Ob sie den Angreifern entkommen können?

Veröffentlicht von: Kummer
Veröffentlicht am: 26.12.2017 08:09
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Nikodemus, auch liebevoll Bücherwurm genannt, war der Besitzer der örtlichen Bücherei. Er liebte Bücher über alles. Erzählte allen, wie wunderbar es war, ein Buch zu lesen und sich von der Geschichte verzaubern zu lassen. Aber alle belächelten ihn nur und hielten ihn für verrückt.
Immer weniger Menschen kamen in die Bücherei und das bereitete dem Bücherliebhaber schlaflose Nächte. Besonders die Kinder ließen sich nicht mehr blicken. Wie sollte er den Kleinen begreiflich machen, was so besonders an einem Buch war.
Er wusste nicht mehr, was er machen sollte und so schloss er einen Pakt mit einer guten Hexe. Sie verzauberte ein Buch, das der Bücherwurm den Kindern vorlesen sollte.
„Was ist denn an diesem Buch jetzt anders?“, fragte er und nahm das Buch genau unter die Lupe.
Die Hexe grinste ihn nur an und sagte: „Warte nur ab und lass dich überraschen. Lies den Kindern einfach daraus vor. Dann wirst du es schon erleben.“
Am darauffolgenden Tag regnete es und Nikodemus konnte einige Kinder überzeugen, in die Bücherei zu kommen. Sie kamen zwar nur, weil sie nicht wussten, was sie bei diesem schlechten Wetter machen sollten, aber das war ihm egal. Sie waren da und das war die Hauptsache.
Nikodemus schloss die Tür und alle setzten sich auf den Boden. Dann begann er vorzulesen. Das erste Kind gähnte bereits.
"Schauplatz Wüste. Die Hitze war unerträglich. Ein kleiner Mann mit ein paar Kindern kämpfte sich durch den tiefen Wüstensand. Sie waren völlig erschöpft. Anscheinend hatten sie sich verlaufen."
„So ein Blödsinn. Das kann doch nicht sein. Was haben die denn da gemacht und woher sind sie gekommen?“, unterbrach Klaus. „Das ist doch total langweilig.“
„Das erfahrt ihr später. Wartet nur ab. Gleich wird es interessant“, konterte Nikodemus. Klaus winkte ab und schaute die anderen gelangweilt an. Doch so weit kamen sie nicht mehr, um zu erfahren, warum diese Menschen in der Wüste gestrandet waren.
„Wo waren wir? Ach ja hier“, und er las weiter. "Auf einmal sahen sie eine Staubwolke und Personen näherten sich im wilden Galopp." Noch bevor Nikodemus weiterlesen konnte, öffnete sich die Innenseite des Buches und allesamt wurden hineingezogen. Und noch ehe sie sich versahen, standen sie mitten in der Wüste und wilde Reiter stürmten auf sie zu. Von dem kleinen Mann mit seinen Kindern war nichts mehr zu sehen. Stattdessen standen sie nun dort. Verdutzt schauten sich alle an.
Die Männer auf den Pferden brüllten, schwangen ihre Schwerter und kamen bedrohlich näher. Was sollten sie nun tun?
© Britta Kummer

Ob sie den Angreifern entkommen können, erfahren Sie in dem Buch „Kummers Kindergeschichten.“ Zusätzlich warten noch weitere 21 Erzählungen darauf, gelesen zu werden.

Buchbeschreibung:
Bücher sind etwas ganz Besonderes. Sie bieten Jung und Alt eine interessante Reise durch ihre eigene Welt an und verbinden dadurch sogar Generationen.
Fantasie ist die stärkste und schönste Kraft, die Kinder besitzen. Deshalb ist es auch so wichtig, sie so früh wie möglich an Bücher heranzuführen. Denn hier können sie anhand der erzählten Geschichte ihre eigene Kreativität sowie Vorstellungskraft frei entfalten.
Kummers Kindergeschichten laden Sie zum Vor- oder Selbstlesen ein. Mal spannend, mal nachdenklich oder lustig. Eine bunte Sammlung für jedes Alter.
Taschenbuch: 128 Seiten
Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (14. Oktober 2014)
ISBN-10: 3738601007
ISBN-13: 978-3738601008
Auch als E-Book erhältlich!

Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=RLVJO9nfWqU&feature=youtu.be&list=LLnrWQi3TGNmRm5EoXRQVqVQ

Weitere Bücher der Autorin:
Zac und der geheime Auftrag, ISBN: 978-3-9611-1668-3
Willkommen zu Hause, Amy (Paperback), ISBN: 978-3-99049-854-5
Willkommen zu Hause, Amy (Hardcover), ISBN: 978-3-99049-855-2
Die Abenteuer des kleinen Finn, ISBN: 978-3-8448-1599-3
Kummers Kindergeschichten 2, ISBN: 978-3-7392-3824-1
Mein Leben mit MS, ISBN: 978-3-9030-5642-8
Kleine Mutmachgeschichten, ISBN: 978-3-9030-5644-2
Weihnachtsgeschichten … und noch mehr, ISBN: 978-3-7386-4553-8
Geschichten für Groß und Klein, ISBN: 978-3-7347-4942-1
Vegetarisch für die ganze Familie, ISBN: 978-3-7448-9344-2
Das Marmeladenbüchlein, ISBN: 978-3-9611-1212-8
Kummers Ofengerichte, ISBN: 978-1-5232-2552-1
Vegetarischer Genuss - Quer Beet, ISBN: 978-1-5084-8474-5
Kummers Schlemmerkochbuch, ISBN: 978-3-7322-3126-3
Vegetarische Weltreise, ISBN: 978-1-5355-5204-2
Vegetarisch für Jedermann [Kindle Edition]
BEST OF [Kindle Edition]
Guten Appetit [Kindle Edition]
Mehr Infos unter:
http://brittasbuecher.jimdo.com/

Firmenportrait:

Britta Kummer ist Autorin. Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher, wurde in Hagen geboren und wohnt heute in Ennepetal. Inzwischen ist auch ein Buch zum Thema MS auf dem Markt.
Ihr Buch „Willkommen zu Hause, Amy" wurde im Januar 2016 mit dem Daisy Book Award ausgezeichnet. Der Kärntner Lesekreis „Lesefuchs“ vergibt in unregelmäßigen Abständen diese Auszeichnung für gute Kinder- und Jugendliteratur.
http://brittasbuecher.jimdo.com/
http://kindereck.jimdo.com/
http://pressemeldungen.jimdo.com/
https://www.instagram.com/brittasbuchtipps/

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.