Mit Dampfbügelstationen von Braun: Dawid Tomaszewski eröffnet die Fashion Week Berlin 2018

Veröffentlicht von: Deutscher Pressestern
Veröffentlicht am: 17.01.2018 12:03
Rubrik: Freizeit & Hobby


(FOTO: Braun) Stardesigner Dawid Tomaszewski vertraut bei der Eröffnungsfeier auf die Braun Dampfbügelstation CareStyle 7 Pro
(Presseportal openBroadcast) - (Neu-Isenburg, Januar 2018) An diesem Abend lief im wahrsten Sinne des Wortes alles glatt: Im Berliner ewerk eröffnete Modeschöpfer und Stardesigner Dawid Tomaszewski mit einer spektakulären Show die diesjährige Berlin Fashion Week. Dass seine außergewöhnlichen Entwürfe perfekt zur Geltung kamen, war auch dem Einsatz der CareStyle 7 Dampfbügelstation von Braun zu verdanken: Ihre innovative 3D BackGlide Bügelsohle glättet im Handumdrehen auch die ausgefallensten Entwürfe – und das sogar rückwärts. „Bei so einem Event muss einfach alles stimmen. Mit der CareStyle 7 von Braun kann ich meine Kollektion genau so aufbereiten, damit sie exakt so wirkt, wie ich mir das vorstelle“, sagt Dawid Tomaszewski. Andrea Lotz, Product Marketing Manager der deutschen Traditionsmarke Braun, ist ebenfalls begeistert von dem Abend: „Unsere Dampfbügelstation war auch den harten Anforderungen einer Liveshow perfekt gewachsen. Selbst Entwürfe mit kniffligen Details waren blitzschnell bereit für die große Bühne.“

Fashion trifft innovative Technik
Echte Fashionistas und Designexperten lieben die Kreationen von Dawid Tomaszewski. Dazu gehört auch seine beste Freundin und selbst Designerin Marina Hoermanseder, die mit dem außergewöhnlichen Oberteil von Dawid Tomaszewski zu den Hinguckern des Abends gehörte. Die neue Kollektion des deutsch-polnischen Designers vereint japanische mit europäischen Elementen. Dabei werden aufwendige Stoffe, viele Farben und Stickereien verwendet. Sorgfältiges Bügeln mit der richtigen Temperatur ist bei solchen Stücken Pflicht. Die einzigartige, von der Form eines Snowboards inspirierte 3D BackGlide Bügelsohle der CareStyle 7 gleitet dank ihrer abgerundeten Kanten über die kniffligsten Unebenheiten, und das sogar rückwärts. Die hervorragende Dampfleistung entfernt selbst tiefe Falten. Und mit der durchdachten iCare-Funktion steht eine Einstellung bereit, dank der immer für die richtige Temperatur für jeden Stoff gesorgt ist. Diese Leistungskombi macht die CareStyle 7 Dampfbügelstation von Braun zum (Fashion-)Liebling für alle, die Wert auf einen perfekten Look legen – nicht nur auf der großen Bühne.

Weitere Informationen zur Pressemeldung:
http://www.public-star.de/de/content/mit-dampfb-gelstationen-von-braun-dawid-tomaszewski-er-ffnet-die-fashion-week-berlin-2018

Über De’Longhi:
Der italienische Elektrokonzern De’Longhi S.p.A. gehört zu den führenden Unternehmen seiner Branche. Mehr als 8.500 Mitarbeiter erwirtschafteten im Jahr 2016 über 1,85 Milliarden Euro Umsatz. Vom italienischen Treviso aus verkauft das Unternehmen seine Produkte weltweit, in über 100 Ländern. Das Sortiment umfasst Hunderte verschiedener Artikel, von der Espressomaschine über Bodenpflege bis hin zu mobilen Klimageräten. Seit 2001 gehört die Kenwood Appliances Plc. vollständig zu De’Longhi und die Aktien des Unternehmens werden an der Mailänder Börse gehandelt. 2012 erwarb De’Longhi von Procter & Gamble die Markenrechte an den Haushaltsgeräten der Traditionsmarke Braun.

Die De’Longhi Deutschland GmbH beschäftigt in Neu-Isenburg bei Frankfurt am Main rund 130 Mitarbeiter. Solide aufgestellt in den vier Geschäftssparten Heizen/Klimageräte/Luftbehandlung, Bügeln/Bodenpflege, Espresso/Kaffee und Food-Preparation, konnte das Unternehmen seinen Umsatz in den letzten Jahren kontinuierlich steigern, im Jahr 2016 auf 254 Millionen Euro. Das Unternehmen vertreibt Premiummarkenprodukte von De’Longhi, Kenwood und Braun und setzt im deutschen Markt auf eine Dreimarkenstrategie aus einer Hand.

Informationen über die Unternehmen der De’Longhi Group sind auf den Websites www.delonghi.de, www.kenwoodworld.de und www.braunhousehold.de abrufbar.

Pressekontakt:

Deutscher Pressestern®
Bierstadter Straße 9 a
65189 Wiesbaden
www.deutscher-pressestern.de

Romy Cutillo
E-Mail: r.cutillo@public-star.de
Tel.: +49 611 39539-14

Laura Trost
E-Mail: l.trost@public-star.de
Tel.: +49 611 39539-15

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.