt ähnelte.
Lichter, die in Wäldern auftauchen, wie die „Lichterscheinungen vom Brieselanger Wald“. Das Phänomen ist inzwischen weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt und lockt immer mehr Besucher und Geisterjäger in dieses Gebiet.
Es gibt viele solcher Erscheinungen, die nicht erklärbar sind und dennoch existieren. Es existieren wissenschaftlich untersuchte paranormale Ergebnisse, die einen die Haare zu Berge stehen lassen.
Fotos, Sprachaufnahmen und Videos über diese unerklärbaren Vorkommnisse gibt es in Hülle und Fülle. Internetforen, etliche Links und Homepages befassen sich mit Dämonen, Geistern, Engeln und unerklärbaren Phänomenen,. Man kann stundenlang die Berichte derer nach-lesen, die etwas Unerklärbares erlebten.
Es sind Geschichten von Menschen, die an ihrem Verstand zweifelten und denen nicht geglaubt wurde.
Sie sind unter uns. Nehmen Kontakt mit uns auf. Wollen beschützen, mahnen oder Schaden anrichten. Es ist an der Zeit denjenigen zu glauben, die mit dem Paranormalen in Berührung kamen.

DER AUTORENSTAMMTISCH, Band 1 "Das Buch"
Als Markus Kohler von "Markus Bücherkiste" den Autorenstammtisch gründete, war die Idee, ein gemeinsames Buch herauszubringen, schnell geboren.
So vielfältig wie die teilnehmenden Autoren und Autorinnen sind auch die Themen, zu denen diese Geschichten und Illustrationen entstanden.
Pimpernuckel. Wilhelm Busch, Maus, Krimi, Liebe, und nicht zu vergessen, die Jahreszeiten, waren die Vorgaben des Herausgebers an die Teilnehmer des Autorenstammtisches.
Lassen Sie sich überraschen, was den kreativen Köpfen alles dazu eingefallen ist.

DAS MARMELADENBÜCHLEIN
Dieses kleine Büchlein bietet leckere Marmelade, die jeder ohne Probleme nachkochen kann. Selbstgemacht schmeckt es doch immer am besten und zaubert jedem ein Lächeln ins Gesicht. Abgerundet werden diese Rezepte durch unterhaltsame Texte. Da macht das Kochen doppelt so viel Spaß!
Viel Vergnügen beim Nachkochen und guten Appetit!
Das Buch bietet eine Vielzahl an Rezepten.
Damit es auch praktisch in der Küche verwendbar ist, bieten wir das Buch mit Spiralbindung an, so klappen die Seiten nicht zu beim "Marmeladen".

KATHY, DAS FRECHE SCHLOSSGESPENST AUF BESUCH
Kathy, die ja wirklich frech ist und alle Gäste und das Personal im Schloss Freiland auf Trab hält, bekommt eine Einladung.
Aber keine gewöhnliche, sondern eine von der Geistergräfin aus Fischamend persönlich. Kathy soll mit ihr eine historische Reise in die Vergangenheit unternehmen und bei der Gelegenheit auch die Orte Schwechat und Bruck an der Leitha besuchen.
Es braucht nicht all zuviel Überredungskunst und schon fliegt das Schlossgespensterfräulein – mit dem Hang zu Vanillezucker – auf dem Geisterpferd der Gräfin durch die Nacht.
Kathy erlebt viele Abenteuer, besucht interessante Orte und begegnet aufregenden Menschen aus der Vergangenheit und aus dem Jetzt. Der Spaß ist gesichert und ein Lesevergnügen für Kinder und Erwachsene garantiert.

NEPOMUCKS ABENTEUER
Nepomuck ist ein lustiger kleiner Kobold, der mit seiner Familie in einem Kobolddorf in Norwegen wohnt. Er hilft dem Weihnachtsmann beim Geschenke verpacken in der Weihnachtswerkstatt und landet aus Versehen in einem dieser Päckchen. So tritt er nun im Schlitten des Weihnachtsmanns seine Reise in die Welt der Menschen an Welch spannende Abenteuer wird Nepomuck dort wohl erleben und wird er bei den Menschen ein neues Zuhause finden?

NUR EIN GEDANKE
Heiteres und Nachdenkliches über die Menschen und das Leben.
Die Gedanken fließen und schreiben sich selbst, wenn man nicht versucht sie zu beeinflussen. "Nur ein Gedanke" erschien zuerst als Posting-Serie in sozialen Netzwerken. Doch die Leser forderten mehr und das in gedruckter Form.
Begleitet werden die Worte durch Zeichnungen der Künstlerin Karin Pfolz, im Ganzseitendruck, die das Werk vervollständigen.
Dieses Buch ist ein Werk der Kunst für die Seele.

Alle Infos unter:
http://www.karinaverlag.at/

Firmenportrait:

Britta Kummer ist Autorin. Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher, wurde in Hagen geboren und wohnt heute in Ennepetal. Inzwischen ist auch ein Buch zum Thema MS auf dem Markt.
Ihr Buch „Willkommen zu Hause, Amy" wurde im Januar 2016 mit dem Daisy Book Award ausgezeichnet. Der Kärntner Lesekreis „Lesefuchs“ vergibt in unregelmäßigen Abständen diese Auszeichnung für gute Kinder- und Jugendliteratur.
http://brittasbuecher.jimdo.com/
http://kindereck.jimdo.com/
http://pressemeldungen.jimdo.com/
https://www.instagram.com/brittasbuchtipps/

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.