Kostenloser Nationalparkpass bei Buchung einer Autoreise über CANUSA TOURISTIK Urlaubs-Goodie für USA-Urlauber

Veröffentlicht von: Wilde & Partner
Veröffentlicht am: 30.01.2018 16:57
Rubrik: Urlaub & Reise


Mit dem Auto die USA entdecken copyright Alamo
(Presseportal openBroadcast) - Hamburg, 30. Januar 2018 (w&p) – Freier Eintritt inklusive: USA-Urlauber können beim Nordamerika-Spezialisten CANUSA TOURISTIK von einem attraktiven Goodie profitieren. Wer bis zum 15. Februar 2018 eine komplette Autoreise durch die USA für dieses Jahr mit einem Mietwagen des Partners Alamo bucht, erhält einen Nationalparkpass für die Vereinigten Staaten im Wert von 80 US-Dollar dazu. Das Special gilt für alle Anmietungen ab Las Vegas, Los Angeles, San Francisco, Salt Lake City, Denver und Phoenix.

Den kostenfreien Eintritt in die landschaftlichen Traumwelten der Vereinigten Staaten erhalten alle CANUSA-Kunden, die sich für eine Autoreise ab 14 Tagen/13 Hotelübernachtungen entschieden haben. Sie können dabei aus einem stattlichen Angebot an attraktiven Rundreisen wählen. „Best of the West“ lautet beispielsweise der Titel einer zweiwöchigen Autotour ab/bis Las Vegas, bei der unter anderem das Death Valley und der Yosemite National Park auf dem Plan stehen. Sie wird ab 639 Euro pro Person angeboten.

16 Tage lang führt die Autoreise „California Dreaming 2018“ ab/bis Los Angeles zu den schönsten Naturstätten des Sonnenstaates, darunter Sonoma Valley, Lake Tahoe, Mammoth Lakes und Death Valley. Im Reisepreis ab 789 Euro pro Person sind unter anderem das Mietauto, sämtliche Übernachtungen, unbegrenzte Freimeilen und die erste Tankfüllung enthalten. Zu den Highlights im Südwesten der USA geht es mit der gleichnamigen 14-tägigen Rundfahrt ab/bis Las Vegas. Im Reisepreis ab 1.339 Euro pro Person ist auch der Flug inklusive.

Buchbarkeit
Wer sich für 2018 den kostenfreien Eintritt in die Nationalparks der USA sichern und hierfür das CANUSA-Special nutzen möchte, kann seine Autoreise bis zum 15. Februar 2018 unter der kostenfreien Service-Hotline 08000-226872 und auf der Internetseite www.canusa.de buchen.

Über CANUSA TOURISTIK
1983 machte Tilo Krause-Dünow, Gründer und Inhaber von CANUSA TOURISTIK (www.canusa.de), seine Leidenschaft, nach Kanada und in die USA zu reisen, zum Beruf. Damit steckte er über die Jahre Tausende Kunden und Hunderte Kollegen an. Inzwischen arbeiten 120 Nordamerika-Fans an sieben Standorten in Deutschland für CANUSA und beschäftigen sich täglich mit Reisen nach Kanada, in die USA und auf die Bahamas. Dabei wird jeder Kunde persönlich bei der Reiseplanung unterstützt und erhält eine individuell zusammengestellte Reise. 95 Prozent aller CANUSA-Kunden reservieren ein komplettes Reisearrangement, aber auch reine Flug-Angebote, Last-Minute-Reisen und Sonder- bzw. Gruppenreisen zählen zum Portfolio des Spezialisten.

Pressekontakt:

Tilo Krause-Dünow
CANUSA TOURISTIK
Tel.: +49 (0)40 – 22 72 53 17
E-Mail: Tilo@canusa.de
www.canusa.de

Marion Krimmer
w&p Wilde & Partner Public Relations GmbH
Nymphenburger Straße 168 / 80634 München/Germany
Tel. +49 (0)89 - 17 91 90 – 0 / Fax +49 (0)89 - 17 91 90 – 99
info@wilde.de / www.wilde.de
facebook.com/WildeundPartner / twitter.com/WildePR newsroom.wilde.de

Firmenportrait:

PR-Agentur für Tourismus

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.