Mit einem Luxus-Katamaran ohne Segelschein um die Baleareninsel Mallorca

Veröffentlicht von: ARGOS Yachtcharter & Touristik GmbH
Veröffentlicht am: 09.01.2018 11:48
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) -

Törnverlauf

Mit Törnstart in Palma geht es am ersten Tag in mehreren Etappen südwestlich nach Cala Portals Vells. Danach wird weiter nach Cala Pi und Colonia Sant Jordi gesegelt. Zur Übernachtung wird zwischen den Inseln Gabina und Redon geankert. Weitere Ziele an den folgenden Tagen sind Colonia Sant Jordi, Cala Figuera, Porto Petro und Cala Santanyi. Am fünften Tag wird der Cabrera National Park angesegelt. Damit verbunden bietet sich die Insel Cabrera für einen Landausflug zur Burg an. Der Strand von Es Trenc ist am Folgetag nach dem Frühstück das erste Ziel. Dieser traumhafte Strand zieht sich über mehr als zwei Kilometer entlang einer naturbelassenen Dünenlandschaft im Süden der Insel. Von hier aus geht es am letzten Segeltag zurück Richtung Palma. Pro Tag erwartet die Gäste je nach Wind und Wetter zirka drei bis vier Segelstunden. Somit besteht zwischen dem Segeln ausreichend Zeit für Landausflüge und zum Ankern in traumhaften Buchten, um zu baden und zu schnorcheln.

Die Yacht

Der Lagoon 620 Katamaran ist auf maximalen Komfort ausgelegt, was sich vor allem im gesamten Platzangebot wiederspiegelt. Somit sorgt der ausreichende Platz für eine entspannte Zeit von maximal zehn Gästen. Unter Deck erwartet die Urlauber eine wirklich komfortable Ausstattung mit geräumigen und vollklimatisierten Doppelkabinen, die jeweils über ein eigenes Bad verfügen. An Deck gibt es zahlreiche Sitz- und Liegemöglichkeiten zum Sonnenbaden. Das Heck bietet eine geräumige Sitzecke, die allen Gästen gleichzeitig Platz bietet.

Reisekonditionen & Termine 2018

8 Tage / 7 Nächte ab EUR 1145,- pro Person in der Zeit vom 19.05.18 - 02.06.18 zzgl. Nebenkosten von EUR150,- pro Person; (nur als Doppelkabine buchbar)

Reisetermine 2018 09.05.18 - 02.06.18 02.06.18 - 09.06.18 09.06.18 - 30.06.18
30.06.18 - 07.07.18 07.07.18 - 04.08.18 18.08.18 - 25.08.18
25.08.18 - 01.09.18 06.10.18 - 27.10.18 01.09.18 - 06.10.18

ARGOS Yachtcharter berät seine Kunden und bucht je nach Reiseziel die passenden Flüge. Der erforderliche Transfer vom Flughafen zur Ausgangsbasis in Palma kann ergänzend zur Yacht hinzu-gebucht werden.

Extrabonus für Hochzeitspaare

Frisch verheiratete Paare profitieren von 25% Preisvorteil für die Braut (gültig für Törns im Juni, Juli und zwischen dem 18.08.2017 - 15.09.2017), nicht kombinierbar mit weiteren Ermäßigungen.

Aysegül Inceören ist begeistert "Das erweiterte Kabinencharterprogramm auf Mallorca ist eine sehr gute Ergänzung zu unseren bisherigen Regionen. Großer Vorteil ist die einfache und schnelle Erreichbarkeit der Baleareninsel, die mit ihren vielen kleinen Buchten ein absolut beliebtes Urlaubsziel ist. Und das wichtigste - weder ein Segelschein noch Segelkenntnisse sind für diesen Traumtörn erforderlich."



Buchungskontakt Niederlassung München
ARGOS Yachtcharter & Touristik GmbH ARGOS Yachtcharter München
Telefon +49(0)611 - 66 05 1 Telefon +49(0)89 - 47 08 43 24
Internet www.argos-yachtcharter.de Internet www.argos-yachtcharter.de
eMail mail@argos-yachtcharter.de eMail muenchen@argos-yachtcharter.de


// Das Unternehmen Argos Yachtcharter

Argos Yachtcharter - heute eine der führenden unabhängigen Charteragenturen - wurde 1979 von Aysegül und Cengiz Inceören gegründet. Bora Inceören ist zweiter Geschäftsführer. Im Hauptsitz in Wiesbaden sind elf Mitarbeiter beschäftigt. Die Münchner Filiale leitet Dipl. Kfm. Sena Er. Weltweit umfasst das aktuelle Angebot der Agentur rund 15.000 Charteryachten in über 40 Destinationen und
25 Ländern. Über Argos Yachtcharter können Segelyachten, Katamarane, Motorboote und Hausboote aus den Flotten führender Veranstalter wie Dream Yacht Charter, Sunsail, Moorings und Kiriacoulis gechartert werden. Flottillensegeln, Regatten, Kojen- und Kabinencharter, Mitsegelangebote sowie Crewed Yachten (mit Koch und Skipper) des Premium-Veranstalters Moorings sind ebenfalls Teil des Angebots. Flüge und Transfers bis zur Marina können, je nach Reiseziel, zusammen mit der Yacht gebucht werden.


Presse- & Medien-Kontakt

Argos Yachtcharter
Aysegül Inceören Telefon +49(0)611 - 66 05 1
Storchenallee 5 eMail mail@argos-yachtcharter.de
65201 Wiesbaden - Germany



Weiterführende aktuelle Inhalte finden Sie im Internet: www.argos-yachtcharter.de. Falls Sie zusätzliche Informationen oder Bildmaterial für eine Veröffentlichung benötigen, rufen Sie uns einfach an!

Bildquelle: © Lagoon / Nicolas Claris

Pressekontakt:

ARGOS Yachtcharter & Touristik GmbH
Aysegül Inceören
Storchenallee 5 65201 Wiesbaden
0611-66051
mail@argos-yachtcharter.de
http://www.argos-yachtcharter.de

Firmenportrait:

// Das Unternehmen Argos Yachtcharter Argos Yachtcharter - heute eine der führenden unabhängigen Charteragenturen - wurde 1979 von Aysegül und Cengiz Inceören gegründet. Bora Inceören - seit 2004 dabei - ist inzwischen Zweiter Geschäftsführer. Am Hauptsitz in Wiesbaden sind elf Mitarbeiter beschäftigt. Die Münchner Filiale leitet Dipl. Kfm. Sena Er. Weltweit umfasst das aktuelle Angebot der Agentur rund 7.500 Charteryachten in über 30 Destinationen und 20 Ländern. Über Argos Yachtcharter können Segelyachten, Katamarane, Motorboote und Hausboote aus den Flotten führender Veranstalter wie Dream Yacht Charter, Sunsail, Moorings und Kiriacoulis gechartert werden. Flottillensegeln, Regatten, Kojen- und Kabinencharter, Mitsegelangebote sowie Crewed Yachten (mit Koch und Skipper) des Premium-Veranstalters Moorings sind ebenfalls Teil des Angebots. Flüge sowie Transfers bis in die Marina können, je nach Reiseziel, mit der Yacht gebucht werden. Die Kaufcharter-Programme von renommierten Veranstaltern wie Dream Yacht Charter, Navigare Yachting, Sunsail, Moorings und Kiriacoulis bilden im Unternehmen neben dem Yachtcharter-Angebot einen eigenen Geschäftsbereich.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.