ISO9001:2015-Anforderungen schneller erfüllen mit QM-wiki

Veröffentlicht von: DIQA Projektmanagement GmbH
Veröffentlicht am: 24.01.2018 11:54
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - DIQA veröffentlicht mit QM-wiki eine Software, mit deren Hilfe kleine und mittlere Unternehmen die neuen ISO9001:2015-Anforderungen schneller erfüllen.

Die neue Fassung von ISO9001 kündigt das gedruckte QM-Handbuch ab und fordert unter anderem, dass Unternehmen ein Wissens- und Risikomanagement einführen, um das ISO9001:2015- Zertifikat in 2018 zu erhalten. Leider gibt die aktuelle ISO9001:2015-Norm keine Hinweise, wie die neuen Wissens- und Risikomanagement-Anforderungen konkret ausgestaltet werden müssen. Trotzdem müssen Unternehmen jetzt ein systematisches Wissens- und Risikomanagement umsetzen, um das ISO9001-Zertifikat in 2018 zu erhalten. DIQA Projektmanagement GmbH, Karlsruhe, hat daher gemeinsam mit Qualitätsmanagementexperten das Qualitätsmanagement-Tool "QM-wiki" entwickelt, das unter anderem diese Anforderungen erfüllt.
Mit QM-wiki erfüllen kleine und mittlere Unternehmen aller Branchen die neuen ISO9001-Anforderungen schneller:
• Risikomanagement: Chancen und Risiken identifizieren und Maßnahmen erarbeiten
• Wissensmangement: Wissen bestimmen, erlangen und zur Verfügung stellen
• Kompetenzmanagement: Kompetenzen bestimmen
• Dokumentation: Dokumente elektronisch bereitstellen und durchsuchbar machen

QM-wiki unterstützt die Mitarbeiter optimal beim Wissens- und Risikomanagement. Außerdem ist QM-wiki für sie der zentrale Einstiegspunkt, um auf wichtige Information zuzugreifen: QM-Dokumente und beispielsweise Expertenwissen, Fragen und Antworten, Risiken und Fachbegriffe. QM-wiki schließt sich nahtlos an den bewährten Bearbeitungsprozess von QM-Dokumenten an, denn es verschlagwortet und veröffentlicht die freigegebenen Dokumente automatisch, so dass die Mitarbeiter zielgerichtet nach relevanten Prozessen, Arbeitsanweisungen, Richtlinien usw. im PC, Tablet oder Handy suchen können.
Diese Features bietet QM-wiki:
• Zugriffsgeschützte Web-Oberfläche für Desktop und Handy
• Automatische Veröffentlichung Ihrer QM-Dokumente in einer zentralen Suchoberfläche
• Wissensspeicher für das Wissens- und Kompetenzmanagement Ihrer Mitarbeiter
• Risikoinventar für das regelmäßige Überprüfen Ihrer Risiken
• Unternehmensglossar für die wichtigsten Definitionen
• Automatische Erfassung von Statistiken für den Managementbericht

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseiten von QM-wiki unter https://www.qm-wiki.com


Das QM-wiki Video

Pressekontakt:

ÜBER DIQA PROJEKTMANAGEMENT GMBH
Die DIQA Projektmanagement GmbH aus Karlsruhe ist ein Hersteller von Software-Lösungen für Unternehmensportale in SharePoint und MediaWiki. Mit unseren Lösungen werden Inhalte besser erschlossen, Dokumente sachgerecht bereitgestellt und die Informationssuche beschleunigt. Dazu setzen wir gezielt Taxonomien, Unternehmens¬ontologien und Semantische Technologien ein. Unsere Kunden sind Universitäten, Mittelständler und Großunternehmen aus dem Maschinenbau, Chemie- und Pharma- und Lifesciences-Bereich. Weitere Informationen zu Leistungen und Lösungen von DIQA: http://www.diqa-pm.de

Firmenportrait:

ÜBER DIQA PROJEKTMANAGEMENT GMBH
Die DIQA Projektmanagement GmbH aus Karlsruhe ist ein Hersteller von Software-Lösungen für Unternehmensportale in SharePoint und MediaWiki. Mit unseren Lösungen werden Inhalte besser erschlossen, Dokumente sachgerecht bereitgestellt und die Informationssuche beschleunigt. Dazu setzen wir gezielt Taxonomien, Unternehmens¬ontologien und Semantische Technologien ein. Unsere Kunden sind Universitäten, Mittelständler und Großunternehmen aus dem Maschinenbau, Chemie- und Pharma- und Lifesciences-Bereich. Weitere Informationen zu Leistungen und Lösungen von DIQA: http://www.diqa-pm.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.