Maschinelles Lernen auf vertrauenswürdigen Daten: QuinScape informiert über Dream Team RapidMiner + Talend

Veröffentlicht von: Quinscape GmbH
Veröffentlicht am: 24.01.2018 11:27
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Maschinelles Lernen, Data Science und Advanced Analytics sind in aller Munde und prägen unsere Welt. Entscheidend für den Erfolg sind dabei die zugrunde liegenden Daten. In einem Webinar informiert die QuinScape GmbH, warum die Open-Source-Lösungen RapidMiner und Talend ein „Dream Team“ für diese Herausforderungen darstellen.

Unsere Welt wird datengetrieben. Produkte und Dienstleistungen, die Produktion und Maschinen werden „smart“; sie lernen aus Daten und handeln scheinbar klüger. Wesentlich für ein intelligentes Handeln ist die Fähigkeit, Daten zu sammeln, aufzubereiten, zu verbinden und zu bereinigen. Erst in diesem sorgsam aufbereiteten Zustand lassen sie sich analysiert. Ziel der Analysen ist es, bislang unerkannte Muster zu erkennen und Modelle für einmalige und automatisierte Entscheidungsprozesse zu entwerfen.

Das Rückgrat solcher datengetriebenen Lösungen sind einerseits Integrationstechnologien für Daten und andererseits Technologien für die "Hebung" von verborgenen Informationen aus diesen Daten. Genau diese Anforderungen decken Talend und RapidMiner im Zusammenwirken ab - und genau darum sind beide Produkte ein "dream team".

Talend ist der führende Anbieter von Cloud- und Big-Data-Integrationssoftware der nächsten Generation und unterstützt Unternehmen auf ihrem Weg zur datengestützten Organisation. Dazu verbessert Talend die Zugänglichkeit und Qualität der Informationen und ermöglicht eine schnelle Übermittlung von Daten, wo immer diese für Echtzeitentscheidungen benötigt werden. Die Open-Source Software von Talend wird u.a. von Air France, GE, Lenovo eingesetzt und von Marktforschern wie Gartner und Forrester als Leader eingestuft. Talend Inc. ist an der NASDAQ gelistet und mit mehr als 1 Mrd. US$ bewertet.

Als Pionier im Bereich der Datenanalyse hat RapidMiner eines der weltweit meistgenutzten Datenanalyse-Tools entwickelt. Das Unternehmen hat neben dem Hauptsitz in Boston noch Standorte in Dortmund, Budapest und London. RapidMiner bietet mehr als 1500 Operatoren für alle Aufgaben der „Wissensentdeckung aus Datenbanken“. Mit seinen integrierten Fähigkeiten zur Datenvorverarbeitung, Modellbildung und Einbettung in bestehende IT-Architekturen ist RapidMiner ein leistungsstarkes Werkzeug z. B. für Customer Analytics, Operational und Risk Analytics. Das Methodenspektrum reicht von klassischen statistischen Verfahren und Prognosemethoden bis hin zu den verschiedenen Ansätzen des maschinellen Lernens.

Erstmals stellt die Dortmunder QuinScape GmbH als Systemintegrator für beide Plattformen in einem deutschsprachigen Webinar die Vorteile des Zusammenwirkens beider Technologien vor. Für QuinScape ist der Wandel zur datengetriebenen Welt ein Kernthema: Für Organisationen wird es immer wichtiger, Daten zu sammeln, zu analysieren, Einsichten zu gewinnen und diese in Entscheidungsprozessen effektiv zu nutzen. Durch Partnerschaften mit führenden Plattformanbietern wie Talend und RapidMiner unterstützt QuinScape Kunden in allen Facetten dieses Wandels.

Interessierte finden weitere Informationen und die Anmeldemöglichkeit unter https://info.talend.com/deqsrapidminerml070218.html?utm_medium=partner&utm_source=quinscape&utm_campaign=livewebinar

Pressekontakt:

Ansprechpartner / Herausgeber:

QuinScape GmbH

Dr. Norbert Jesse

Wittekindstraße 30

44139 Dortmund

Telefon: 0231 / 533 831 0

Norbert.Jesse@QuinScape.de

www.quinscape.de

Firmenportrait:

Über die QuinScape GmbH – Vereinfachung nützlich machen

Die QuinScape GmbH ist ein innovativer IT-Dienstleistungspartner, der Softwarelösungen mit dem Ziel entwickelt, Geschäftsprozesse und das Zusammenwirken unterschiedlicher Fachabteilungen zu vereinfachen. Diese Kompetenz setzt QuinScape branchenübergreifend für mittelständische Unternehmen, Konzerne und öffentliche Verwaltungen ein. 2001 gegründet, betreut QuinScape von Dortmund aus als ein von ihren Gesellschaftern geführtes Unternehmen mit 75 Mitarbeitern über 100 Kunden im deutschsprachigen Raum.

Softwarelösungen von QuinScape erschließen Prozesse für neuartige – etwa mobile – informationstechnische Anwendungen. Hierbei legt QuinScape Wert auf die Integration bestehender IT- und Softwarearchitekturen. Gleichzeitig sind Lösungen von QuinScape offen für künftige Leistungsanforderungen und technologische Entwicklung.

QuinScape verfügt über besondere Erfahrung mit der Realisierung von Portalen und Webanwendungen für Internet, Intranet und Extranet. Damit profitieren QuinScape-Kunden von einer ganzheitlichen Lösungskompetenz. Spezielles Know-how und individuelle Lösungen bietet QuinScape für: Beziehungsmanagement (insb. CRM-, Key-Account-, Bewerbermanagement), Reporting/BI, Ideen- und Wissensmanagement, Helpdesk/ITIL, mobile Lösungen, Enterprise Social Media/Enterprise 2.0, allgemeine Mitarbeiterportale und Serviceplattformen. Die Dienstleistung von QuinScape schließt die Systemintegration sowie übergreifende Beratung, Coaching und Schulungen ein.

Der Name QuinScape steht auch dafür, den Weg zur Softwarelösung zu vereinfachen: Erfahrene Berater lenken einen gemeinsamen Entwicklungsprozess. Dieser Prozess stellt Ideen und konkrete Bedürfnisse des Kunden in den Vordergrund und eröffnet Freiräume, die zu weiterführenden Vereinfachungen inspirieren. QuinScape ist Experte darin, technologische Standards und Entwicklungsplattformen so auszuwählen, wie es für die jeweilige Aufgabenstellung zweckmäßig ist und programmiert möglichst wenig konventionell. Stattdessen realisiert QuinScape in einem modellbasierten Ansatz mit bewährten Standardkomponenten neue Lösungen – schnell, wirtschaftlich und so individuell wie gewünscht.


Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.