Zauberhafte Weihnachten

Veröffentlicht von: Verlag Kern
Veröffentlicht am: 18.12.2017 10:36
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Da werden Wünsche wahr –Kinderbücher mit magischen Geschichten

In diesen Kinderbüchern aus dem Verlag Kern bekommen die Hauptpersonen ein wenig magische Unterstützung. Egal ob sie ganz einem Wunderland entspringen oder zwischen Realität und Traumwelt wechseln, sie sind mutig, erleben Freundschaft und meistern Abenteuer. Diese Bücher regen die Phantasie an und sorgen bei Kindern zwischen 6 und 10 Jahren für Lesespaß. Detaillierte Informationen zu jedem Titel finden sich auf der Webseite des Verlags unter https://verlag-kern.de/produkt-kategorie/kinder-und-jugendbuecher/.

Eileen Hank hat eine Serie von fünf Zaubermärchen verfasst, die besonders Mädchen zwischen 6 und 10 Jahren ansprechen. In „Neles Abenteuer im Zauberland“ (ISBN 9783957161024) führt das wunderschöne, freche Zaubermädchen Nele mit ihren Abenteuern durch ihr fantastisches Zauberland mit helllila schimmernder Zaubererde und prächtigen, weißen Zauberschlössern mit goldenen, strahlenden Türmen und vielen besonderen, freundlichen Zauberwesen. „Das Zaubermädchen Nele“ (ISBN 9783957161017) tröstet Liam, der auf tragische Weise ein entsetzliches Unglück überlebt, in ihrer sagenhaften Zauberwelt mit fabelhaften Zauberwesen und traumhaften Fantasien. „Lilli und der Zauberring“ (ISBN 9783957161031) erzählt von einem besonderen Geschenk – einem glänzenden, goldenen Zauberring mit drei verschiedenfarbigen Steinen. Die Steine stehen für Gerechtigkeit, Frieden und Liebe. Lilli bekämpft mit ihm den Hass oder den Neid und setzt sich für Gerechtigkeit und Frieden ein. „Alischa und die Zaubertränen“ (ISBN 9783957161-000) schließlich ist ein Märchen, in dem die zarte und tiefe Freundschaft zwischen der schönen Alischa und Gabo, den reichen Sohn aus der Familie eines immensen Firmenimperiums. Auch „Allia und Noel der Zauberjunge“ (ISBN 9783957161048) ist eine Zauber-Love-Story zwischen Allia und dem unsichtbaren Jungen Noel, die sowohl in der realen als auch in der Zauberwelt leben.

Eine Märchenwelt hoch im Norden bevölkern Riesen, Trolle und Elfen – wie die kleine Kiki. Kiki ist eine etwas andere Elfe, denn sie ist nicht hübsch und sanft, sondern klein, kurzsichtig und extrem tollpatschig. Aber sie hat einen ausgeprägten Sinn für Gerechtigkeit. Kein Wunder, dass sie von einem Abenteuer ins nächste stolpert. In „Es war einmal in Irland…“ (ISBN 9783957162120) von Christine Richter legt sich Kiki mit gefährlichen Trollen und anderen Bösewichten an, rettet Tiere des Waldes und macht schließlich einen armen Waisen-Jungen glücklich. Ein märchenhaftes Abenteuer gefallen Kindern ab 8 Jahren.

In „Die Wunschtraummaschine“ (ISBN 9783957161857) ist eine prima Erfindung des schrulligen Herrn Seik, die unerfüllte Wünsche wahr werden lassen soll. Das kommt gerade richtig für Max, der nach einem Umzug erst mal etwas verloren ist in seiner neuen Schulklasse, sich unsterblich in seine Mitschülerin Lilli Engel verliebt und gegen den heuchlerischen Martin Feldmann konkurriert. Doch wie es bei Neuerfindungen und der ersten Liebe so üblich ist, geht nicht immer alles glatt. Kinder ab 10 Jahren finden sich in dieser Geschichte wieder.

Verlag Kern GmbH – Bahnhofstraße 22 – 98693 Ilmenau
Tel. 03677 4656390 – Mail: kontakt@verlag-kern.dewww.verlag-kern.de

Pressekontakt:

VERLAG KERN GMBH
Bahnhofstraße 22
98693 Ilmenau
sfpresse55@gmail.com
Siegfried Franz

Firmenportrait:

Der Verlag Kern GmbH, Ilmenau, veröffentlicht Bücher aller Genres: Romane, Erzählungen, Krimis, Thriller, Science Fiction und Fantasy, Biografien, Ratgeber, Sachbücher, Kinderbücher, Reiseliteratur, Lyrik und Geschenkbücher. Einen besonderen Schwerpunkt bilden „Wahre Geschichten aus Leidenschaft geschrieben”. Hier schildern Menschen authentisch ihre Erfahrungen mit dem Geschäft der Ausbeutung der Gefühle europäischer Frauen und Männer in einigen islamischen Ländern (Bezness). Außerdem finden sich hier ungeschönte, persönliche Berichte über soziale Konflikte, Gewalterfahrung und sexuellen Missbrauch.
Der Verlag Kern wurde 2006 von Evelyne Kern in Bayreuth gegründet. Seit Anfang 2015 arbeitet er unter der Leitung von Ines Rein-Brandenburg in Ilmenau. Er bietet vor allem neuen, unbekannten Autoren die Möglichkeit, ihr Manuskript professionell gestaltet auf den Markt zu bringen. www.verlag-kern.de


Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.