PROGAS veranstaltet im Februar und März 2018 kostenlose Seminare für das SHK-Fachhandwerk.

Veröffentlicht von: PROGAS GmbH & Co. KG
Veröffentlicht am: 25.01.2018 14:24
Rubrik: Weiterbildung & Schulungen


(Presseportal openBroadcast) - Flüssiggasversorger pflegt Partnerschaften zu mehr als 2.000 SHK-Betrieben.

Im Februar und März 2018 veranstaltet der Flüssiggasversorger PROGAS wieder bundesweit kostenlose Seminare für das Fachhandwerk der Sanitär-, Heizungs- und Klimabranche (SHK). Unter dem Motto "Für eine Partnerschaft voller Energie" werden die Teilnehmer an 50 Standorten über den aktuellen Stand der Vorschriften informiert und erhalten praktische Hinweise für ihren Arbeitsalltag.

Bis heute haben sich in rund 29 Jahren über 40.000 Teilnehmer aus über 25.000 Unternehmen bei den Veranstaltungen über Flüssiggasanlagen, Regelwerk und technische Neuerungen informiert. Im Rahmen dieser Reihe wird auch das 2.000ste Seminar stattfinden, voraussichtlich in Baden-Württemberg.

"Partnerschaften mit mehr als 2.000 SHK-Betrieben bilden eine bedeutende Säule in unserem Vertriebsmodell. Von der gebündelten Kompetenz beider Seiten profitieren letztlich unsere Kunden", erklärt Stefan Prechtl, Bereichsleiter Verkauf bei PROGAS. Einen wichtigen Bestandteil dieser Verbindung bilden die kostenlosen Fachseminare, die PROGAS seit 1989 im gesamten Bundesgebiet veranstaltet. Die thematischen Schwerpunkte liegen regelmäßig in der Theorie und Praxis der Technischen Regeln Flüssiggas (TRF 2012) sowie in der Installation und Prüfung von Flüssiggas-Behälteranlagen.

Aufgrund der hohen Nachfrage sind sämtliche Fachseminare in den neuen Bundesländern bereits ausgebucht. Anmeldungen zu Seminaren an den unten stehenden 40 Standorten in den alten Bundesländern sind zurzeit noch möglich. Interessierte können sich per E-Mail an fs@progas.de wenden.

Seminarorte nach Bundesländern und Datum sortiert:

Baden-Württemberg:
06.02., 73463 Aalen-Westhausen
15.02., 72250 Freudenstadt
21.02., 79737 Herrischried
22.02., 77652 Offenburg
08.03., 74072 Heilbronn
22.03., 71229 Leonberg

Bayern:
31.01., 88167 Maierhöfen
01.02., 87719 Mindelheim
06.02., 85077 Manching-Oberstimm
07.02., 89257 Illertissen
08.02., 86956 Schongau
20.02., 91522 Ansbach-Elpersdorf
21.02., 95502 Himmelkron
22.02., 96231 Bad Staffelstein
27.02., 84095 Furth
28.02., 85604 Zorneding
01.03., 89440 Lutzingen
06.03., 84513 Töging am Inn
07.03., 94127 Neuburg-Dommelstadl
08.03., 85125 Kinding-Enkering
13.03., 91220 Schnaittach
14.03., 86453 Laimering-Dasing
15.03., 83629 Weyarn

Hessen:
13.02., 36205 Sontra-Berneburg
27.02., 34131 Kassel
27.02., 69483 Wald-Michelbach, Odenwald-Kreis
28.02., 61209 Echzell

Niedersachsen:
22.02., 37603 Holzminden
20.03., 29640 Schneverdingen
21.03., 27624 Geestland
27.03., 31303 Burgdorf/Ehlershausen
28.03., 49448 Lemförde/Stemshorn

Nordrhein-Westfalen:
15.03., 44791 Bochum

Rheinland-Pfalz:
01.03., 76879 Bornheim bei Landau
13.03., 56653 Wassenach
20.03., 55469 Klosterkumbd

Saarland:
07.03., 66453, Gersheim

Schleswig-Holstein:
06.03., 24837 Schleswig
07.03., 23714 Bad Malente

Bildquelle: PROGAS

Pressekontakt:

Zilla Medienagentur GmbH
Matthias Sassenberg
Kronprinzenstraße 72 44135 Dortmund
02 31/22 24 46 0
info@zilla.de
http://www.zilla.de

Firmenportrait:

Das Unternehmen PROGAS gehört mit 300 Mitarbeitern zu den führenden Flüssiggasversorgern in Deutschland. Der Stammsitz befindet sich in Dortmund. In einem flächendeckenden Vertriebsnetz beliefert der Anbieter private und gewerbliche Kunden sowie öffentliche Einrichtungen zuverlässig mit Flüssiggas nach DIN 51622. Innerhalb der Branche ist PROGAS dabei Wegbereiter für eine Vielzahl innovativer Anwendungen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.