GDPR: Cogito von Expert System unterstützt die Einhaltung der Compliance

Veröffentlicht von: Expert System S.p.A.
Veröffentlicht am: 07.12.2017 11:24
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Die Cognitive Computing und Cognitive Automation Software Cogito analysiert Textinhalte automatisch und identifiziert, taggt und kategorisiert personenbezogene Daten

Heidelberg, 07. Dezember 2017 - Am 25. Mai 2018 ist es soweit: Ab diesem Stichtag müssen alle Unternehmen der EU-Staaten die Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO, GDPR/General Data Protection Regulation) (http://de.wikipedia.org/wiki/Datenschutz-Grundverordnung) umsetzen. Die Compliance-Verantwortlichen vieler europäischer Unternehmen stellt dies vor die Herausforderung, ihre Prozesse GDPR-konform zu gestalten. Dies gilt insbesondere für Unternehmen, die große Mengen an unstrukturierten Daten managen müssen - so zum Beispiel Banken und Versicherungen. Um dies zu erreichen, muss die Identifizierung aller personenbezogenen Daten automatisiert erfolgen. Mit der Cognitive Computing und Cognitive Automation Software Cogito für die Analyse von Textinhalten sowie strukturierter und unstrukturierter Inhalte von Expert System haben Compliance-Verantwortliche in Unternehmen das richtige Mittel an der Hand, um den GDPR-Vorgaben fristgerecht zu entsprechen, da die Lösung datenintensive Unternehmensprozesse automatisiert und genau und flexibel auf Daten zugreift und diese extrahiert .

Ohne Automatisierung keine Identifizierung der personenbezogenen Daten
Durch die GDPR der Europäischen Union soll der Schutz personenbezogener Daten in den Ländern der EU sichergestellt, der Datenschutz vereinheitlicht und die Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung geregelt werden. Das heißt für die Unternehmen innerhalb der EU, dass sie die Datenströme eingehender und ausgehender Daten ununterbrochen kontrollieren und analysieren müssen, um die personenbezogenen Daten herauszufiltern und zu verarbeiten, sprich anonymisieren, zu können. Bei den riesigen Mengen unstrukturierter Daten, mit denen Unternehmen tagtäglich konfrontiert sind, ist die Umsetzung der EU-Verordnung keine einfache Aufgabe. Organisationen, die diesen Vorgaben nicht entsprechen, müssen mit einem Bußgeld rechnen, das bis zu vier Prozent des weltweiten Jahresumsatzes betragen kann.

Cogito, eine mehrsprachige semantische Technologie von Expert System, analysiert permanent und automatisiert die Datenströme in den Unternehmen, identifiziert und kategorisiert personenbezogene Daten und kann z.B. entsprechende Reports erstellen, aufgrund dieser Compliance-Verantwortliche umgehend im Rahmen der Vorgaben und Prozesse reagieren können. Das trägt entscheidend dazu bei, dass Unternehmen die Compliance-Vorgaben der GDPR einhalten können. Expert System unterstützt momentan Datenschutzbeauftragte in Banken und Versicherungen sowie deren Partner, wie z. B. Systemintegratoren und Beratungsunternehmen, bei ihren Compliance-Aufgaben.

Vorteile der Expert System-Lösungen:
- "Out-of-the-Box"-Automatisierung der Prozesse zur Identifizierung personenbezogener Daten
- Einfache Anpassung, um gezielt Daten zu extrahieren, die standardmäßig nicht zugänglich sind
- Qualitätsverbesserung der Ergebnisse durch eine semantische Analyse von Dokumenteninhalten
- Skalierbar für Datenströme sowie -speicher jedweder Größenordnung
- Schneller ROI (einfache Implementierung für sofortige Ergebnisse)
- Anwenderfreundlichkeit durch eine intuitive Benutzeroberfläche
- Einfache Integration mit Anwendungen von Drittanbietern durch den Einsatz von APIs

Zitat:
"Unsere Kunden nutzen unsere Lösungen für die Textanalyse auch zur Einhaltung von Compliance-Vorgaben und nun zusätzlich, um GDPR-konform zu sein", so Stefan Welcker, Managing Director DACH, Expert System Deutschland GmbH. "Durch die kontinuierliche Analyse von Inhalten sowie die automatisierte Identifizierung, Kategorisierung und Anonymisierung personenbezogener Daten unterstützt unsere Lösung die Compliance-Beauftragten bei ihren Aufgaben und kann ihnen zudem Reports liefern, auf die sie zeitnah und angemessen reagieren können".

Weitere Information über die Lösungen von Expert System und Cogito erhalten Sie unter: http://www.expertsystem.com/de/loesungen/ , http://www.expertsystem.com/de/produkte/cogito/ und http://www.expertsystem.com/de/produkte/

Näheres dazu, wie Cogito personenbezogene Daten identifiziert, erfahren Sie in der GDPR-Broschüre: http://www.expertsystem.com/brochure-gdpr-compliance-identify-personal-sensitive-data-within-content/

Pressekontakt:

Lucy Turpin Communications GmbH
Anja Rother
Prinzregentenstraße 89 81675 München
+49 (0)89-417761-29
ExpertSystem@lucyturpin.com
www.lucyturpin.com

Firmenportrait:

Über Expert System
Expert System ist ein führender Anbieter multilingualer Technologien für Cognitive Computing zur effizienten Analyse von Textinhalten sowie unstrukturierten und strukturierten Daten. Die hohe Leistungsfähigkeit der Softwarelösungen basiert auf Cogito, einer patentierten, multilingualen, semantischen Technologie. Cogito nutzt die Verfahren der Künstlichen Intelligenz bei der Simulation von menschlichen Fähigkeiten im Textverstehen (Semantik) kombiniert mit Verfahren des Maschinellen Lernens (Deep Learning).

Das Unternehmen mit Hauptsitz in Modena, Italien, hat zahlreiche Niederlassungen in Europa sowie in den USA und Kanada. Expert System unterstützt Kunden weltweit u. a. in folgenden Branchen: Banken und Versicherungen, Life-Sciences- und Pharmaindustrie, Energie- und Medienwirtschaft sowie staatliche Organisationen. Weitere Informationen finden Sie unter: www.expertsystem.com/de/, Blog, Linkedin, Google+ oder folgen Sie Expert System auf Twitter: @Expert_System

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.