PapaRegierung, die Stunde des Bundestages!

Veröffentlicht von: prtogo
Veröffentlicht am: 28.12.2017 15:24
Rubrik: Recht & Politik


(Presseportal openBroadcast) - Die Video-Serie "Fair World Community, FW-C" bietet der Politik einen Ideenwettbewerb um Lösungen für drängende, gesellschaftliche Probleme an.

Essen, 28. Dezember 2017****** Das Netz innovativer Bürger und Bürgerinnen NiBB hat ihr elftes YouTube-Video als Ideenwettbewerb mit der Politik um kreative Lösungen unter https://youtu.be/nHBShxZ5cnc eingestellt. Es enthält einen Vorschlag, wie deutsche Bundestagsabgeordnete über politisches Lagerdenken hinweg innovativ ihre Chance nutzen können, um einen politisch fundamentalen Neuanfang zu starten. Eine parteiübergreifende Parlamentsregierung (PapaRegierung) berücksichtigt, dass der Wähler keine GroKo mehr wollte und gleichzeitig die Lösung von Problemen angegangen werden, die bisher in den verschiedenen Koalitionen nicht gelöst wurden. Die Details dazu sind dem Buch "Der befreite Mensch", Lau Verlag, Reinbek zu entnehmen.

Erneut steht die Bundesrepublik vor der Bildung einer großen Koalition, weil der Bundestag in seiner Gesamtheit nicht erkennt, dass er auch selbst, aus seiner Mitte heraus eine Regierung bilden könnte. Im Video wird eine solche parteienübergreifende Parlamentsregierung (PapaRegierung) vorgeschlagen. Sie wäre in der Lage, unabhängig von Parteiprogrammen die großen Probleme unserer Zeit anzugehen.

Hans-Diedrich Kreft, der Initiator der Videoserie zum Videoinhalt: "In siebzig Jahren Bundestagsgeschichte ist klargeworden, dass Probleme wie zunehmender Abstand zwischen Arm und Reich, Arbeitslosigkeit, weltweite Flüchtlingsströme nicht durch Parteienpolitik zu lösen sind. Bilden die Bundestagsabgeordneten über politisches Lagerdenken hinweg eine Parlamentsregierung ergibt sich eine neue, politische Gestaltungsmöglichkeit, um große Probleme mit der jeweiligen Mehrheit im Parlament anzugehen. Der Wähler hat den Bundestag dazu legitimiert, weil er der großen Koalition massiv Stimmenanteile entzogen hat und weil er neue Parteien in das Parlament gebracht hat. Es ist an den Abgeordneten, unsere Demokratie mit einer PapaRegierung auf eine ganz neue Weise zu stärken!"

Die gesamte FW-C Videoserie ist unter dem Link https://goo.gl/dwGN5E zu finden.

Hans-Diedrich Kreft, geb. 1943 in Hamburg, Dipl. Ing., ist erfolgreicher Erfinderunternehmer (u.a. Erfinder der SmartCard), Träger des Bundesverdienstkreuzes, der Rudolf-Diesel-Medaille in Gold und des Innovationspreises der deutschen Wirtschaft sowie weiterer Auszeichnungen.

Pressekontakt:

prtogo
Alfried Große
Am Ruhrstein 37c 45133 Essen
0201-8419594
ag@prtogo.de
http://www.prtogo.de

Firmenportrait:

prtogo ist der Name für eine Kommunikationsberatung, die kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie Selbständigen schnell und preiswert hilft, ihre Produkte und Dienstleistungen in der für sie relevanten Zielgruppe bekannt zu machen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.