Die Entdeckung der Langsamkeit: Guss-Speicherofen sorgt für perfekte Wärme

Veröffentlicht von: LEDA Werk GmbH & Co. KG
Veröffentlicht am: 11.01.2018 15:56
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Stilsicheres Design: weiß emaillierte oder schwarz lackierte Eleganz

Äußerlich ist der "Colona" von LEDA ein schlanker Kaminofen. Und man ahnt zunächst nicht, was in ihm steckt. Aber in seinem Inneren ist er ein raffinierter Speicherriese mit nicht weniger als 480 kg Schamotte- und Guss-Speichermasse. Dabei ist das Prinzip dieses Ofens verblüffend einfach: Die Sichtscheibe liefert während des Abbrandes schnell Abwärme. Danach sorgt der Speicher für wohltuende Strahlungswärme - und das wohl dosiert über Stunden hinweg. Perfekt also für Niedrigenergiehäuser, weil die zeitlich verzögerte Wärmeabgabe ein Überhitzen des Wohnraumes verhindert und so für eine optimale Temperatur sorgt.

Die im Inneren des Kaminofens verlaufende Rauchgasführung leitet die erwärmte Abluft systematisch, sodass die Wärme zunächst gespeichert und dann langsam an den Raum abgegeben wird. Einmal aufgelegt und entfacht, genügen 4,2 kg Holz für bis zu zehn Stunden Wohlfühl-Atmosphäre.

Nicht minder beeindruckend ist der "Colona lite", der über eine Nennwärmeleistung von 6 kW verfügt. Auch er ist für Häuser und Wohnungen mit geringem Wärmebedarf ausgelegt und optional mit Guss-Speicherelementen aufrüstbar. Mit einem Herzen aus moderner Verbrennungstechnik und seinem Guss-Korpus ist er die intelligente Lösung, wenn es darum geht, Kosten zu sparen und umweltbewusst zu heizen.

Stilsicheres Design: weiß emaillierte oder schwarz lackierte Eleganz

Beide Modelle überzeugen zudem durch ihr Äußeres. Sie bestehen aus insgesamt 13 Gusseisen-Segmenten, messen stolze 1,80 Meter und sind wahlweise glänzend weiß emailliert oder dezent schwarz lackiert. Der "Colona lite" ist darüber hinaus in einer kompakteren Version mit neun Guss-Ringen und einer Höhe von 1,25 Meter erhältlich. Und beide Modelle bieten einen hohen Wirkungsgrad für sparsamen Brennstoffverbrauch sowie eine besonders schadstoffarme Verbrennung. So sieht moderne Heiztechnik aus. Weitere Inspirationen und Informationen unter www.leda.de.

Pressekontakt:

LEDA Werk GmbH & Co. KG
Anja Steenweg
Groninger Str. 10 26789 Leer
+49 (0)491 60 99 0
info@www.leda.de
http://www.leda.de

Firmenportrait:

LEDA Werk GmbH & Co. KG - Viele Kompetenzen aus einem Guss

Harter Wettbewerb gehört für LEDA seit den Gründungstagen im Jahr 1873 zum Kerngeschäft: Aus der Eisengießerei entwickelte sich Zug um Zug ein führender Hersteller in den Bereichen Heiztechnik und Industrieguss, zunächst deutschland-, inzwischen europaweit.

LEDA verfügt über lange Erfahrung, vertieftes Wissen und vor allem hohe, kundenorientierte Flexibilität in Konstruktion, Design und Herstellung innovativer Bauteile aus Eisenwerkstoffen. Eine stabile Basis, um hochwertige Produkte und Systemlösungen für unterschiedlichste Branchen und Bedarfe zu schaffen. Sei es in der Fertigung von Einzelstücken, in der Serienfertigung oder beim Bau hochwertiger Kachelofen-Heizeinsätze, Kamineinsätze und -öfen: LEDA steht für perfekte Lösungen.

Wir sind ein führender Hersteller von Gussprodukten für HEIZTECHNIK und INDUSTRIEGUSS, der zu ihrer Profitabilität beitragen möchte.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.